David Leitch am Steuer?

"Deadpool 2"-Regisseur für "Fast & Furious"-Spin-off im Gespräch

"Deadpool 2"-Regisseur für "Fast & Furious"-Spin-off im Gespräch
2 Kommentare - Do, 08.02.2018 von N. Sälzle
Freche Sprüche und knackige Action kann er hoffentlich schon. Somit wäre der Sprung von "Deadpool 2" zum "Fast & Furious"-Ableger mit The Rock und Jason Statham nicht mal allzu groß.
"Deadpool 2"-Regisseur für "Fast & Furious"-Spin-off im Gespräch

Ehe Fast & Furious 9 in die Kinos kommt, geht es mit Vollgas auf den ersten Ableger zu. Dieses Fast & Furious Spin-off hat außer einem Kinostart, einem Drehbuch von Chris Morgan und der Beteiligung von Dwayne Johnson und Jason Statham noch nicht viel vorzuweisen, doch schon bald könnte der Regisseur feststehen.

David Leitch ist derzeit zwar noch mit der Quasselstrippe vom Dienst in Deadpool 2 beschäftigt, könnte anschließend aber das Fast & Furious-Franchise ansteuern. Laut dem Hollywood Reporter steht er in frühen Verhandlungen fürs Spin-off. Die Voraussetzungen für einen so actiongeladenen Streifen bringt Leitch jedenfalls mit, da er mit Chad Stahelski zusammen John Wick gedreht und danach im Alleingang Atomic Blonde inszeniert hat.

Er könnte er also genau die richtige Wahl sein, verspricht allein die Prämisse der Raser-Reihe doch schon eine ganze Menge Krawumm. Und dann sind da natürlich die beiden Actionpakete Johnson als Agent Luke Hobbs und Statham als Deckard Shaw. Läuft alles wie geplant, kommt das Fast & Furious Spin-off am 25. Juli 2019 in die Kinos und damit rund ein Jahr vor Fast & Furious 9, was hinter den Kulissen schon für viel Stunk gesorgt hat. 

Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
08.02.2018 15:01 Uhr | Editiert am 08.02.2018 - 15:02 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 9.456 | Reviews: 110 | Hüte: 284

Fände ich ebenfalls klasse! David Leitch drehte mit "Atomic Blonde" - allein auf die Action bezogen - einen der besten Actionfilme des Jahres 2017.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Tequila : : Moviejones-Fan
08.02.2018 10:04 Uhr
0
Dabei seit: 09.10.16 | Posts: 97 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Wäre klasse wenn David Leitch den Regisseur macht. Das steigt eventuell die Chancen, auf ein R-Rating.

Forum Neues Thema