Anzeige
Anzeige
Anzeige

The Shannara Chronicles

News Details Reviews Trailer Galerie
The Shannara Chronicles

MTVs "Game of Thrones": Direkte Serienorder für Terry Brooks' "Shannara"

MTVs "Game of Thrones": Direkte Serienorder für Terry Brooks' "Shannara"
1 Kommentar - Mo, 14.07.2014 von R. Lukas
Besser spät als nie: Die "Shannara"-Fantasyreihe kommt ins Fernsehen, MTV fackelt nicht lange und gibt der Serie grünes Licht.

Dass die "Shannara"-Bücher von Terry Brooks, dem zweiterfolgreichsten lebenden Fantasy-Autor hinter J.K. Rowling, noch nicht fürs Kino oder Fernsehen adaptiert worden sind, grenzt fast schon an ein Wunder. Aber auch Wunder halten nicht ewig. MTV hat genug gesehen und direkt zehn Episoden einer Shannara-Serie geordert, vielleicht in der Hoffnung auf ein eigenes Game of Thrones.

Für die Drehbücher sind die beiden Smallville-Macher Alfred Gough und Miles Millar zuständig, die mit ihrem ersten Skript wohl gleich ins Schwarze getroffen haben. Sonst hätte Shannara womöglich doch noch den Umweg über eine Pilotfolge nehmen müssen. Weil es bei Jon Favreau (Iron Man) einen Terminkonflikt gab, springt Teenage Mutant Ninja Turtles-Regisseur Jonathan Liebesman ein und dreht an seiner Stelle die ersten zwei Episoden. Ausführende Produzenten sind Gough, Millar, Brooks, Favreau und Dan Farah (Armored), das Casting läuft noch nicht.

Shannara spielt zwar in unserer Welt, aber Tausende von Jahren nach der Zerstörung unserer Zivilisation. Im Mittelpunkt der Geschichte steht die Shannara-Familie, deren Nachkommen mit uralter Magie bemächtigt sind und deren Abenteuer unaufhörlich die Zukunft der Welt verändern. Staffel 1 der Serie soll sich auf "Die Elfensteine von Shannara" stützen, den zweiten Band des Zyklus, der sich ganze 16 Wochen auf der Beststeller-Liste der New York Times hielt und die Reihe in den Fantasy-Olymp katapultierte.

Übrigens ist Shannara nicht Goughs und Millars einziges neues Projekt, das es schnurstracks zur Serie geschafft hat. Ihr Martial-Arts-Drama Badlands ist bei AMC untergekommen, macht den Doppelschlag also perfekt. Die für den Anfang sechs Episoden, jeweils eine Stunde lang, sollen entweder Ende 2015 oder Anfang 2016 gesendet werden. Und das ist die Story: In einem gefährlichen Land, das von feudalen Baronen kontrolliert wird, machen sich ein großer Krieger und ein Junge auf die Reise, um Erleuchtung zu finden.

Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: #Fantasy
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
sittingbull : : Häuptling
15.07.2014 22:45 Uhr
0
Dabei seit: 22.06.13 | Posts: 2.586 | Reviews: 6 | Hüte: 61
Da bin ich aber mal gespannt…ich bleibe einfach mal skeptisch und warte ab. Ich glaube nicht, dass man ein "2. GoT" braucht, sondern sich eher absetzen sollte ohne wie ein billiger Abklatsch zu wirken
Kanalratte schmeckt vielleicht wie Kürbiskuchen, aber ich werds nie erfahren, denn ich fress die Viecher nicht
Forum Neues Thema
AnzeigeN