Anzeige
Anzeige
Anzeige

Star Wars - Das Erwachen der Macht

News Details Kritik Trailer Galerie
Star Wars Limited Collection

Das kommt überraschend: Yoda ist Teil der Dunklen Seite der Macht

Das kommt überraschend: Yoda ist Teil der Dunklen Seite der Macht
22 Kommentare - Sa, 15.08.2015 von Moviejones
Ende des Jahres erscheint eine neue "Star Wars"-Collection auf Blu-ray und diese ist nicht nur was für Sammler, sondern schockiert mit einem Detail.

Wenn Ende des Jahres Star Wars - Das Erwachen der Macht in die Kinos kommt, wäre dies ein guter Zeitpunkt, noch einmal sein Wissen über die Macht aufzufrischen und was liegt da näher, als sich noch mal alle Filme anzuschauen? Idealerweise in schönster HD-Auflösung und da hat Disney mitgedacht und bringt pünktlich zum Kinostart alle Episoden in einer edlen und auch limitierten Steelbook-Collection neu heraus.

Und so sieht das Ganze dann in der Realität aus:

Jeden Film schmückt ein Steelbook, auf dem eine zentrale Schurkenfigur abgebildet ist. So ziert Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung natürlich der viel zu früh von uns gegangene Darth Maul. Bei Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger folgt dann unser geliebter Gummi-Yoda, bevor dann bei Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith General Grievous in den Vordergrund rückt. Der beste Schurke aller Zeiten darf natürlich auch nicht fehlen und folgt dann logisch bei Star Wars: Episode IV - Eine neue Hoffnung, während man für Star Wars: Episode V - Das Imperium schlägt zurück statt auf Boba Fett lieber auf einen gewöhnlichen schlecht schießenden Sturmtruppler zurückgegriffen hat. Ganz am Ende das pure Böse und so darf Runzelbirne Palpatine Star Wars: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter zieren, der seinen optischen Zenit schon längst überschritten hat.

Damit wären alle Oberschurken aus dem Star Wars-Filmuniversum fast komplett. Obwohl, kommt es nur uns so vor oder wird Kennern ein merkwürdiges Detail bei dieser Sammlung auffallen? Entweder verrät jemand bei dieser Collection einen bisher unbekannten Fakt aus Star Wars oder es wurde ganz gehörig gepennt. Denn wie es scheint, hat Yoda die Seiten gewechselt, anders ist nicht zu erklären, wie sein Konterfei eine dieser Boxen zieren darf. Jeder, wirklich jeder andere Teil dieser Sammlung konzentriert sich auf die Dunkle Seite, gehört also auch Yoda dazu? Ist er das wahre Übel in Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger und gar nicht Count Dooku?!

Wir überlassen euch die Entscheidung, aber für uns ist die Sache ganz klar: Yoda, so unglaublich grün, dass er als Mini-Hulk durchgehen könnte, ist nicht der, für den wir ihn immer hielten. Die dunkle Seite der Macht war schon immer leichter und verführerischer, nun hat auch Yoda dem inneren Schweinehund nachgegeben. Und so schaut er auf dem Bild auch drein.

Wer die Steelboxen daheim haben will, kann diese für 22,99 € pro Film vorbestellen und sich dann am 9. November über machtvolle Post freuen. Ein Klick aufs Bild oben bringt euch diesem Erlebnis näher.

Yoda und die dunkle Seite der, was denkst du?
Gesamt: 985 Stimmen
Erfahre mehr: #ScienceFiction
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
22 Kommentare
Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
17.08.2015 21:10 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.340 | Reviews: 22 | Hüte: 286

@Han
Es ist die am naheste Version von SW. Es sind halt Fans , die können auch nur das Material
nutzen, welches sie haben und ich fühle mich da schon stark zur Originalversion zurückversetzt.
Aber du hast recht es stimmt nur zu 98% mit der Erstfassung überein wink

Avatar
Han : : Space Cowboy
17.08.2015 16:06 Uhr
0
Dabei seit: 14.04.13 | Posts: 1.977 | Reviews: 8 | Hüte: 102

es gibt doch noch die Originalversion der Filme, sogar in HD.

@jericho:

Zweifelsohne sind Harmys Despecialized Editions aktuell das beste was man als OT Fan bekommen kann. Aber sie sind NICHT die Original Kinofassungen. Auch hier wurden einige Dinge verändert und es ist auch die ein oder andere neue Szene vorhanden. Und das wichtigste: Harmys Fassungen sind nicht offiziell, sondern Fan Cuts. Als solche bewegen sie sich in einer rechtlichen Grauzone. Zudem will ich als Fan gern etwas, das ich mir ins Regal stellen kann. Eine coole Box oder am liebsten einen kleinen Todesstern, der die Filme enthält. laughing

Bin daher ganz bei MrBond und sage: Hört auf sinnlose Neuveröffentlichungen des bereits bekannten zu machen und gebt uns stattdessen endlich die Orginal Kinofassungen in HD!

"In der Geschichte passiert alles zweimal. Das erste Mal als Tragödie, das zweite Mal als Farce." - J.J. Abrams

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
15.08.2015 21:29 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.340 | Reviews: 22 | Hüte: 286

Hmm?

Verlinken per Code funktioniert nicht mehr?

Bild zum einbetten funktionierte auch nicht. Ich versuche es erneut

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
15.08.2015 21:15 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.340 | Reviews: 22 | Hüte: 286

Naja wieso man diese Wahl getroffen hat, verstehe ich auch nicht.

Auch wenn ich bei

Teil I: Darth Maul

Teil III : Grievous

und Teil VI : Imperator

eigentlich passend finde

hätte ich eigentlich bei den anderen Teilen folgendes besser gefunden

[url=http://www.directupload.net/file/d/4080/7lytkhkv_jpg.htm]Teil II: Count Dooku[/url]

[url=http://www.directupload.net/file/d/4080/wqj9yom5_jpg.htm]Teil IV : Gran Moff Tarkin[/url]

Teil V : Darth Vader

Bei Teil III hätte man anstelle von Grievous auch den bösen Anakin oder Senator Palpatine vor seiner Gescihts-OP :-D abbilden können, so hätten beide Trilogien als Abschluss den Imperator als Cover

Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
15.08.2015 08:56 Uhr | Editiert am 15.08.2015 - 08:56 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.328 | Reviews: 3 | Hüte: 41

Also ich denke richtig müsste es sein:

1: Darth Maul

2: Count Dooku / Jango Fett

3: General Grievious

4: Darth Vader

5: Boba Fett

6: Imperator

@MrNoname: In dem Artikel geht es doch gar nicht um Episode 7. Sondern um die Cover der Neuveröffentlichung der alten Filme. Da kann man sich gar nix Spoilern.

Avatar
MrNoname : : BOT Gott
12.08.2015 20:18 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.10 | Posts: 1.679 | Reviews: 18 | Hüte: 23

Ich lese einfach keine Artikel mehr über Star Wars, weil ich mich überraschen lassen will, wenn ich den Film sehe. Sonst gehts mir so wie bei T5, wo ja leider bereits viel im Vorfeld (Trailer) gezeigt/geschrieben wurde.

Und nein, ich hab den Artikel natürlich nicht gelesen ! ...

...nachdem ich mich über die Headline ziemlich aufgeregt habe, mein Blutdruck iwas über 300 war und ich meine kabellose Maus in meinen Firmenmonitor geschossen hatte ;) (<-- extra für Petra ;))

Avatar
TheOutlaw : : Moviejones-Fan
12.08.2015 15:57 Uhr
0
Dabei seit: 07.01.14 | Posts: 69 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Wuste ichs doch ... Yoda steckt mit sicherheit von anfang an (also seit Episode 1) hinter allem und ist insgeheim der Ober-sith, der in der neuen Trilogie zurück kehrt und sein wahres ich enthüllt.

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
11.08.2015 21:29 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 3.525 | Reviews: 22 | Hüte: 571

@jerichocane

Wow, ich bin hin und weg. Die haben ja einen Wahnsinnsaufwand betrieben. Bin mal auf den Link gegangen, den die unterm Video haben. Irgendwie bin ich mir nicht so richtig sicher, wie legal das ist... Sie schreiben zwar, dass man auf der sicheren Seite ist, wenn man das Original auf BluRay besitzt, aber ist das auch von Disney/Lucasfilm abgesegnet? Ich weiß nicht recht.

Trotzdem kann glaube ich, dass Disney früher oder später mit einer kompletten Original-Film-BluRay-Sammlung hinterm Ofen vor kommt. Irgendwoher müssen ja auch die zusätzlichen Szenen gekommen sein, die sie nach und nach in die Filme mit eingebaut haben.

In einem alten Kino-Heft in meinem Bestand hatte ich sogar gelesen, dass es unglaublich viel Material gibt, das nicht verwendet wurde, jedoch einer kleinen Zahl an Journalisten in der Skywalker-Ranch vorgeführt wurde. Soll zwar relativ langweilig gewesen sein, da aus 2 Stunden mal eben 4 Stunden wurden (alleine bei Episode 4), aber dafür bekam der ganze Film plötzlich eine etwas andere Handlung.

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
MoonFrost : : Moviejones-Fan
11.08.2015 21:10 Uhr | Editiert am 11.08.2015 - 21:11 Uhr
0
Dabei seit: 26.04.13 | Posts: 793 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Was mich viel mehr stört ist, dass das Starwars jedes mal in ner anderen Ecke ist. Bisschen Symmetrie hätte nicht geschadet.

Avengers Assemble!
Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
11.08.2015 18:35 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.340 | Reviews: 22 | Hüte: 286

@Priceless

Sorry , aber meines Wissens nach wird es nur die 6 Steels geben, jedoch glänzt auf
Rückseite der Steels das Motive der Originalfilmplakate.

@MrBond

es gibt doch noch die Originalversion der Filme, sogar in HD.
Mit viel Aufawand haben ein paar Fans eine despecialized Version der Original Trilogie.
Hier mal ein kleiner Film der Macher

Avatar
Moviejones : : Das Original
11.08.2015 17:21 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 2.223 | Reviews: 1.053 | Hüte: 152
@luhp92:

Ihr müsstet uns doch nun schon länger kennen, also bitte ;)

Ihr wisst doch, wir versuchen nie nie nie zu spoilern! Weder im Text und schon gar nicht in Überschriften! Dafür ist doch auch der fette rote Spoilerbutton bei uns seit kurzem da, um wirklich zu warnen, wenn es nötig ist.

Avatar
MacFilm : : Moviejones-Fan
11.08.2015 17:08 Uhr
0
Dabei seit: 27.03.14 | Posts: 174 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Ich würde mal sagen Yodas Konterfei ist nur wegen dem Design abgebildet. Da es eine science fiction GEscihte ist muss es schon etwas nicht menschliches sein und "cooles", deshalb werden auch nicht die Hauptrollen wie Luke abgebildet. Halt etwas "kühles" und weltraummäßiges zur Saga passend und da die Bösewichte meist ein Maske aufhaben ist die Sache doch klar.

Ich habe bei der Überschrift auch erst gedacht der Inhalt würde sich auf den nächsten Teil beziehen. Aber das wird sowieso nicht passieren das Yoda böse wird. Eigentlich schade, das würde die Geschichte noch spannender machen.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
11.08.2015 16:41 Uhr | Editiert am 11.08.2015 - 16:46 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.663 | Reviews: 162 | Hüte: 522

Ich muss da MrNoname schon etwas Recht geben.

Ich habe mich auch erst ziemlich darüber aufgeregt, dass so ein fetter Spoiler schon im Titel steht. Dann habe ich mir gedacht "Jetzt ist es sowieso scheißegal, du hast das gelesen, und jetzt willst du auch wissen, was es damit auf sich hat". Letztendlich war ich ziemlich erleichtert, dass es sich hier nur um das Cover einer neuen Star Wars Box der alten Filme handelt.
Wer hätte bei einer derart offen gehaltenen Überschrift denn ahnen sollen, dass hier nicht von Episode VII die Rede ist??

MrNonames Aufregung ist berechtigt. Bevor man jedoch einen Kommentar zum Artikel schreibt, sollte man denselbigen auch gelesen haben.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
Petra82 : : Schneefeger
11.08.2015 14:46 Uhr
0
Dabei seit: 07.10.08 | Posts: 2.002 | Reviews: 15 | Hüte: 79
@MrNoname:

Das meinst du jetzt nicht ernst, dass du dich gespoilert fühlst, oder? Ich hoffe, du hast nur einen Smiley vergessen und vergessen, die News zu lesen ;)

Warum bin ich nicht aus Stein wie du...?

Avatar
MrNoname : : BOT Gott
11.08.2015 14:41 Uhr | Editiert am 11.08.2015 - 14:41 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.10 | Posts: 1.679 | Reviews: 18 | Hüte: 23

ja, dieser Spoiler gleich in der Headline kam wirklich überraschend - danke MJ ! jetzt versuche ich eh schon nix mehr über SW zu lesen, und dann sowas..

"Überraschung bei Star Wars" hätt auch gereicht.

Forum Neues Thema
AnzeigeN