Anzeige
Anzeige
Anzeige
Brilliance

Jared Leto soll Will Smith im Sci-Fi-Thriller "Brilliance" ersetzen

Jared Leto soll Will Smith im Sci-Fi-Thriller "Brilliance" ersetzen
0 Kommentare - Do, 19.06.2014 von R. Lukas
Wenn Will Smith nicht will, macht's eben ein anderer: Heißester Kandidat für die "Brilliance"-Hauptrolle ist jetzt Jared Leto.

Vor wenigen Wochen stand Brilliance, die geplante Verfilmung von Marcus Sakeys Sci-Fi-Bestseller "Die Abnormen", plötzlich ohne Will Smith da. Bitter, aber nicht zu ändern. Inzwischen ist der Schock verdaut, der Blick wieder nach vorn gerichtet und ein Ersatz in Sicht: Mit Jared Leto (Dallas Buyers Club) laufen Gespräche, er soll den Platz einnehmen, den Smith freigemacht hat - falls nicht doch noch MarvelDoctor Strange dazwischenfunkt...

Brilliance spielt in einer Welt, in der ein Prozent der Bevölkerung mit außergewöhnlichen Kräften geboren wird, die sogenannten "Abnormen" (oder "brilliants" im Englischen). Wenn der Deal klappt, würde Leto in die Rolle eines abnormen Federal Agents schlüpfen, der seine eigene Gabe nutzt, um Terroristen zu jagen, und es mit einem besonders gefährlichen Exemplar - ebenfalls ein Abnormer - zu tun bekommt. Zu allem Überfluss ist sein Ziel auch noch darauf aus, einen Bürgerkrieg zu entfachen.

Als weiblicher Gegenpol bleibt Noomi Rapace (Prometheus - Dunkle Zeichen) an Bord. Falls Brilliance im Sommer gedreht wird, wie es Universal und Legendary Pictures vorschwebt, müsste ein Kinostart in 2016 machbar sein.

Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY