Anzeige
Anzeige
Anzeige

We Are Still Here - Haus des Grauens

News Details Kritik Trailer Galerie
Zwei Horror-Trailer auf einmal

Gruseln im Duett: "We Are Still Here" und "Creep" liefern Trailer

Gruseln im Duett: "We Are Still Here" und "Creep" liefern Trailer
0 Kommentare - So, 07.06.2015 von R. Lukas
Zwei Filme, ein Ziel: schocken und verstören! "We Are Still Here" versucht es mit einem hungrigen Spukhaus, "Creep" mit einem unheimlichen Mark Duplass.

Von Zeit zu Zeit kann es sich lohnen, auch abseits der ausgetretenen Horror-Pfade zu stöbern. Dann stößt man auf Trailer wie die zu We Are Still Here und Creep, die beide auf ihre Art Gruselstimmung erzeugen. Bei We Are Still Here, der ersten Spielfilm-Regiearbeit von Ted Geoghegan, ist es schon der zweite.

Nach dem Tod ihres Sohnes ziehen Anne und Paul Sacchetti (Barbara Crampton, You're Next und Andrew Sensenig, Upstream Color) nach New England ins verschneite, verschlafene Örtchen Aylesbury, wo nichts ist, wie es scheint. Als seltsame Geräusche und schaurige Gefühle Anne davon überzeugen, dass der Geist ihres Sohnes immer noch bei ihnen weilt, laden sie ein exzentrisches New-Age-Pärchen (Larry Fessenden, You're Next und Lisa Marie, Sleepy Hollow) ein, um ihnen zu helfen, dem Mysterium auf den Grund zu gehen. Wie sich herausstellt, schlummert eine urtümliche dunkle Macht unter dem alten Haus, die alle dreißig Jahre erwacht und das frische Blut einer neuen Familie fordert...

"We Are Still Here - Haus des Grauens" Trailer 2

Creep lebt vom Zusammenspiel zwischen Mark Duplass (Togetherness) und Patrick Brice (The Overnight), die den Film im Alleingang bestreiten. Brice ist nicht nur Hauptdarsteller, sondern auch Regisseur und Drehbuchautor. Ob die Trilogie-Pläne noch stehen, wissen wir nicht genau, dem ersten Trailer nach könnte die Geschichte aber durchaus in sich abgeschlossen sein.

Aaron (Brice) sucht nach Arbeit und stößt dabei auf eine kryptische Online-Anzeige, die mit 1.000 $ an nur einem Tag lockt und um Diskretion bittet. Knapp bei Kasse und voller Naivität fährt Aaron zu einer Hütte in einem abgelegenen Bergdorf, wo er Josef (Duplass) trifft, den er einen Tag lang filmen soll. Josef macht einen ehrlichen Eindruck, das Projekt ebenfalls, also beginnt Aaron zu drehen. Doch im Laufe des Tages wird immer klarer, dass Josef nicht der ist, der er zu sein behauptet. Und seine Absichten sind alles andere als rein...

"Creep" Trailer 1

Erfahre mehr: #Trailer, #Horror, #Thriller
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige