Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kinostart dauert noch

Erst 2024! "A Quiet Place"-Prequel verschoben, Krasinskis "If" ebenfalls

Erst 2024! "A Quiet Place"-Prequel verschoben, Krasinskis "If" ebenfalls
0 Kommentare - Do, 21.07.2022 von N. Sälzle
Eigentlich hatten das "A Quiet Place"-Prequel und Krasinskis "If" ihren Starttermin bereits, aber jetzt dauert es eben nochmal länger.

Obwohl die Zeit der großen Verschiebungen weitestgehend hinter uns liegt, kommt es doch immer wieder zu Anpassungen am Startkalender, wie zuletzt auch bei Madame Web - aber Verschiebungen gab es ja schon immer, das sollte man nicht vergessen.

Erwischt hat es dieses Mal A Quiet Place - Day One. Das Prequel zum Horror-Hit A Quiet Place sollte eigentlich am 22. September 2023 in die Kinos kommen und wandert nun auf das darauffolgende Jahr. Erst am 8. März 2024 wird es nun soweit sein - dabei handelt es sich aber natürlich vorerst nur um den US-Termin.

Einen Grund für die Verschiebung gaben die Verantwortlichen nicht an, doch nicht nur auf A Quiet Place - Day One müssen wir nun länger warten. Auch die Fantasy-Comedy If von John Krasinski wandert von ihrem ursprünglichen Starttermin ab, um erst 2024 in die Kinos zu kommen. Statt dem 17. November 2023 wird es nun also der 24. Mai 2024 - auch hierbei handelt es sich um einen US-Termin.

Quelle: Comingsoon
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY