Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ihr großer Durchbruch?

"Arielle"-Realfilm kommt voran: Nächster Neuzugang verbucht

"Arielle"-Realfilm kommt voran: Nächster Neuzugang verbucht
0 Kommentare - Mi, 03.03.2021 von N. Sälzle
Wieder schließt sich eine Darstellerin dem "Arielle"-Film an. Doch noch ist unklar, wen die relative Newcomerin spielen wird.

Arielle war eine ganze Weile von der Bildfläche verschwunden. Mit einer neuen Casting-Meldung taucht die Live-Action-Adaption des Disney-Klassikers aber wieder auf. Jessica Alexander (Rache ist süß) machte sich im britischen Netflix-Teen-Drama einen Namen und landet nun beim Haus der Maus.

Wen Alexander im Arielle Realfilm-Realfilm spielen wird, ist nicht bekannt.

Die Hauptrolle ging bekanntermaßen an Halle Bailey ist Arielle. Auch andere Rollen wurden bereits vergeben: Javier Bardem als König Triton, Jonah Hauer-King (Die unglaublichen Abenteuer von Bella) als Prinz Eric, Melissa McCarthy als Ursula, sowie Jacob Tremblay als Fabius, Daveed Diggs (Blindspotting) als Sebastian und Awkwafina (Jumanji - The Next Level) als Scuttle.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Disney
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige