Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Von Netflix angefixt?

Lizenz zum Töten: Ben Affleck brennt auf "The Accountant 2" (Update)

Lizenz zum Töten: Ben Affleck brennt auf "The Accountant 2" (Update)
9 Kommentare - Mi, 03.04.2019 von R. Lukas
Liebend gern würde Ben Affleck den Actionthriller "The Accountant" fortsetzen, und Warner Bros. sieht es offenbar genauso. Dagegen hat er noch nicht entschieden, womit er als Regisseur weitermachen soll.
Lizenz zum Töten: Ben Affleck brennt auf "The Accountant 2"

++ Update vom 03.04.2019: Ben Affleck hätte auch eine Idee für The Accountant 2, wir sind uns nur nicht sicher, was Warner Bros. davon hält. Ihm schwebe etwas in der Art von "Der Fänger im Roggen" (ein Roman von J.D. Salinger) vor. Sein Charakter sei von Kindern umgeben, die Sexsklaven seien und die er retten müsse. Falls es eine Möglichkeit gäbe, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen, wäre das etwas, woran er sehr interessiert wäre, sagt Affleck bei Collider.

++ News vom 25.03.2019: Batman ist Ben Affleck nicht mehr, dafür aber seit Kurzem im Netflix-Film Triple Frontier zu sehen. Und mit The Last Thing He Wanted steht bald schon der nächste an. Er könnte sich gut vorstellen, weiterhin mit dem Streamingdienst zu kooperieren, wenn Netflix es auch will, erklärt er in einem neuen Collider-Interview.

Was seine nächste Regiearbeit (Live by Night war seine letzte) angeht, so hat Affleck mehrere Eisen im Feuer, also mehrere Optionen zur Auswahl und mehrere Projekte in unterschiedlichen Entwicklungsstadien. Ob es die Neuverfilmung von Agatha Christies Zeugin der Anklage wird, die er mal machen wollte, weiß er noch nicht. Er hoffe, gegen Ende des Jahres etwas drehen zu können, meint Affleck nur.

Und er hofft auch, dass The Accountant 2 zustande kommt. Sie - er selbst und Regisseur Gavin O’Connor - haben mit einigen Ideen gespielt und mit Warner Bros. darüber geredet, erzählt Affleck. Das Studio habe interessiert gewirkt und das Sequel quasi aufs Tapet gebracht. Affleck denkt, dass es spaßig wäre. Er liebe seinen The Accountant-Charakter, O’Connor und den Film, den er gerade mit ihm gemacht habe. Gemeint ist sicherlich Torrance, wo er einen Ex-Basketballstar spielt, der wegen seiner Drogensucht seine Frau und sein familiäres Fundament verloren hat und sich zu rehabilitieren versucht, indem er ein Basketball-Teams an seiner alten Highschool coacht.

Gerüchte, wonach er mit Robert Rodriguez beim Sci-Fi-Cop-Thriller Hypnotic zusammenarbeiten könnte, bestätigt Affleck nicht. Er habe Rodriguez getroffen und möge ihn sehr. Tatsächlich mache der aber zuerst einen eigenen Netflix-Film, deshalb sei er sich nicht sicher. Es sei eine dieser Sachen, die mal nebenbei aufgeworfen werden und bei denen man schaue, ob irgendwann was draus wird.

Quelle: Collider
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
9 Kommentare
Avatar
theMagician : : Steampunker
03.04.2019 17:57 Uhr
0
Dabei seit: 03.05.13 | Posts: 1.411 | Reviews: 0 | Hüte: 44

@Zombiehunter

Dwe Titel verrät nicht den Inhalt des Films. Wenn du auf spannende Thriller stehst dann schau dir den Film an. Du wirst sicher positiv überrascht werden. Kann auf jeden Fall mit The Town mithalten. Falls du einen kleinen Vergleich brauchst

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
03.04.2019 15:47 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.949 | Reviews: 156 | Hüte: 446

Da ich den ersten ausgesprochen gut fand (Siehe Meine Review) wäre ich für einen zweiten natürlich absolut offen. Affleck brillierte in einem spannenden und teils atemlos guten Thriller, der durchaus Potenzial für ne Fortsetzung hätte. Muss nicht sein, das Ende war recht rund, aber wenns gut geschrieben ist wäre ich dabei.

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
GuyIncognito : : Moviejones-Fan
03.04.2019 12:42 Uhr
1
Dabei seit: 12.11.16 | Posts: 50 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Ich fande den ersten Teil klasse. Da ich selber mal in der Buchhaltung gearbeitet habe, hat es mich gefreut ,dass endlich jemand mal zeigt wie das Leben eines Buchhalters so aussieht. ; )

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
03.04.2019 12:36 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.454 | Reviews: 0 | Hüte: 33

luhp92 und T4URUS

Danke, aber der Trailer war für mich nicht ansprechend. Aber insgesamt interessiert mich der Film nicht so sehr

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
03.04.2019 12:35 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.587 | Reviews: 0 | Hüte: 53

@Zombiehunter

Wie @luhp92 bereits sagte: einfach mal anschauen -)

www.reissnecker.com

Avatar
T4URUS : : Moviejones-Fan
03.04.2019 12:27 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.17 | Posts: 199 | Reviews: 3 | Hüte: 7

@Zombiehunter

Oooooh ja, da hat @luhp92 vollkommen recht!

Sehe ihn mir immer wieder gerne an.

James Halliday: "Hello, if you’re watching this, I’m dead."

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
03.04.2019 11:38 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 11.513 | Reviews: 166 | Hüte: 376

@Zombiehunter
Einfach mal "The Accountant" schauen, dann erklärt sich das von selbst wink

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
03.04.2019 11:17 Uhr | Editiert am 03.04.2019 - 11:20 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.454 | Reviews: 0 | Hüte: 33

Ein knallharter Buchprüfer. Und demnächst: Ein Killerstraßenfeger? Oder ein hexenjagender Konditor? Ein Superheld, der für eine Versicherung arbeitet? Ach, stimmt. Letzteres gab es ja schon^^. Aber dies war wenigstens eine lustige Satire.

Sorry, aber auch wenn die Sction, usw stimmen sollten. Manche Storys wirken auf mich langsam doch ein bisschen zu dümmlich.

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
25.03.2019 11:21 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.587 | Reviews: 0 | Hüte: 53

Jo, eine Fortsetzung zum Buchprüfer fände ich klasse! Da gibts sicher noch ein, oder zwei Geschichten zu erzählen

www.reissnecker.com

Forum Neues Thema