Anzeige
Anzeige
Anzeige

Green Lantern

News Details Reviews Trailer Galerie
Keine Wiederholungstat

"Green Lantern": Serie lernt aus Fehlern des Films + Neuer "Stargirl" S2-Trailer (Update)

"Green Lantern": Serie lernt aus Fehlern des Films + Neuer "Stargirl" S2-Trailer (Update)
10 Kommentare - Di, 27.07.2021 von N. Sälzle
Mit der "Green Lantern"-Serie möchten die Verantwortlichen einiges wieder gut machen, was beim Film schief ging. Und: Auch im neuen Trailer zu "Stargirl" Staffel 2 leuchtet es wieder grün...
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!

++ Update vom 27.07.2021: Der US-Start von Stargirl Staffel 2 ist nah, Zeit für einen neuen Trailer! Wie der letzte zeigt auch dieser neue Eindrücke der Green Lantern-Tochter Jade (Ysa Penarejo) wie auch zu den Superschurken der neuen Season. Los geht es bei The CW am 10. August.

"Stargirl" Season 2 Trailer 2

++ News vom 27.07.2021: Die Green Lantern-Serie möchte nicht die Fehler des Films wiederholen, das versprach Marc Guggenheim in einem neuen Interview mit ComicBookMovie

Greg Berlanti sei auf ihn zugekommen und hätte gefragt, ob er an der Green Lantern-Serie beteiligt sein wollte. Er hätte umgehend zugesagt und erklärt im Interview, dass sie beide den Drang hätten, das besser zu machen, was beim umstrittenen Kinofilm damals schief gelaufen war. 

Ferner erklärte Guggenheim, dass sie beide schon seit 16 Jahren zusammenarbeiten und natürlich beide Erfahrungen im Arrow-verse gesammelt hätten. Doch die Green Lantern-Serie werde nicht mit dem Arrow-verse in Verbindung stehen. Vom Arrow-verse hätten sie alle viel gelernt, sowohl vom kreativen wie auch vom produktionstechnischen Standpunkt aus betrachtet. Er sei sich deshalb sicher, dass man diese Erfahrung in die Green Lantern-Serie einbringen werde, je tiefer man in dieses Universum eintauche. 

Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
10 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
27.07.2021 16:22 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.755 | Reviews: 8 | Hüte: 359

Na, weil ich finde, dass der eine Film zu Unrecht zu krass kritisiert wird, der andere zu Unrecht so krass gefeiert wird. Dabei sind sie doch meiner Meinung nach auf ähnlichem Level, scheinbar bin ich ja nicht alleine

@ Duck:

mMn sehe ich das nicht so.. das Drehbuch von GL, hat einfach nicht gezündet. Wenn ein Drehbucher schwächen hat? Wird der Filme meistens. Von den Regisseuren gerettet, oder der Hauptdarsteller.. AQM Drehbuch ist auch keine Meisterwerk... um gottes will smile aber der Film wird durch Mamoa Anziehung und Charisma wieder wett gemacht... was bei GL nicht der Fall war...

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
27.07.2021 08:12 Uhr | Editiert am 27.07.2021 - 08:16 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.564 | Reviews: 38 | Hüte: 581

@Chris
Wieso vergleichen? Na, weil ich finde, dass der eine Film zu Unrecht zu krass kritisiert wird, der andere zu Unrecht so krass gefeiert wird. Dabei sind sie doch meiner Meinung nach auf ähnlichem Level, scheinbar bin ich ja nicht alleine ;)

Ob Ryan Reynolds Kassengift war ist auch eine gewagte These, welche ich nicht überprüfen kann. Fakt ist, dass er eher in Komödien unterwegs war. Ich würde aber behaupten, dass es nicht an ihm scheiterte, da gleichzeitig auch Marvel auf "Kassengift" und unbekanntere Stars setzte. Dass es dem Film an Starpower fehlte, hat ja auch luhp92 schon erwähnt. Ich muss aber sagen, dass ich kein Gefühl für solche Aussagen habe, da ich in erster Linie nicht wegen Darstellern ins Kino renne.

@jodeci2012
Geht mir genauso. Erschwerend kam noch hinzu, dass die Serien in Deutschland bei unterschiedlichen Anbietern laufen, so dass auch die Crossover-Events verpuffen. Flash hat sich bei mir aus gleichem Grund sehr schnell abgenutzt. Arrow bin ich dann auch bei Staffel 5 ausgestiegen, Supergirl nach Staffel 2.

Avatar
jodeci2012 : : Moviejones-Fan
27.07.2021 00:24 Uhr
0
Dabei seit: 25.03.13 | Posts: 57 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Green lantern fand ich um längen besser als das ganze Arrow-verse zusammen. Arrow fing gut an,aber ab der zweiten Staffel wurde sie immer schlechter und schlechter. Nach 4 Staffeln,habe ich die Serie aufgegeben. Ähnlich auch bei Flash. Jede neue Staffel hatte einen neuen Speedster als Bösewicht,der dann noch schneller war als der vorrige. Sehr Einfallsreich.

Avatar
Timelord79 : : Moviejones-Fan
26.07.2021 20:10 Uhr | Editiert am 26.07.2021 - 20:11 Uhr
0
Dabei seit: 24.02.18 | Posts: 56 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Haben die das nicht auch schon von "Stargirl" behauptet?

Außerdem gehört für mich spätestens seit Ezra Millers Cameo in "Crisis on Infinite Earths Part 4" seinen Cameo hatte, alles zusammen ^^.

Avatar
Mxyzptlk : : Moviejones-Fan
26.07.2021 18:04 Uhr
0
Dabei seit: 29.03.16 | Posts: 144 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Ich finde GL besser, als sein Ruf. Hier und da hatte er seine Macken, dennoch wurde ich gut unterhalten. War es auch nicht so, dass das Studio sich eingemischt hatte?

AM und WW2 sind meiner Meinung nach die deutlich schlechteren Filme. Alleine die Darsteller waren schlecht geschrieben. Aber das ist nur meine Meinung.

Avatar
DarkPhoenix : : Moviejones-Fan
26.07.2021 16:51 Uhr
0
Dabei seit: 12.04.10 | Posts: 156 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Mir hat der Film damals auch gefallen, hätte mich dementsprechend auch über eine Fortsetzung gefreut, die wahrscheinlich auch besser gewesen wäre, als so etwas wie Wonder Woman fortzusetzen. Das war meiner Meinung nach mal so ein richtig schlechter DC Film und nicht Green Lantern.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
26.07.2021 16:46 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.755 | Reviews: 8 | Hüte: 359

An sich ist der Film weder gut noch schlecht. Leider muss ich Duck smile zustimmen. Der Film kam einfach nur an der falsche Zeit. Aber was AQM angeht ? Wieso wird die beide verglichen? Unabhängig davon, das man bei AQUAMAN auf die rote fade aus snyderverse entrissen wurden. Ist er deutlich besser gemacht... und zugleich sollte man auch nicht vergessen, das Ryan R. Damals Kassengift war. Aber wenn die Machern meinen, die haben aus deren Fehler was gelernt haben? Das wird sich ja zeigen. Nur auf arrowverse, hätte ich echt keine Böcke ..

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
26.07.2021 15:00 Uhr | Editiert am 26.07.2021 - 15:00 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.491 | Reviews: 158 | Hüte: 517

@Duck-Anch-Amun

Ich mochte beide Filme zwar nicht, aber würde dem ebenfalls zustimmen. "Green Lantern" und "Aquaman" sind Filme vom gleichen Kaliber. Als Grund für den Flop könnte ich mir noch vorstellen, dass der Cast damals überhaupt kein Star-Appeal besaß.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
26.07.2021 13:34 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.647 | Reviews: 0 | Hüte: 105

Sehe das wie Duck-Anch-Amun.

Habe mir sogar GREEN LANTERN auf Blu-ray geholt, da ich ihn deutlich unterhaltsamer finde als manch anderen DCEU Film. Gleiche Meinung mit Duck auch was ARROW angeht, welche ich ab Staffel 4 oder 5 nicht mehr weiterverfolgt habe. Das gleiche bei THE FLASH.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
26.07.2021 12:19 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.564 | Reviews: 38 | Hüte: 581

Ich frag mich ja immernoch, welche schwerwiegende Fehler man gemacht haben soll, wenn im Gegensatz dazu ein Aquaman-Film so abgefeiert wird. Green Lantern ist nicht so schlecht wie er immer gemacht wird, nur kam er halt zur falschen Zeit. Damals dachten die Zuschauer, dass DC = düster und mega erwachsen ist, während Green Lantern uns einen bunteren Marvel-Film bot.
Klar, der Film war nicht überragend, aber er ist weiterhin keine Vollkatastrophe. Wenn ich bedenke er nun für die Serie verantwortlich ist, habe ich deutlich größere Bedenken. Immerhin haben die innerhalb kürzester Zeit aus der coolen Arrow-Serie ein sich ständig wiederholendes Soap Opera-Drama hinbekommen, mit unterschiedlichen Serien welche mehr oder weniger gut (oftmals nachträglich) ins Arrowverse geglieder wurden. Da dort das Multiversum bereits etabliert wurde, wäre ich vorsichtig nun zu behaupten, dass es nix damit zu tun haben werde.

Forum Neues Thema
Anzeige