Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Ziemlich zwielichtige Idealvorstellung

"Batgirl" eine wie Kristen Stewart, "Nightwing" noch weit entfernt

"Batgirl" eine wie Kristen Stewart, "Nightwing" noch weit entfernt
4 Kommentare - Mo, 30.07.2018 von R. Lukas
Wir könnten uns vorstellen, dass die DC-Fans angesichts dieses Gerüchts nicht unbedingt in Jubelschreie ausbrechen werden. Jemand vom Typ Kristen Stewart soll für die "Batgirl"-Titelrolle gewünscht sein.
"Batgirl" eine wie Kristen Stewart, "Nightwing" noch weit entfernt

Joss Whedon biss sich an Batgirl die Zähne aus und schmiss schließlich hin, was für die DC-Comicverfilmung über Barbara Gordon/Batgirl jedoch nicht das Aus bedeutete. Warner Bros. setzte Bumblebee-Autorin Christina Hodson darauf an, die für das Studio auch den Birds of Prey-Film geschrieben hat - ohne Batgirl, wohlgemerkt.

Nun berichtete der uns mittlerweile wohlbekannte Twitter-User Daniel R (die Quelle vieler DC-Gerüchte, von denen sich allerdings nicht alle als wahr erwiesen haben), nach welcher Art von Darstellerin man für Batgirl Ausschau hält. Bei Warner Bros. beschreibe man sie als "Kristen Stewart-Prototypen", darum nehme er an, man wolle wirklich Stewart als Barbara Gordon besetzen. Oder eben eine wie Stewart, falls die nicht kann oder will.

Auch zum Nightwing-Film von Chris McKay (The LEGO Batman Movie) hatte Daniel R ein Update parat. Er komme, aber es werde noch ein paar Jahre dauern, lautet es. Deadpool 2-Darsteller Lewis Tan hatte zuvor verraten, dass ihn die Rolle des ehemaligen Batman-Sidekicks reizen würde und er sich sogar schon mit DC getroffen habe, wenn auch nicht speziell für dieses Projekt. Er liebe Nightwing, und wenn sich ihm die Chance bieten würde, würde er gerne zeigen, was er mit dem Charakter anstellen kann. McKay wolle ja einen Martial-Arts-Kämpfer und folge ihm auf Twitter, also...

Quelle: Daniel R
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
4 Kommentare
Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
30.07.2018 23:09 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 655 | Reviews: 0 | Hüte: 8

Kristen Stewart als Batgirl?

Gekauft!

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
30.07.2018 19:50 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 781 | Reviews: 0 | Hüte: 27

- Was ist los, Barbara? Der Kampf scheint dich geschafft zu haben?

- Warum?

- Du siehst so müde aus.

- Was?

- Was?!

- Was wollen Sie mit zwei Kisten Seife?

- Ich ... öhm ... möchte sauber bleiben.

Avatar
ferdyf : : Alienator
30.07.2018 14:42 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.173 | Reviews: 5 | Hüte: 76

Oh Gott

Avatar
And1 : : Moviejones-Fan
30.07.2018 11:57 Uhr
0
Dabei seit: 24.03.16 | Posts: 152 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Bitte nicht Dc bitte nicht stewart lieber eine unbekannte Schauspielerin die noch nicht verbraucht ist davon gibt es doch genug in Hollywood. Zu nightwing sollte der Film wirklich kommen dann kann man immer noch über die Besetzung reden smile

Forum Neues Thema