AnzeigeN
AnzeigeN

The Good Liar - Das alte Böse

News Details Kritik Trailer Galerie
Sir Ian trifft auf Dame Helen

McKellen vs. Mirren: Betrug im neuen "The Good Liar"-Trailer

McKellen vs. Mirren: Betrug im neuen "The Good Liar"-Trailer
0 Kommentare - Do, 03.10.2019 von R. Lukas
Wer ist der wahre Gauner? Ian McKellen sieht in Helen Mirren das perfekte Opfer, doch die ist nicht zu unterschätzen. Der neue Trailer deutet auch an, warum "The Good Liar - Das alte Böse" R-Rated ist.

Drei Filme haben Ian McKellen und Regisseur Bill Condon zusammen gemacht, Gods and Monsters, Mr. Holmes und Die Schöne und das Biest. Mit The Good Liar - Das alte Böse werden daraus vier, während es das allererste Mal ist, dass McKellen und Helen Mirren miteinander spielen. Fragt sich nur, wer hier wirklich mit wem spielt... Der neue Trailer löst das Rätsel natürlich noch nicht auf, aber es ist vielleicht interessant zu wissen, dass der Film ein R-Rating hat - wegen Gewalt, Vulgärsprache und Nacktheit.

"The Good Liar - Das alte Böse" Trailer 2 (dt.)

Berufsbetrüger Roy Courtnay (McKellen) kann sein Glück kaum fassen, als er online die wohlhabende Witwe Betty McLeish (Mirren) kennenlernt. Doch als Betty ihm ihr Haus und ihr Leben öffnet, stellt Roy überrascht fest, dass ihm etwas an ihr liegt. So wird das, was eine kurze und bündige Schwindelei sein sollte, zur tückischsten Gratwanderung seines Lebens. Russell Tovey (Quantico) und Jim Carter (Downton Abbey) sind in Nebenrollen zu sehen, wenn The Good Liar - Das alte Böse am 28. November in unsere Kinos kommt.

"The Good Liar - Das alte Böse" Trailer 2

Quelle: Warner Bros. Pictures
Erfahre mehr: #Adaption, #Trailer
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY