Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren

Game of Thrones Prequel

News Details Reviews Trailer Galerie
Weiterer Pilot möglicherweise vor Bestellung

Martin zum "Game of Thrones"-Prequel: Dieser Titel wird es...nicht?

Martin zum "Game of Thrones"-Prequel: Dieser Titel wird es...nicht?
5 Kommentare - Di, 12.06.2018 von N. Sälzle
Was abzusehen war, hat die letzten Tage eine offizielle Bestätigung erhalten. Von insgesamt fünf Drehbüchern hat sich HBO eines herausgepickt, um einen "Game of Thrones"-Prequel-Piloten zu drehen.
Martin zum "Game of Thrones"-Prequel: Dieser Titel wird es...nicht?

Gerade erst wurde bekannt, dass HBO einen Piloten für das Game of Thrones Prequel in Auftrag gibt, da legt Autor George R.R. Martin auch schon mit den Vorschlägen für einen Titel los. Einen Titel hat HBO schließlich noch nicht angekündigt und den gibt es laut Martin bislang gar nicht, da man sich in einem besonders frühen Stadium befinde und man weder einen Regisseur oder Cast noch eine Location habe.

Er selbst hat sich aber offenbar Gedanken dazu gemacht, denn als Vorschlag bringt er "The Long Night" hervor. Das würde alles sagen, jedoch sei er überrascht, wenn man tatsächlich diesen wählen würde. Seine Vermutung sei, dass HBO versuchen werde, irgendwie "Game of Thrones" im Titel des Prequels unterzubringen.

In seinem Blog bestätigte Martin außerdem ein weiteres Mal, dass es sich bei der noch titellosen Serie um ein Prequel und nicht um ein Sequel handeln würde. Keiner der Charaktere oder Darsteller aus Game of Thrones käme in der neuen Serie vor und alle potenziellen Nachfolgeserien seien als Prequel ausgelegt.

Bei der Serie, für die HBO nun einen Piloten bestellt hätte, hätte das PRE aber eine ganz besondere Bedeutung. Es handle sich nicht um eine Geschichte, die 90 oder gar ein paar Hundert Jahre vor den Ereignissen aus Game of Thrones angesiedelt sei. Stattdessen spiele sie viel mehr Zehntausende Jahre vor diesen.

Ferner gibt Martin ein weiteres Update zu den anderen Spin-offs, an denen derzeit geschrieben wird. Hätte man zunächst mit vier Prequels begonnen und später auf fünf aufgestockt, könne er nun sagen, dass eines davon auf Eis liege, erklärt der Schreiberling. Doch bedeute dies nicht, dass die anderen deshalb tot seien. Drei weitere Game of Thrones-Prequels, die in unterschiedlichen Zeitaltern angesiedelt seien und völlig unterschiedliche Charaktere und Storys umfassen würden, befänden sich weiterhin in der Entwicklung. Von allem, das man ihm sage, leite er ab, dass man mindestens einen weiteren Piloten drehen werde - oder vielleicht auch mehr als einen in den nächsten Jahren. Es gäbe immerhin eine ganze Welt und Zehntausende von Jahre zu umspannen. Doch handle es sich auch um die TV-Branche, wo nichts sicher sei.

Und sicher ist derzeit ohnehin nichts. Ursprünglich war man davon ausgegangen, HBO arbeite an mehreren Drehbüchern, um sich aus diesen das vielversprechendste aussuchen zu können, hatten Aussagen in diversen Interviews doch auch in eben diese Richtung gedeutet. Schließlich wolle man einen geeigneten Nachfolger für das Fantasy-Epos finden. Womöglich lässt der Sender aber auch mehr als einen Piloten springen, ehe man sich auf das finale Produkt festlegt. Die Zahl der Nachfolgeserien ist damit also noch über lange Zeit offen.

Erfahre mehr: #Fortsetzungen, #Fantasy
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
Avatar
Hanky : : Moviejones-Fan
13.06.2018 08:57 Uhr
0
Dabei seit: 26.05.16 | Posts: 516 | Reviews: 0 | Hüte: 13

@GeneralGrievous

!!

Mess with the best die like the rest !

Avatar
GeneralGrievous : : Moviejones-Fan
13.06.2018 08:29 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.14 | Posts: 1.300 | Reviews: 0 | Hüte: 39

"Schön", dass sich Martin zur Zeit so sehr für die Prequels einsetzt. Er sollte sich erstmal um den Abschluss seiner Bücher kümmern, das ist mir viel wichtiger.

Avatar
Allaurus : : Moviejones-Fan
12.06.2018 23:57 Uhr | Editiert am 13.06.2018 - 00:04 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.17 | Posts: 46 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Wnn es nur halb so gut wird, wie es gerade klingt, könnte es deutlich unterhaltsamer werden aals GoT selber, bin auf jeden Fall sehr gespannt.

@ono: Nicht. Witzig. (laughing Aber im Ernst, wenn die HdR Serie auch so viel früher spielen würde, wäre das so geil.)

@MJ: Mega überflüssige Klugscheißer Bemerkung am Rande; Sowohl aus GRRMs Originaltext, als auch aus den Büchern geht hervor, dass der Zeitpunkt wo diese Serie ansetzt, Fünftausend bis Zehntausend Jahre vor GoT ist und nicht Zehntausende smile

MJ-Pat
Avatar
kajovino : : Moviejones-Fan
12.06.2018 18:26 Uhr
0
Dabei seit: 22.10.13 | Posts: 463 | Reviews: 22 | Hüte: 12

Und so beginnt die Ausschlachtung der Serie und die Ausbeutung der Fans. Die sollten sich lieber an neuen Ideen versuchen. Es gibt so viele gute Bücher und Buchserien.

Ich bin Ironman!
Avatar
ono : : Moviejones-Fan
12.06.2018 17:42 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.18 | Posts: 17 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich dachte es war schon bestätigt,dasss man die frühen Jahre Aragons beleuchtet! smile (joke)

Forum Neues Thema