AnzeigeN
AnzeigeN

Una und Ray

Kritik Details Trailer Galerie News
Userkritik von StevenKoehler

Una und Ray Kritik

Una und Ray Kritik
0 Kommentare - 20.08.2018 von StevenKoehler
In dieser Userkritik verrät euch StevenKoehler, wie gut "Una und Ray" ist.
Una und Ray

Bewertung: 1.5 / 5

"Una und Ray" beschäftigt sich mit einen äußerst schwierigen Gesellschaftsthema, welches nicht wirklich richtig aufgearbeitet wird. Im Gegenteil, er hinterlässt einen bitteren Beigeschmack und er macht sich die Arbeit äußerst leicht und setzt sich mit der kompletten Thematik nicht richtig auseinander. Er hinterlässt sehr viele Fragen, die nicht beantwortet werden und stößt noch ein Thema nebenbei auf, wo keine Antwort geliefert wird. Des Weiteren ist der Anfang extrem fragwürdig und hätte meiner Meinung nach komplett weggelassen werden können, da sich die Thematik er im späteren Verlauf des Filmes klar wird. Wenn man sich mit dieser Thematik auseinander setzt, dann sollte man dies richtig tun und nicht, wie dieser Film es inszeniert hat, denn so arbeitet man nicht wirklich ein extrem schwieriges Thema auf.

Die schauspielerische Leistung ist soweit in Ordnung, aber ich nehme ab und zu nicht alle Szenen ab, wie diese dargestellt sind. Des Weiteren ist der Schnitt am Anfang unfassbar störend und wird erst nach ca. 5 Minuten deutlich besser. Die musikalische Begleitung ist soweit in Ordnung, aber nichts was einen im Kopf bleibt. Die Kamera ist solide und in Ordnung.

Trailer zu Una und Ray

Ich kann Ihnen "Una und Ray" nicht empfehlen, da er sich mit der kompletten Thematik nicht richtig auseinander setzt und die Inszenierung etwas fragwürdig ist.

Una und Ray Bewertung
Bewertung des Films
310

Weitere spannende Kritiken

Nightmare Alley Kritik

Nightmare Alley Kritik

Poster Bild
Kritik vom 22.01.2022 von ProfessorX - 0 Kommentare
Stanton Carlise (Bradley Cooper) schließt sich einem wandernden Zirkus ein. Er gerät dabei unter die Fittiche der Mentalisten Zeena (Toni Collette) und Pete (David Strathairn). Mit der Zeit gelingt es Carlise immer mehr Leute bewusst zu manipulieren und er entschließt den Jahrmarkt ...
Kritik lesen »

Nebenan Kritik

Kurzkritik zu "Nebenan"

Poster Bild
Kritik vom 21.01.2022 von meisterlampe1989 - 0 Kommentare
Man kann diesen Film aus zwei Winkeln betrachten: 1. Als Eitelkeitsprojekt von Brühl, der uns Einblicke in sein Jetset-Leben geben möchte und mit Neidern und Kritikern abrechnet. Letztere eben verkörpert durch den Nachbarn. 2. Als Abrechnung mit dem Showbusiness, dessen Protagoniste...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN