Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Was kommt für sie als nächstes?

"Bad Boys for Life"-Regisseure heiß auf "Beverly Hills Cop 4"

"Bad Boys for Life"-Regisseure heiß auf "Beverly Hills Cop 4"
6 Kommentare - Mi, 22.01.2020 von R. Lukas
Den "Bad Boys" haben Adil El Arbi und Bilall Fallah neues Leben eingehaucht - und sie wollen es auch beim "Beverly Hills Cop" versuchen, wenn Netflix und Produzent Jerry Bruckheimer sie lassen.
"Bad Boys for Life"-Regisseure heiß auf "Beverly Hills Cop 4"

Erst Der Prinz aus Zamunda 2, dann Beverly Hills Cop 4, so sagte es Eddie Murphy. Das war, bevor Netflix sich die Fortsetzung der Axel-Foley-Saga sicherte, aber der Streamingdienst will sie vermutlich auch lieber früher als später drehen lassen, um keine Zeit zu verlieren. Die Frage ist nur, von wem.

Lange Zeit sollte es das belgische Regie-Duo Adil El Arbi und Bilall Fallah machen, das gerade mit Bad Boys for Life ein derart erfolgreiches Hollywood-Debüt feiert, dass Bad Boys 4 wieder auf dem Plan steht. Allerdings erklärte Jerry Bruckheimer, der praktischerweise sowohl die Bad Boys- als auch die Beverly Hills Cop-Filme produziert, man habe zwar ein Drehbuch für Beverly Hills Cop 4, aber noch keinen Filmemacher. Tja, er sollte mal Rücksprache mit El Arbi und Fallah halten, falls er es nicht längst getan hat! Denn sie sind Feuer und Flamme.

Jeder frage sie nach Beverly Hills Cop 4, was gut sei, weil sie das wirklich gern machen wollen, meinte El Arbi in einem (offensichtlich vorm Bad Boys for Life-Kinostart geführten) Collider-Interview. Es wäre ihnen eine Ehre. Sie seien bereit, ergänzte Fallah. Da Bad Boys for Life ihr erster Hollywoodfilm sei, müsse man abwarten, wie die Reaktionen ausfallen. Er denke, Bruckheimer tue genau das. Und wenn es ein Erfolg werde, könne man sich direkt auf Beverly Hills Cop 4 stürzen. Murphy haben die beiden nach eigener Aussage bereits zweimal getroffen - er scheine sie zu mögen, lautet ihr Fazit.

Bei den Bad Boys for Life-Nachdrehs in Tyler Perrys Studio, wo zeitgleich Der Prinz aus Zamunda 2 gefilmt wurde, liefen sie sich über den Weg. Dort entstand auch dieser epische Schnappschuss:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nothing to see here... ???? ? ? ???? @cristopherschafer

Ein Beitrag geteilt von Will Smith (@willsmith) am

Quelle: Collider
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
Avatar
filmfan01 : : Moviejones-Fan
24.01.2020 01:14 Uhr
0
Dabei seit: 05.01.14 | Posts: 123 | Reviews: 0 | Hüte: 2

@Daredevil

Aha.. dann lag es also einfach am besseren Trailer von BB3?? Denn der hat mich auch noch sehr umgehauen!

Denn für mich waren die Inhalte von allen genannten aufm selben Niveau!

Wurden die genannten bisher NIE im Kino geguckt, aber BB wollten halt alle gucken weil ein 3 da stand (und eben besserer Trailer) und nicht als Rem. galt, ansonsten WÄREN sie ja geguckt worden, und wenn man sieht wie nen Schmarrn wie BB3 doch noch zum Hit wird, wären auch die anderen zum Hit geworden! Eben weil sie somit gesehen worden wären.. Und nicht gescheitert wegem Inhalt (den die meisten somit wohl eher später billig als DVD erworben oder im TV gesehen hätten)!

Soviel dazu.. schade um die schlechten Trailer.. sonst wäre ja noch jeder Mist zum Hit geworden.

Avatar
Daredevil : : Moviejones-Fan
22.01.2020 19:55 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.18 | Posts: 53 | Reviews: 0 | Hüte: 1

"Das Point Break, Robocop und Total Recall rem. kamen dann wohl echt paar Jahre zu früh!"

Nein. Die wollte halt keiner sehen. Darum sind die gefloppt.

Avatar
filmfan01 : : Moviejones-Fan
22.01.2020 16:04 Uhr
0
Dabei seit: 05.01.14 | Posts: 123 | Reviews: 0 | Hüte: 2

@sublim77

Das mit dem Geschmack, der Meinung & dem Mainstream, da geb ich dir völlig Recht!

Aber man darf den Mainstream ja nicht vor den Kopf stossen.. Die Mehrheit bestimmen die Comments! Bloss kein falsches Wort.. aber seine Meinung darf man trotzdem noch äussern, auch wenns dann nur noch rhetorischen Zweck hat (als Witzfigur!). Aber als möchtegern Mitglied wirste gleich abgeschossen!

Da gehste lieber zu YT.

Avatar
filmfan01 : : Moviejones-Fan
22.01.2020 15:54 Uhr | Editiert am 22.01.2020 - 15:55 Uhr
0
Dabei seit: 05.01.14 | Posts: 123 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Wenn BB3 echt so gut ankam und die damit gleich BHC4 übernehmen dürfen..

Das Point Break, Robocop und Total Recall rem. kamen dann wohl echt paar Jahre zu früh!

Die wären ja heute total zum Hit geworden!

Das aktuelle Kino und deren Konsumenten.. D: )

Und wer da nun tatsächlich mal Zusammenhänge und dann mal wieder keine sieht, kann mich echt mal!

Sie werdens bestimmt NICHT sein lassen.. und die adhsler werdens weiterhin fressen! Wirk Opium fürs Volk.. egal wie schlecht es sein mag. Willkommen zurück in den 70ern!

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
22.01.2020 15:47 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.382 | Reviews: 133 | Hüte: 372

Schade dass es kein Franchise für Snipes mehr zum Fortführen gibt, von den vieren finde ich den mit Abstand am coolsten, und das war der einzige, der es in Dolemite halbwegs mit Murphy aufnehmen konnte.

Sowas wie Passagier 57, 20 Jahre später, der immer noch rüstige Air-Marshall wäre ja mal, auch so halb-comedy-mässig, ähnlich wie Snakes on aPlane, nur in besser, fände ich schon dufte.

na ja, wenn ich mir das so recht überlege, ich hofffe immer noch auf Black Dynamyte 2!

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
22.01.2020 15:24 Uhr | Editiert am 22.01.2020 - 20:05 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.151 | Reviews: 43 | Hüte: 472

Der Schnappschuss ist ja echt cool, ganz im Gegensatz zu der Idee für Beverly Hills Cop 4, was ich für eine absolut schlechte Idee halte. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das ein Hit werden kann. Ich finde die ersten beiden Teile recht lustig und (wenn ich mich recht erinnern kann) auch der dritte Teil hatte ein, zwei Szenen, die brauchbar waren. Aber für mein Empfinden, braucht es keinen weiteren Teil. Allerdings hätte ich auch keinen weiteren Teil von Bad Boys gebraucht. Es könnte also gut sein, dass meine Meinung hierzu nicht unbedingt dem Mainstream entspricht^^

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema