Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
US-Box Office

Die US-Kinocharts vom 22.03.2020 - Es ist Krise

Die US-Kinocharts vom 22.03.2020 - Es ist Krise
6 Kommentare - So, 22.03.2020 von Moviejones
Wir präsentieren euch die US-Kinocharts vom Wochenende und was soll man in dieser Woche groß dazu schreiben?
Die US-Kinocharts vom 22.03.2020 - Es ist Krise

Stell dir vor es ist Krise und jeder macht mit! Seit 2008 ist es auf MJ Tradition, jeden Sonntag einen Blick auf die US-Kinocharts zu werfen, aber diese Woche wird es wohl für einen unbestimmten Zeitraum das letzte Mal gewesen sein. Denn nicht nur bei uns sind die Kinos geschlossen und wurden Kinostarts gecancelt, auch in den USA ist dies inzwischen flächendeckend geschehen. Zwar soll es vereinzelte limitierte Starts in wenigen Regionen geben, aber wirklich genau wissen kann man das momentan nicht.

Es ist wie es ist, Corona hält die Welt in Atem und wird dies noch eine geraume Weile tun. Was danach kommt und wie lange es dauern wird, bis wieder Normalität herrscht, darüber können wir alle derzeit nur spekulieren. Es kann natürlich sein, dass ein Mittelchen in irgendeinem Schrank Abhilfe schafft, aber solange kein Impfstoff gefunden wird, dürfte in den meisten Ländern das öffentliche Leben zum Erliegen kommen. So manches Filmstudio wird daher einige seiner Produktionen in das VoD-Segment verschieben oder auf unbestimmte Zeit in die Zukunft verlagern. Studios, welche sowieso schon Probleme hatten, werden nun auf eine extrem harte Probe gestellt. Wir werden diesbezüglich für euch natürlich am Ball bleiben und über die Entwicklungen berichten.

Bis dahin heißt es aber bei den sonntäglichen Charts erst einmal die Füße stillhalten und eine längere Pause einlegen. Wir hoffen, dass sich die Situation zum Ende des zweiten Quartals wieder bessert und es dann auch wieder jeden Sonntag irgendetwas zu berichten gibt. Aber auf große Einspielergebnisse brauchen wir in diesem verkorksten Jahr nun wirklich nicht mehr hoffen. Der Zug scheint endgültig abgefahren zu sein.

Also haltet die Ohren steif und bis zu den nächsten Charts!

Erfahre mehr: #Charts
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
Avatar
Moondog : : Moviejones-Fan
23.03.2020 06:36 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.19 | Posts: 3 | Reviews: 0 | Hüte: 1

@Natas

ich kann euch allen nur die App justWatch empfehlen, dort wird jeden Tag aktualisiert welche Filme auf den jeweiligen Streaming Plattformen neu sind und welche die gerade beliebtesten sind.

bleibt gesund ✌

Avatar
Moviejones : : Das Original
22.03.2020 22:52 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 2.051 | Reviews: 956 | Hüte: 121

Hallo @Natas,

eine gute Idee, die offiziellen VOD-Charts sind aber unserer Kenntnis nach nicht frei erhältlich.

Avatar
Natas : : Moviejones-Fan
22.03.2020 22:40 Uhr
0
Dabei seit: 06.05.19 | Posts: 13 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Hallo . Könnte es denn als Alternative zu den Kino Charts, keine VOD Charts geben ? Ich selber habe keine Quellen, aber der Zulauf wird ja gerade jetzt extrem steigen. Ich hatte bis jetzt nur gehört, das Stranger Things Mal auf Netflix die meisten Zugriffe hatte.

Danke

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
22.03.2020 21:12 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.415 | Reviews: 31 | Hüte: 179

@sid

Jo, die Harry Potter Filme sollen in China nach Kinoeröffnung re-released werden. Evtl. könnte Teil 1 somit sogar die Milliarde knacken. laughing

Und Teil 3 wenigstens die 800 Mio. Mal sehen. smile

Danke für den Tipp mit der Seite. wink

MJ-Pat
Avatar
sid : : Haustier
22.03.2020 20:52 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.440 | Reviews: 16 | Hüte: 42

@FlyingKerbecs
Wünsche Dir ebenfalls eine möglichst schöne Woche smile. Was anderes, als Statistiken aufzufüllen oder Kritiken zu entdeckten Filmen zu verfassen, bleibt einem ja im Moment nicht.

Immerhin soll viel die Sonne scheinen und die meisten sind zumindest mit ihrem Home-Office gar nicht mal so unzufrieden. Aber es ist wirklich merkwürdig, nach so vielen Jahren keine Charts zu sehen drop. Schwierig gerade für die deutsche Kinobranche und natürlich auch die Filmseiten (werde meinen Beitrag auch etwas aufstocken).
Ein kleiner Lichtblick ist, dass China den Betrieb wieder aufgenommen hat und über 2/3 in einer Umfrage angegeben haben, dass in der nahen Zukunft Kinobesuche ganz oben auf ihrer Liste stehen. Vielleicht können wir wenigstens darüber bald wieder diskutieren. Ich habe auch gehört, dass überlegt wird, einige große Filme zu re-releasen...
PS: Hab eine Seite empfohlen bekommen, die sehr übersichtliche und aktuelle Corona-Updates anbietet, inklusive einer aufbauenden Genesungsstatistik für jedes Land (die Seite ist anscheinend gerade in D extrem bekannt denn bald jeder zweite "Kaffeespender" ist aus Deutschland ^^): ncov2019.live/data

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
22.03.2020 19:30 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.415 | Reviews: 31 | Hüte: 179

Ja die aktuelle Situation ist schon echt kacke, gerade auch für Box-Office-Fans.

Es gibt kaum was zu berichten.

Birds of Prey hat die 200 Mio weltweit geknackt. Da wäre selbst ohne Corona-Virus nicht viel mehr drin gewesen. Ein absolut enttäuschendes Ergebnis. Aber ich hoffe, Warner Bros lernt daraus.

Vielleicht hat aber die Krise wenigstens in der Hinsicht einen Vorteil, und zwar hat sie vermutlich Star Wars 9 davon abgehalten, Joker beim weltweiten Box Office zu überholen. Ganz sicher können wir uns aber noch nicht sein. Denn meistens folgt nochmal ein finales Update der internationalen Zahlen, demnach könnte es SW9 doch noch schaffen. Mal abwarten und für Joker die Daumen drücken.^^

Ansonsten kann ich ja mal ein paar mehr oder weniger interessante Box-Office-Facts nennen, einfach nur aus Jux. Vielleicht interessant für den ein oder anderen.^^

König der Löwen (2019) hat weltweit 1,657 Mrd. Dollar eingespielt. Damit ist er auf Platz 7 der erfolgreichste Filme weltweit aller Zeiten und liegt nur rund 13 Mio Dollar hinter Jurassic World. Das internationale Ergebnis von 1,113 Mrd. Dollar ist das sechstbeste aller Zeiten und liegt knapp 20 Mio unter dem von SW7.

Frozen 2 hat weltweit 1,450 Mrd. Dollar eingespielt, ist damit der zehnterfolgreichste Film aller Zeiten weltweit, der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten weltweit (König der Löwen 2019 nicht mitgezählt) und hat den Vorgänger um ca. 170 Mio Dollar geschlagen. Die international eingespielten 973 Mio Dollar reichen für Platz 1 für einen Animationsfilm. Damit hat Frozen 2 den bisherigen Rekordhalter, auch Frozen, um ca. 93 Mio Dollar geschlagen.

Joker hat weltweit ca, 1,074 Mrd. Dollar eingespielt, ist damit der mit Abstand erfolgreichste R-Rated Film weltweit und der dritterfolgreichste DC-Film weltweit, nach Aquaman und The Dark Knight Rises. In den USA ist Joker mit ca. 335 Mio Dollar der vierterfolgreichste DC-Film, vor Aquaman (mit ebenfalls 335 Mio Dollar), nach The Dark Knight, TDKR und Wonder Woman. Aber er ist auch in den USA der erfolgreichste R-Rated DC-Film und nach Deadpool der zweiterfolgreichste R-Rated Superheldenfilm.

Parasite steht weltweit bei ca. 254 Mio Dollar.

So, reicht erstmal, ne?^^

Noch einen schönen Sonntagabend und eine corona-freie Zeit! wink

Wer weiß, wann wir mal wieder Kino-Charts haben...drop

Forum Neues Thema