Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Tremors 6 - A Cold Day in Hell

News Details Kritik Trailer Galerie
"Tremors - A Cold Day in Hell"-Trailer

Da ist der Raketenwurm drin: "Tremors 6"-Trailer gräbt sich durch

Da ist der Raketenwurm drin: "Tremors 6"-Trailer gräbt sich durch
2 Kommentare - Mi, 07.02.2018 von R. Lukas
Ass-Blaster in der Arktis? Oh ja! Der sechste und neueste Teil der Raketenwürmer-Reihe, "Tremors - A Cold Day in Hell", geht mit einem Trailer zum Angriff über.
Da ist der Raketenwurm drin: "Tremors 6"-Trailer gräbt sich durch

Vor den kultigen Raketenwürmern ist man nirgends sicher, nicht mal im hohen Norden. Den Titel kennen wir, ein paar Bilder haben wir schon gesehen - und jetzt rückt Universal Pictures Home Entertainment auch den ganzen Rest raus. Soll heißen: einen Trailer und den Erscheinungstermin für Tremors 6 - A Cold Day in Hell, der in den USA auf den 1. Mai fällt. Hierzulande braucht der Film vermutlich noch etwas länger, aber eher friert die Hölle zu, als dass er es nicht zu uns schafft.

"Tremors 6 - A Cold Day in Hell" Trailer 1

Den unerschrockenen Monsterjäger Burt Gummer (Michael Gross) und seinen Sohn Travis Welker (Jamie Kennedy) verschlägt es in Tremors 6 - A Cold Day in Hell nach Kanada, wo sie eine Reihe von tödlichen Wurmangriffen unter die Lupe nehmen sollen. In einer abgelegenen Forschungseinrichtung in der arktischen Tundra erhärtet sich Burts Verdacht, dass die Graboiden insgeheim als Waffen eingesetzt werden. Doch bevor er seine Theorie beweisen kann, legt ihn das Gift der Raketenwürmer lahm, und ihm bleiben nur 48 Stunden, um aus frischem Gift ein Gegenmittel herzustellen. Dafür muss er aber zuerst mal jemand herausfinden, wie man einen Graboiden melkt...

Tanya van Graan (Zulu), Rob van Vuuren (Mandela - Der lange Weg zur Freiheit) und Greg Kriek (Momentum) geben an der Seite von Gross und Kennedy ihr Tremors-Debüt. Der Regisseur heißt wie zuvor bei Tremors 5 - Blutlinien Don Michael Paul.

Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
07.02.2018 12:37 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 936 | Reviews: 0 | Hüte: 15

Der fünfte war öde, fand ich. Bin sogar dabei eingeschlafen. Der kommt auch nicht bei mir ins Regal. Aber ich denke mal, dass der sechste wieder besser wird

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
07.02.2018 11:37 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 781 | Reviews: 0 | Hüte: 27

Ist ja wohl vollkommen klar das ich mich auf diese noch trashigere Fortsetzung freue laughing
Der fünfte hatte überrascht viel Spaß gemacht nach dem mauen Western Ausflug

- Was wollen Sie mit zwei Kisten Seife?

- Ich ... öhm ... möchte sauber bleiben.

Forum Neues Thema