AnzeigeN
AnzeigeN

The Boss Baby

News Details Kritik Trailer Galerie
"The Boss Baby"-Trailer

Keine "Die Schöne und das Biest"-Sequels - Im "Boss Baby"-Trailer verulkt

Keine "Die Schöne und das Biest"-Sequels - Im "Boss Baby"-Trailer verulkt
0 Kommentare - Mi, 22.03.2017 von R. Lukas
Der neue Trailer zu "The Boss Baby" zielt speziell auf die ab, die für "Die Schöne und das Biest" ins Kino gehen. Fortsetzungen wird der Disney-Hit nicht bekommen, aber...

Die Schöne und das Biest ist gerade das Maß aller Dinge, Disney dominiert mal wieder an den Kinokassen. Auch wenn es keine Sequels geben soll, laut Produktionspräsident Sean Bailey will man höchstens Spin-off- und Prequel-Ideen ausloten, berichtet Deadline. Diesen Hype wollen aber auch andere für sich nutzen. So haben DreamWorks Animation und 20th Century Fox dem neuen The Boss Baby-Trailer ein (mäßig witziges) Intro verpasst, das nicht nur auf Die Schöne und das Biest an-, sondern sogar damit spielt. Weiter unten noch ein Clip.

"The Boss Baby" Trailer 3

Der Windelpupser aus The Boss Baby trägt Anzug, schlürft Kaffee, geht einer geregelten Arbeit nach und spricht (im Original) mit der Stimme von Alec Baldwin. Kaum auf der Welt, stellt er das Leben seiner Familie total auf den Kopf. Vor allem das seines älteren Bruders Tim, der die Wahrheit herausfindet: Der Kleine ist ein großer Spion, und er hat eine Mission: Die elendig süßen Welpen müssen weg, damit Babys wieder mehr Liebe abbekommen.

Regisseur Tom McGrath war an allen drei Madagascar-Filmen beteiligt, Megamind ist auch von ihm. Sein The Boss Baby krabbelt am 30. März in die deutschen Kinos.

Quelle: 20th Century Fox, Deadline
Erfahre mehr: #Trailer, #Fantasy, #Disney
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN