Anzeige
Anzeige
Anzeige
Matthew Vaughn produziert, klar!

Apple will mitspielen: Taron Egerton in "Tetris - The Movie"

Apple will mitspielen: Taron Egerton in "Tetris - The Movie"
1 Kommentar - Fr, 20.11.2020 von R. Lukas
Taron Egerton und sein "Kingsman"-Entdecker Matthew Vaughn bleiben unzertrennlich. Mit "Tetris - The Movie" verschlägt es sie zu Apple, der "Stan & Ollie"-Regisseur steht dabei hinter der Kamera.

Nein, dies ist nicht der Tetris-Sci-Fi-Animationsfilm, den Nintendo mal machen wollte (und vielleicht immer noch machen will). Tetris - The Movie ist ein Biopic über die Entstehung des bahnbrechenden Computerspiels, und Taron Egerton spielt Henk Rogers, den niederländischen Spieleentwickler, der Tetris zum Sprung auf die Spielekonsolen verhalf, womit die Erfolgsgeschichte ihren Lauf nahm.

Apple steigt mit ein, produziert und finanziert wird der Film von Matthew Vaughns Marv Films. Das Drehbuch stammt von Noah Pink (Genius), die Regie übernimmt Jon S. Baird (Stan & Ollie). Bereits Anfang Dezember soll in Schottland die erste Klappe fallen. Bis dahin dürfte also auch der weitere Cast feststehen, der derzeit finalisiert wird. Noch zu besetzende Rollen wären etwa die des russischen Programmierers und Tetris-Erfinders Alexei Leonidowitsch Paschitnow sowie der Geschäftsmänner Robert und Kevin Maxwell.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Videospiele, #Streaming
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
20.11.2020 14:37 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 313 | Reviews: 0 | Hüte: 13

Klingt auf jedenfall logischer als die bisherigen Pläne.

Wobei mir Nintendos Animationsfilm neu ist. Ich dachte es sollte eine Live-Action-Trilogie werden?!

Forum Neues Thema
Anzeige