Anzeige

Clouds

News Details Kritik Trailer Galerie
Eine bewegende wahre Geschichte

Neuer Disney+-Originalfilm: "Clouds"-Trailer gehen ans Herz (Update)

Neuer Disney+-Originalfilm: "Clouds"-Trailer gehen ans Herz (Update)
1 Kommentar - Mi, 14.10.2020 von R. Lukas
Warte nicht auf morgen, lebe heute! Diese Botschaft vermittelt "Clouds" in seinen Trailern und dann sicherlich noch umso mehr, wenn der Film in voller Länge auf Disney+ zur Verfügung steht.
Neuer Disney+-Originalfilm: "Clouds"-Trailer gehen ans Herz

++ Update vom 14.10.2020: Disney belässt es nicht bei nur einem Clouds-Trailer. Kurz vor Release gibt es noch einen zweiten!

"Clouds" Trailer 2

++ News vom 14.09.2020: Verglichen mit anderen Streamingdiensten - vor allem mit Netflix - sind exklusive Originalfilme auf Disney+ eher rar gesät. Streng genommen ist Phineas und Ferb - Der Film: Candace gegen das Universum der jüngste, da Filme wie Magic Camp, Der einzig wahre Ivan, Mulan und Artemis Fowl, die alle seit Kurzem exklusiv streamen, von Disney ursprünglich fürs Kino produziert wurden.

Das nächste echte Disney+-Original ist Der geheime Club der zweitgeborenen Royals am 25. September, und dann, am 16. Oktober, geht Clouds an den Start. Hier erzählt Regisseur Justin Baldoni (Drei Schritte zu dir) die wahre Geschichte von Singer-Songwriter Zach Sobiech (Fin Argus, Marvels Agents of S.H.I.E.L.D.), einem musikalisch begabten 17-Jährigen, der mit einem seltenen Knochentumor (Osteosarkom) lebt. Der Film begleitet ihn durch sein Abschlussjahr, mit dabei auch Neve Campbell, Sabrina Carpenter (Work It), Madison Iseman (Annabelle 3), Thomas Everett Scott (American Werewolf in Paris) und Lil Rel Howery (Get Out).

"Clouds" Trailer 1

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Disney+
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
TiiN : : Pirat
14.09.2020 16:51 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 5.975 | Reviews: 130 | Hüte: 313

Schade dass bei Filmen dieser Art immer irgendwelche relativ gutaussehenden Schauspieler*innen vor die Kamera gesetzt werden. Hätte gerne mal solch eine Geschichte mit authentischen Menschen die wirklich aus dem Leben gegriffen wird.

Forum Neues Thema
Anzeige