Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Phantastische Tierwesen - Grindelwalds Verbrechen

News Details Kritik Trailer Galerie
Charakterposter mit im Gepäck

Der finale "Phantastische Tierwesen 2"-Trailer & Poster-Parade (Update)

Der finale "Phantastische Tierwesen 2"-Trailer & Poster-Parade (Update)
5 Kommentare - Di, 25.09.2018 von R. Lukas
"Phantastische Tierwesen - Grindelwalds Verbrechen" hat noch einen neuen Trailer für uns in petto, der Anfang nächster Woche erscheinen soll. Bis dahin heißt es: fleißig Zaubersprüche pauken!
Der finale "Phantastische Tierwesen 2"-Trailer & Poster-Parade

Update vom 25.09.2018: Zauberstäbe zur Hand! Nebst zehn Charakterpostern ist jetzt der finale Trailer zu Phantastische Tierwesen - Grindelwalds Verbrechen appariert. Er lüftet auch das Geheimnis um den Maledictus (Claudia Kim), Spoiler und so. Und: Laut J.K. Rowling (via Twitter) werden wir schon in diesem Film einiges über Albus Dumbledores (Jude Law) und Gellert Grindelwalds (Johnny Depp) gemeinsame Vergangenheit erfahren, mehr dann in den restlichen drei Filmen.

"Phantastische Tierwesen - Grindelwalds Verbrechen" Trailer 3 (dt.)

"Phantastische Tierwesen - Grindelwalds Verbrechen" Trailer 3

++++

Das kann ja ein lustiger Start in die neue Woche werden. Neben Bumblebee soll am Montag noch ein anderer anstehender Blockbuster seinen nächsten Trailer abwerfen, nämlich Phantastische Tierwesen - Grindelwalds Verbrechen. Der dritte wird es sein und möglicherweise auch der letzte, denn bis zum Kinostart am 15. November sind es ja keine zwei vollen Monate mehr. Nach all den Infos, die zuletzt auf uns eingeprasselt sind, tut Warner Bros. tatsächlich gut daran, mal wieder bewegte Bilder sprechen zu lassen.

Phantastische Tierwesen - Grindelwalds Verbrechen ist das zweite von fünf neuen Abenteuern in J.K. Rowlings magischer Welt und wieder das Werk von David Yates, der - wenn es nach Produzent David Heyman geht - gerne bis zum Schluss der Regisseur der Reihe bleiben darf. Am Ende von Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind wurde der mächtige dunkle Zauberer Gellert Grindelwald mithilfe des Magizoologen Newt Scamander (Eddie Redmayne) und seiner Tierwesen vom MACUSA gefangen genommen. Doch er hat seine Drohung wahrgemacht und ist entkommen, um nun Anhänger um sich zu scharen, von denen die meisten nichts von seiner wahren Absicht ahnen: den reinblütigen Zauberern zur Herrschaft über alle nicht-magischen Wesen zu verhelfen.

In dem Versuch, Grindelwalds Pläne zu vereiteln, sichert sich Albus Dumbledore die Dienste seines ehemaligen Schülers Newt Scamander. Der willigt ein, zu helfen, ohne sich jedoch der Gefahren bewusst zu sein, die vor ihm liegen. Zum Glück stehen ihm auch diesmal Tina Goldstein (Katherine Waterston), ihre Schwester Queenie (Alison Sudol) und der sympathische No-Maj/Muggel Jacob (Dan Fogler) zur Seite. Aber nicht nur sie: Newts älterer Bruder, der Auror Theseus Scamander (Callum Turner), und dessen Verlobte, Leta Lestrange (Zoë Kravitz), in die Newt zu gemeinsamen Hogwarts-Zeiten verschossen war und es vielleicht immer noch ist, treten ebenfalls auf den Plan. Unterdessen freundet sich Credence Barebone (Ezra Miller) mit dem mysteriösen Maledictus an...



Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Warner Bros. Pictures
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
Avatar
GeneralGrievous : : Moviejones-Fan
25.09.2018 21:49 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.14 | Posts: 1.373 | Reviews: 0 | Hüte: 40

Auch ich war anfangs - ähnlich wie der gute Duck - doch recht skeptisch, was diese Verfilumgen angeht, befürchtete ich doch einen lauen Aufguss der Harry Potter-Filme. Doch ich habe Teil 1 schnell sehr lieb gewonnen und freue mich nun schon sehr auf die Fortsetzung. smile

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
25.09.2018 18:53 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.715 | Reviews: 1 | Hüte: 256

Der Trailer gibt was von sich her, ohne viel zu verraten. Plus der sieht deutlich düster und cgi sieht auch deutlich besser aus, als im ersten Teil noch smile

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Auror
25.09.2018 18:29 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.058 | Reviews: 7 | Hüte: 33

Ich werd ihn mir nicht ansehen, freu mich schon genug auf den Film.laughing

Ask yourself, are you willing to fight?

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
25.09.2018 18:16 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.931 | Reviews: 28 | Hüte: 337

Wunderbar und ich denke ein absolutes Muss für jeden Harry Potter-Fan. Teil 1 gefiel mir sehr gut und ich denke Teil 2 wird ebenfalls besser, auch wenn ich anfangs sehr skeptisch war. Eigentlich war mir der Plot um Dumbledore und Grindelwald zuviel HP-mäßig, aber nun frisst man jedes Easter Egg, und da gibt es ein riesiges spannendes, mit Freude auf.

Toll auch, dass meine Skepsis gegenüber der Verpflichtung von Depp und dem Nicht-Casting des Grindelwalds aus Harry Potter 7 unnötig war. Toller Moment!

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
25.09.2018 17:01 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.182 | Reviews: 0 | Hüte: 26

Ich glaube, ich wäre genauso wie Newt. Ich wäre von jeder Art von magischen Wesen fasziniert. Egal wie gefährlich sie wären.

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Forum Neues Thema