Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Hier spukt es aber ganz gewaltig

Immer diese Kids: "Die Besessenen" bekommen neues Poster

Immer diese Kids: "Die Besessenen" bekommen neues Poster
1 Kommentar - Mo, 10.02.2020 von R. Lukas
Vorsicht, Spoiler: Das neue deutsche Poster lässt nur wenig Zweifel daran, wer "Die Besessenen" sind. Wie die beiden schon gucken, und dann noch diese Griffel... Da wäre mal wieder eine Maniküre fällig!
Immer diese Kids: "Die Besessenen" bekommen neues Poster

Von den Machern der Conjuring-Reihe und den Produzenten von Es und Es - Kapitel 2 - das steht oben auf dem neuen deutschen Poster zum Horrorfilm Die Besessenen (dass es ein Horrorfilm ist, sollte relativ leicht erkennbar sein). Wir lösen das Rätsel gern auf: Mit den Machern der Conjuring-Reihe sind die beiden Drehbuchautoren Chad und Carey Hayes gemeint, und die Es-Produzenten werden durch Roy Lee repräsentiert. Aber erwähnen wir der Vollständigkeit halber auch noch Regisseurin Floria Sigismondi (The Runaways).

Über mehr als 100 Jahre hinweg wurde eine Spukgeschichte überliefert, die ab dem 16. April auch uns in Angst und Schrecken versetzen soll - "The Turn of the Screw" von Henry James, zufälligerweise auch die Vorlage für The Haunting of Bly Manor, die kommende zweite Staffel der Netflix-Serie Spuk in Hill House. Die Besessenen spielt auf einem mysteriösen, ländlichen Anwesen in Maine, wo die frischgebackene Gouvernante Kate (Mackenzie Davis) zwei verhaltensauffällige Waisenkinder betreuen soll, Flora (Brooklynn Prince, The Florida Project) und Miles (Finn Wolfhard). Schnell  stellt sie jedoch fest, dass sowohl die Kinder als auch das Haus dunkle Geheimnisse bergen und die Dinge vielleicht nicht so sind, wie sie zu sein scheinen.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Universal Pictures
Erfahre mehr: #Adaption, #Horror, #Poster
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
10.02.2020 09:53 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.289 | Reviews: 0 | Hüte: 74

Der Film ist ja wie der neue THE GRUDGE einer der wenigen Filme mit einer F Wertung, aber der zweite innerhalb des neuen Jahres.

Muss aber gestehen, dass ich die Story auch schon im Original ziemlich träge fand

Forum Neues Thema