Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

One Cut of the Dead

News Details Kritik Trailer Galerie
Kameras rollen lassen!

Japanischer Zombie-Hit: "One Cut of the Dead"-Remake geplant

Japanischer Zombie-Hit: "One Cut of the Dead"-Remake geplant
0 Kommentare - Fr, 22.03.2019 von R. Lukas
Und zwar ein englischsprachiges Remake, dafür setzt sich Produzent Patrick Cunningham ein. Schließlich soll auch die westliche Welt sehen können, wie ein Filmdreh zombiemäßig aus dem Ruder läuft.

Ein Micro-Budget-Zombiefilm, der sich in Japan gegen jede Wahrscheinlichkeit zu einem der größten Hits des letzten Jahres gemausert hat, steht offenbar vor einem englischsprachigen Remake. One Cut of the Dead kostete umgerechnet gerade mal 27.000 $ und spielte an den japanischen Kinokassen über 27 Mio. $ ein - also mehr als das Tausendfache seines Budgets!

Die treibende Kraft hinter dem Remake ist Patrick Cunningham (Martha Marcy May Marlene), ein in Japan ansässiger amerikanischer Produzent. Er kann sein Vorhaben auch begründen: Die meisten US- und westlichen Zuschauer werden One Cut of the Dead nie zu sehen bekommen, da die Horrorkomödie außerhalb Japans nur in begrenztem Umfang laufe und in den USA gar nicht veröffentlicht werde, sagt Cunningham. Das sei für einen so spaßigen und originellen Film sehr schade. Sein One Cut of the Dead will Cunningham in den Staaten drehen, das Budget beschreibt er als "ziemlich klein".

Aber worum geht es eigentlich? Im Original drehen die Macher eines Low-Budget-Zombiefilms in einer verlassenen Wasserfilteranlage. Der Regisseur zofft sich mit seinen Schauspielern und überlässt sie schließlich sich selbst. Als die Darsteller darauf warten, dass er zurückkommt, bricht eine echte Zombie-Apokalypse aus - zur großen Freude des Regisseurs, der darauf besteht, dass der Kameramann voll draufhält und weiterfilmt.

Quelle: Variety
Erfahre mehr: #Zombies, #Remake, #Horror
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?