Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Kettensäge abgeschaltet

Auch ohne Ash: "Evil Dead" lebt laut Bruce Campbell weiter

Auch ohne Ash: "Evil Dead" lebt laut Bruce Campbell weiter
3 Kommentare - Do, 16.05.2019 von R. Lukas
Sollte es jemals noch ein "Armee der Finsternis 2" oder ein "Evil Dead 4" geben, dann wohl nicht mit Bruce Campbell als Ash Williams. Er hört zwar nicht ganz auf, will sich künftig aber auf die Games beschränken.

Für September hatte Bruce Campbell etwas Evil Dead-Mäßiges angeteast, was sich dann als seine Memoiren unter dem launigen Titel "Hail to the Chin: Further Confessions of a B Movie Actor" entpuppte. Also keine neue TV-Serie oder gar ein neuer Kinofilm wie zum Beispiel Armee der Finsternis 2. Nach der Absetzung von Ash vs. Evil Dead hält er an seinem Entschluss fest, Ash Williams in den Ruhestand zu schicken und die Kettensägenhand an den Nagel zu hängen. Schließlich hat er fast vierzig Jahre lang gegen die Mächte des Bösen gekämpft, da ist es irgendwann genug.

Aber andere werden seinen Platz einnehmen, denn Campbell verspricht, dass das Evil Dead-Franchise auch über Ash hinaus weiterlebt: Er mache immer noch die Videospiele und leihe Ash seine Stimme, werde sich nur nicht mehr im Blut suhlen, erklärt er. Man werde unterschiedliche Versionen und mehr Evil Dead zu sehen bekommen. Sie seien mit der Evil Dead-Saga noch nicht fertig, es gebe noch mehr Geschichten zu erzählen - wo und in welcher Form, erwähnt Campbell allerdings nicht. Zudem verliert das Franchise mit ihm sein (meist blutbespritztes) Gesicht, abgesehen vom 2013er-Reboot, dem Evil Dead von Regisseur Fede Alvarez und Produzent Sam Raimi, war er bisher ja noch in jedem Evil Dead-Titel dabei.

Quelle: Inqusitir
Erfahre mehr: #Fortsetzungen, #Horror
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
16.05.2019 13:45 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.438 | Reviews: 0 | Hüte: 48

@Zombiehunter

Hab gerade die News gelesen, und muss das mal nach den zwei Trailern sacken lassen bevor ich was dazu schreibe ^^

www.reissnecker.com

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
16.05.2019 11:58 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.326 | Reviews: 0 | Hüte: 32

MisfitsFilms

Aber man kann Haie gegen Clowns eintauschen wie man an den aktuellen News für heute auf dieser Seite sieht^^.

Achtung! Der nächste Absatz könnte Spoiler beinhalten!

Ich war nicht so ganz begeistert vom Remake. Es fing nicht übel an...wurde mir dann aber zu blöd und zu albern. Eines der Mankos für mich überhaupt war, am Ende den Dämon zu zeigen. Bei Blair Witch (der ebenfalls nicht übel und mit sehr guten Ideen anfingen, beispielsweise mit den Führern, die ihr "Zeitgefühl" vollständig verloren) machte man ja denselben Fehler. Das hat alles vorige zunichte gemacht.

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
16.05.2019 11:24 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.438 | Reviews: 0 | Hüte: 48

Das sehe ich anders.

Auch wenn das "Remake" gelungen war, lebt das Franchise von Ash. Man tauscht ja auch nicht Meyers in HALLOWEEN oder Freddy in NIGHTMARE gegen einen Clown und einen Straßenmusiker ein

www.reissnecker.com

Forum Neues Thema