Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Rette MJ in der Corona-Krise
X
Corona
Gemeinsam haben wir Thanos besiegt, jetzt müssen wir uns Corona stellen! Leider trifft uns die aktuelle Krise ebenfalls besonders hart. Wenn du auch in naher Zukunft News, Kritiken und Austausch mit Gleichgesinnten erleben willst, unterstütze MJ bitte jetzt!
Avengers, assemble! >>

Child’s Play

News Details Kritik Trailer Galerie
Zum Zerhacken gehackt

Buddy statt Killer?! Neue Details zur "Chucky"-Puppe im Reboot

Buddy statt Killer?! Neue Details zur "Chucky"-Puppe im Reboot
6 Kommentare - Mi, 29.08.2018 von R. Lukas
Gerüchten zufolge gibt der "Chucky"-Reboot einen der Kernaspekte der Mörderpuppe auf - die Mörder-Komponente. Zwar mordet auch dieser Chucky, aber nicht, weil ein Serienkiller in ihm wohnt.
Buddy statt Killer?! Neue Details zur "Chucky"-Puppe im Reboot

Damals in Chucky - Die Mörderpuppe spielte Brad Dourif einen Serienkiller, der seinen Geist per Voodoo-Ritual in eine "Good Guy"-Puppe transferiert, bevor er stirbt. So entstand der Chucky, den die Fans kennen und lieben. Im kommenden Chucky Reboot ist Dourif nicht dabei, auch Chucky-Erfinder Don Mancini hat damit nichts am Hut und bastelt lieber mit Dourif und Produktionspartner David Kirschner an seiner eigenen Reihe weiter. Wer kann es ihm verdenken?

Aber MGM lässt sich wohl nicht davon abbringen, den Neustart durchzuziehen, für den bereits Lars Klevberg (Polaroid) als Regisseur verpflichtet wurde. Der neue Chucky soll auch nicht mehr die Seele eines Serienmörders haben, sondern "technologisch fortschrittlich" sein - was immer das heißt. ComicBook.com beschreibt ihn jetzt als defekte "Buddy"-Puppe, deren Programmcode gehackt wurde, sodass ihr beim Lernen und der Gewalt keine Grenzen gesetzt sind. Eine zweite Charakterbeschreibung gibt weitere Hinweise auf das, was wir erwarten können: Demnach begeht ein chinesischer Fabrikarbeiter Selbstmord, kurz nachdem er die Puppe so umprogrammiert hat, dass sie keine Einschränkungen mehr hat. Hätte er das mal besser sein lassen.

Quelle: ComicBook.com
Erfahre mehr: #Horror, #Remake
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
Avatar
theMagician : : Steampunker
30.08.2018 09:12 Uhr
0
Dabei seit: 03.05.13 | Posts: 1.564 | Reviews: 0 | Hüte: 48

Uiii die bösen Chinesen. Die sind unser aller tot. Und dann auch noch ein chinesischer Programmierer. Das sind die aller schlimmsten.

@Duck

Die Folge war echt cool. Die älteren Staffeln sind einfach sehr viel anarchistischer. Hab die Simpsons zweite Staffeln nach dem Film noch geschaut. Dann war die Luft raus.

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
29.08.2018 15:23 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.968 | Reviews: 48 | Hüte: 484

Klingt nach einer Folge der Simpsons, wo ne Krusty-Puppe auf "Töten" anstelle von "Kuscheln" oder so ähnlich umgestellt wurde.
Naja, klingt wieder als würde ein Studio ne gute Idee haben, nur um dann Angst zu bekommen und deswegen den Film auf eine bekannte Marke/Franchise anzupassen.

Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
29.08.2018 13:07 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.417 | Reviews: 0 | Hüte: 75

Hm. Mit einem eigenständigen Namen wie zB THE FRIENDLY DOLL oder RUPERT würde man vielleicht besser fahren, denn als CHILDS PLAY oder CHUCKY wird man die Fan Seite womöglich verärgern (nicht nur die), und wenig auf eigenen Beinen stehen. Soll heißen, als eigenständiger Film stehen die Chancen bei der Story auf Erfolg höher als im Fahrwasser einer bekannten, sogar noch aktuellen Reihe

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
29.08.2018 11:00 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.296 | Reviews: 43 | Hüte: 494

Was für ein Mumpitz. Ideen haben die aber auch. Und was noch viel verwunderlicher ist, die finden auch immer einen, der sowas finanziert.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
SuitLady : : Moviejones-Fan
29.08.2018 10:16 Uhr
0
Dabei seit: 13.10.17 | Posts: 155 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Heißt das Chucky keine Persönlichkeit mehr hat?

Wie langweilig ist das denn??

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
29.08.2018 09:38 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.655 | Reviews: 0 | Hüte: 36

Hmmm. Bevor man anfängt zu schimpfen...einfach mal abwarten. Klingt ja auch gar nicht mal so übel.

Die Originalreihe werde ich natürlich sehr viel lieber verfolgen

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Forum Neues Thema