"Batman Ninja"-Trailer

"Batman Ninja" spricht Englisch: Der völlig verrückte US-Trailer!

"Batman Ninja" spricht Englisch: Der völlig verrückte US-Trailer!
0 Kommentare - Mi, 14.02.2018 von R. Lukas
Batman mal als Anime! Auf Japanisch haben wir "Batman Ninja" schon kennengelernt. Haperte es da noch etwas mit dem Verständnis, sieht das beim neuen Trailer schon ganz anders aus.
"Batman Ninja" spricht Englisch: Der völlig verrückte US-Trailer!

Auf der New York Comic Con 2017 angekündigt und wenig später mit zwei japanischen Trailern bestückt, ist Batman Ninja ein absoluter Sonderfall unter den DC-Animationsfilmen: der erste Batman-Anime! Dafür haben wir drei ausgemachten Anime-Experten zu danken, nämlich Regisseur Jumpei Mizusaki, Drehbuchautor Kazuki Nakashima (Terra Formars) und Charakterdesigner Takashi Okazaki (Afro Samurai).

Aber auch die westliche Welt soll ihr Werk bewundern können, was in den USA ab dem 8. Mai (digital schon einen Monat früher) möglich sein wird. Deshalb bringen uns Warner Bros. Japan, DC Entertainment und Warner Bros. Home Entertainment jetzt einen englischsprachigen Trailer, der den ersten beiden in Sachen Verrücktheit in nichts nachsteht. Scheint ein wahnsinnig wilder Ritt zu werden, da kann man nur hoffen, dass wir in Deutschland auch nicht mehr so lange warten müssen.

"Batman Ninja" Trailer 3

Batman Ninja unternimmt eine Reise durch die Zeitalter, als Gorilla Grodds Zeitverschiebungsmaschine viele von Batmans schlimmsten Feinden ins feudale Japan transportiert - zusammen mit dem Dunklen Ritter selbst und ein paar seiner Verbündeten. Die Bösewichte nehmen die Gestalt der Feudalherren an, die über das gespaltene Land herrschen, und der Joker übernimmt unter den rivalisierenden Fraktionen die Führung. Da seine übliche Hightech-Bewaffnung fast sofort verbraucht ist, muss sich Batman auf seinen Intellekt und seine Mitstreiter - darunter Catwoman und die erweiterte Bat-Family - verlassen, um die Ordnung im Land wiederherzustellen und ins Gotham City der Gegenwart zurückzukehren.

In der englischsprachigen Version von Batman Ninja leihen Roger Craig Smith und Tony Hale Batman und dem Joker ihre Stimmen. Grey Griffin und Tara Strong sprechen ihre jeweils engsten Verbündeten, Catwoman und Harley Quinn, während Fred Tatasciore als Gorilla Grodd zu hören ist, ein Schurke, der sich mit Batman zusammentun muss, um sein eigenes Ziel zu erreichen. Andere Mitglieder der Bat-Family sind Yuri Lowenthal als Robin, Adam Croasdell als Nightwing und Alfred sowie Will Friedle als Red Robin, auf Seiten der Schurken stehen auch Tom Kenny als der Pinguin, Eric Bauza als Two-Face, noch mal Tatasciore als Deathstroke, noch mal Strong als Poison Ivy und noch mal Friedle als Red Hood.

Quelle: Comingsoon
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?