Anzeige
Anzeige
Anzeige
Auf Apple TV+ wird es futuristisch

Frische Sci-Fi: Drei Mädels für Mahershala Ali in "Swan Song"

Frische Sci-Fi: Drei Mädels für Mahershala Ali in "Swan Song"
0 Kommentare - Fr, 20.11.2020 von R. Lukas
Was die Story betrifft, bleibt "Swan Song" geheimnisvoll. Der Cast hingegen nimmt Gestalt an, mit Naomie Harris, Awkwafina und Glenn Close, die sich Mahershala Ali vor der Kamera anschließen.

Eines Tages könnten sie sich auch im Marvel Cinematic Universe begegnen - er als Blade, sie als wen auch immer sie in Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings spielt -, aber vorher treffen Mahershala Ali und Awkwafina im Apple-Originalfilm Swan Song aufeinander. Und auf Naomie Harris und Glenn Close, die ebenfalls gecastet wurden.

Es ist der erste Langfilm von Benjamin Cleary, für seinen Kurzfilm Stutterer 2016 mit einem Oscar ausgezeichnet, und ein genreübergreifendes, in der nahen Zukunft angesiedeltes Drama, das erforscht, wie weit jemand gehen und wie viel er opfern würde, um den Leuten, die er liebt, ein glücklicheres Leben zu schenken. Awkwafina spielt Kate, die enge Freundin und Vertraute von Alis Charakter namens Cameron, und Harris Poppy, seine Ehefrau und wahre Seelenverwandte. Für Close ist die Rolle der Wissenschaftlerin Dr. Scott vorgesehen.

Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige