Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Blutrot als dominante Farbe

Auf dem "Mandy"-Poster: Nicolas Cage schwingt die Kettensäge

Auf dem "Mandy"-Poster: Nicolas Cage schwingt die Kettensäge
8 Kommentare - Do, 18.01.2018 von R. Lukas
Kettensägenmassaker mit Nicolas Cage, das zumindest verheißt das Poster zum Actionthriller "Mandy". Vielleicht kommt ja noch ein Trailer hinterher, um es in bewegten Bildern zu erleben.
Auf dem "Mandy"-Poster: Nicolas Cage schwingt die Kettensäge

Was ist besser als ein Nicolas Cage-Film? Ein Film mit Nicolas Cage, in dem er zur Kettensäge greift! Hat sich wohl auch Regisseur Panos Cosmatos (Beyond the Black Rainbow) gedacht, der Mandy zum Sundance Film Festival schleppt. Entertainment Weekly lässt uns vorab schon einen Blick aufs Poster werfen.

Irgendwo in der ursprünglichen Wildnis nahe der Shadow Mountains im Jahr 1983: Red Miller (Cage) hat sich unsterblich in die betörende Mandy Bloom (Andrea Riseborough, Oblivion) verliebt. Doch das Leben, das er sich aufgebaut hat, bricht ebenso plötzlich wie schrecklich über ihm zusammen, als eine widerwärtige Gruppe plündernder Götzendiener und übernatürlicher Kreaturen in sein idyllisches Paradies eindringt. Nun ein gebrochener Mann, lebt Red nur noch für eine Sache: diese wahnsinnigen Übeltäter zu jagen und unerbittlich Rache zu nehmen.

Bild 1:Auf dem "Mandy"-Poster: Nicolas Cage schwingt die Kettensäge
Galerie
Erfahre mehr: #Poster, #Thriller, #Action
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
8 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
18.01.2018 13:16 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 2.882 | Reviews: 22 | Hüte: 185

@luhp92:

Sieht ja sehr psychodelisch aus. Ist erst mal nicht so mein Ding. Aber mal abwarten.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
18.01.2018 13:10 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 9.757 | Reviews: 122 | Hüte: 292

Hier übrigens der Trailer zu Panos Cosmatos bisher einzigem Film:

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
18.01.2018 12:49 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 2.400 | Reviews: 17 | Hüte: 123

Der Name Cosmatos verspricht ja schon was, wenn dann auch noch Cage dabei ist, sollte es ja hoffentlich brauchbar sein. Aber um ehrlich zu sein, das sieht für mich nicht mal nach B-Movie aus, und bestätigt mich darin, warum ich derzeit wirklich einen Bogen um alles mache, wo Cage drauf steht, der Mann dreht so viel, dass man fast das Gefühl hat, zu Seagals besten Videothekenzeiten wieder zugegen zu sein.

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
18.01.2018 12:41 Uhr | Editiert am 18.01.2018 - 12:45 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 2.882 | Reviews: 22 | Hüte: 185

Hmmm...das Poster sieht ja wirklich aus wie ein 80er jahre Smasher. Ich bin zwar mit der Qualität der Cage-Schinken in den letzen Jahren alles andere als glücklich gewesen, aber Cage hat schon oft genug bewiesen, dass er auch richtig gut sein kann. Ich würde es ihm (und uns^^) gönnen, dass das mal wieder einer seiner guten wird. Man mag mir aber verzeihen, dass ich da vorerst eher verhalten mit der Vorfreude bin. Es ist schon lange her, dass Cage etwas gemacht hat, was mich richtig überzeugt hat. Mal die ersten bewegten Bilder abwarten.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
18.01.2018 12:29 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 9.757 | Reviews: 122 | Hüte: 292

Ein Rachefilm mit "Stranger Things"-Optik (weil 80er) und Nicolas Cage als alternativer Jedi oder Sith mit einer Kettensäge anstatt eines Lichtschwerts? Ja, warum denn nicht? laughing

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Kothoga : : Moviejones-Fan
18.01.2018 06:16 Uhr
0
Dabei seit: 05.03.17 | Posts: 379 | Reviews: 0 | Hüte: 11

@MisfitsFilms:

Jepp, ist der Sohn von George P. Cosmatos und der Vater hat auch noch "City-Cobra" und "Tombstone" gemacht.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
18.01.2018 04:35 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 664 | Reviews: 0 | Hüte: 21

Ist das der Sohn von George P. Cosmatos? Wenn ja, ist eventuell nicht nur das Poster cool. Vorausgesetzt der Sohn hat das Talent seines Vaters, welcher so tolle 1980er/90er Trash Kult Perlen inszinierte wie LEVIATHAN, oder RAMBO II (wenn mich nicht alles täuscht)

Wir waren irgendwo in der Wüste, in der Nähe von Barstow ....

Avatar
Hillbilly : : Göttergünstling
18.01.2018 00:25 Uhr
0
Dabei seit: 25.03.11 | Posts: 403 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Poster gefällt mir sehr! Mal abwarten ob sich Cage wieder aus dem B-C-Sumpf ziehen kann ^^

Forum Neues Thema