Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Friends

News Details Reviews Trailer Galerie
Showrunner äußern sich

Klare Absage: Keine "Friends"-Reunion und auch kein Reboot

Klare Absage: Keine "Friends"-Reunion und auch kein Reboot
3 Kommentare - Mo, 16.09.2019 von N. Sälzle
Auf was sich Fans nicht freuen sollten: Eine "Friends"-Reunion oder gar einen Reboot. Beides haben die Showrunner ausgeschlossen.

Es bleibt dabei: Wer mit einer Friends-Reunion oder gar einem Reboot rechnet, der sollte diesen Gedanken sehr schnell fallen lassen und die Hoffnung aufgeben. Während des Tribeca TV Festivals in New York City bestätigten die Serienschöpfer Marta Kaufmann und David Crane ein weiteres Mal, dass es keines von beidem geben werde.

Sie würden keine Reunion-Sendung anstreben und auch keinen Reboot. Die Serie handelte von einer Zeit im Leben, in der die Freunde die Familie seien.

Dieses Argument brachten die beiden schon in der Vergangenheit vor, insbesondere in den vergangenen Monaten, in denen sie aufgrund des anhaltenden Reunion- und Reboot-Hypes mehrfach in Interviews auf eine mögliche Rückkehr von Friends angesprochen wurden.

Unterstütze MJ
Quelle: Collider
Erfahre mehr: #Remake, #Fortsetzungen
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
16.09.2019 15:43 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.856 | Reviews: 0 | Hüte: 55

Die Serie handelte von einer Zeit im Leben, in der die Freunde die Familie seien.

In einem Podcast erzählte mal ein angeblicher Insider der mit den Machern der Serie wie auch ein paar Darstellern befreundet sein will, im letzten Jahr, dass es niemals eine Reunion geben werde, da die Serie mit ihren Witzen in den 1990ern hervorragend funktionierte. Heute man sich aber politisch korrekt laufend rechtfertigen muss, und man bereits von Netflix Usern böse Emails bekommen habe, über eben "unkorrekte, diskriminierende Witze auf Kosten anderer". Schließlich müsste man das ganze deutlich zahmer stricken, was letzten Endes nur noch xbeliebig wäre. Womit der eigentliche Geist der Clique, mit allen Tücken und Zufällen der aktuellen Welt nicht mehr einfangen ließe.

Grundsätzlich braucht es auch keine Reunion. Genauso wenig wie ein LOST Revival (WTF Why?!). Auf die Reunion von MAD ABOUT YOU freue ich mich allerdings laughing

www.reissnecker.com / www.crevest.de / www.primus-concept.com

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
16.09.2019 11:33 Uhr | Editiert am 16.09.2019 - 12:28 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.638 | Reviews: 0 | Hüte: 35

Puuuh. Schon wieder dieses Thema.

Wie oft wird dieses Thema von Reportern, Journalisten, Talkshowmoderatoren usw noch angesprochen?

Es wurde schon so oft Nein gesagt. Die Geschichte ist zu Ende erzählt. Ein Special mit Ross und Rachels Hochzeit wäre zwar wünschenswert gewesen, aber der Zug ist längst abgefahren. Und ein Film käme ohne die damaligen typischen Sitcom-Elemente, wie die Lacher im Hintergrund einfach nicht gut.

Abee selbst wenn man nochmals betont, dass man sich einfach keine Hoffnung machen soll: Darsteller und Produzenten werden weiterhin bei jedem Interview mit derselben Frage nach einer Reunion regelrecht genervt. Die Darsteller hatten seit Friends schon mehrere andere Projekte hinter sich, sind gerade dabei, werden sie haben. Ihr Leben besteht also nicht nur aus Friends.

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
16.09.2019 11:01 Uhr | Editiert am 16.09.2019 - 11:07 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.686 | Reviews: 37 | Hüte: 388

Es bleibt dabei: Wer mit einer Friends-Reunion oder gar einem Reboot rechnet, der sollte diesen Gedanken sehr schnell fallen lassen und die Hoffnung aufgeben

Find ich die Richtige Entscheidung. Friends ist ein absoluter 90er jahre Serienklassiker. Die Serie ist abgeschlossen und das ist auch absolut gut so. Wer die Clique noch einmal sehen will, muss sich einfach nur die Serie anschauen. Da gibt es genügend Material, keine zusätzlichen Folgen nötig.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema