The Assassin

News Details Kritik Trailer Galerie
"The Assassin" Trailer

Künstlerisch wertvoll: Trailer zum Martial-Arts-Film "The Assassin"

Künstlerisch wertvoll: Trailer zum Martial-Arts-Film "The Assassin"
0 Kommentare - Mi, 05.08.2015 von R. Lukas
Obwohl auch gekämpft wird, schlägt das hübsch bebilderte, fernöstliche Actiondrama "The Assassin" von Hou Hsiao-Hsien im Trailer eher leise Töne an.
Künstlerisch wertvoll: Trailer zum Martial-Arts-Film "The Assassin"

Mit The Assassin, einer asiatischen Koproduktion, war Hou Hsiao-Hsien (Flowers of Shanghai) dieses Jahr schon zum siebten Mal für die Goldene Palme in Cannes nominiert. Das muss ihm erst mal einer nachmachen. Gewonnen hat er sie zwar nicht, dafür wurde er aber als bester Regisseur ausgezeichnet. Grund genug, sich sein kunstvolles Martial-Arts-Drama (noch ohne deutschen Kinostart) im Trailer näher anzuschauen - mit englischen Untertiteln:

"The Assassin" Trailer 1

China im 9. Jahrhundert: Nie Yinniang (später Shu Qui, The Transporter), die zehnjährige Tochter eines Generals, wird von einer Nonne entführt, die sie in den Kampfkünsten unterrichtet und in eine außergewöhnliche Killerin verwandelt. Ihr Job ist es, grausame und korrupte lokale Herrscher zu töten. Eines Tages, als sie bei einem Auftrag versagt, schickt sie ihre Meisterin zurück in ihr Geburtsland. Dort soll sie den Mann (Chang Chen, The Grandmaster) umbringen, dem sie versprochen war - einen Cousin, der jetzt die größte Militärregion im Norden Chinas anführt. Nach 13 Jahren im Exil muss sich die junge Frau ihren Eltern, ihren Erinnerungen und lange unterdrückten Gefühlen stellen. Sklavisch an die Befehle ihrer Gebieterin gebunden, muss Nie Yinniang wählen: Entweder sie opfert den Mann, den sie liebt, oder sie bricht für immer mit dem heiligen Weg der rechtschaffenen Assassinen.

Erfahre mehr: #Action, #Trailer
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?