Anzeige
Anzeige
Anzeige

Dune - Teil 2

News Details Kritik Trailer
Rückkehr nach Arrakis doch früher

Cool! Marvel weicht, "Dune" profitiert - Starttermin für Teil 2 angepasst

Cool! Marvel weicht, "Dune" profitiert - Starttermin für Teil 2 angepasst
2 Kommentare - Mi, 12.10.2022 von N. Sälzle
Der Starttermin für "Dune - Teil 2" wurde von Warner Bros. flott angepasst, nachdem die Konkurrenz aus dem Weg war.

Bei Marvel wurde in den vergangenen Stunden ganz gehörig verschoben und geschoben, da zuckt man schon kurz zusammen, wenn es heißt, dass auch Dune - Teil 2 mit einem neuen Starttermin versehen wurde. Immerhin wurden in den vergangenen Jahren zahlreiche Kinostarts wieder und wieder verschoben - und das häufig um mehrere Monate oder sogar um über ein Jahr. Doch keine Sorge: Im Fall von Dune - Teil 2 zieht Warner Bros. den Kinostart sogar um zwei Wochen vor.

Der US-Termin wurde vom 17. November auf den 3. November 2023 vorverlegt - es scheint bei den Dreharbeiten und in der Produktion also entsprechend gut zu laufen, sodass man sich diesen Schritt leisten kann. Immerhin legten Denis Villeneuve und sein Team, kaum, dass man grünes Licht erhalten hatte, los. Das Drehbuch für Dune - Teil 2 hatte er ja schon im Zuge des ersten Teils geschrieben.

Die Verschiebung hat aber noch einen anderen Grund, nicht gerade uninteressanten Grund, denn nachdem Marvel die Blade-Produktion vorerst auf Eis gelegt hat, konnte Warner Bros. überhaupt darüber nachdenken, den 3. November für sich und Dune - Teil 2 in Beschlag zu nehmen.

Lange nachgedacht hat man jedoch nicht, bedenkt man, wie flott sich Warner Bros. den ehemaligen Blade-Starttermin einverleibt hat. Nun ja, gut für uns, denn wenn wir schon nicht allzu bald auf Blade hoffen dürfen, dann dürfen wir uns wenigstens darauf freuen, dass die Reise von Paul Atreides (Timothée Chalamet) weitergeht, die in Teil 1 ja bekanntermaßen so abrupt endete.

Was dagegen aus Blade wird, wird wohl erst die Zukunft zeigen. Zuletzt gerüchtelte es ja heftig um den Film mit Mahershala Ali und so manch ein Fan, der sehnsüchtig auf den Streifen wartet, dürfte sich nun fragen, ob wir ihn überhaupt zu sehen bekommen oder ob sich Marvel hier verschätzt hat.

Quelle: Deadline
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
12.10.2022 17:02 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 7.021 | Reviews: 95 | Hüte: 626

Hoffentlich schafft es "Dune - Teil 2", das Box Office-Ergebnis des ersten Teils massiv zu übertreffen. Am besten und geilsten wäre eine Verdoppelung, aber das wäre wohl zu utopisch.

Bei dem guten Anklang, den "Dune - Teil 1" bei den Zuschauern hatte, könnte ich mir gut vorstellen, dass er zumindest die 600 Mio. Dollar weltweit schafft. Ich gönne es ihm und hoffe es sehr! Dann könnte man evtl. auch noch weitere Filme produzieren. Die ersten beide decken ja nur einen Teil der ganzen Geschichte ab.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Bibo : : Moviejones-Fan
12.10.2022 09:37 Uhr
0
Dabei seit: 30.04.19 | Posts: 335 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Das sind gute Neuigkeiten.

"Zitierst Du da jemanden oder ist das auf dein Steißbein tätowiert?"

Forum Neues Thema
AnzeigeY