Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Ant-Man bei den Geisterjägern

Neuer Titel & Star: "Ghostbusters 2020" & Paul Rudd ist dabei (Update)

Neuer Titel & Star: "Ghostbusters 2020" & Paul Rudd ist dabei (Update)
5 Kommentare - Mo, 01.07.2019 von R. Lukas
Wir müssen uns wohl davon lösen, den neuen "Ghostbusters"-Film "Ghostbusters 3" zu nennen. Immerhin startet er im Jahr 2020! Paul Rudd will mitmachen, allerdings nicht unbedingt als Geisterjäger.
Neuer Titel & Star: "Ghostbusters 2020" & Paul Rudd ist dabei

++ Update vom 01.07.2019: An Dan Aykroyds Rückkehr dürften spätestens jetzt keine Zweifel mehr bestehen. Im Gespräch mit GameSpot erklärt Aykroyd, Jason Reitman sei mit dieser Idee angekommen, die einfach so gut sei und die jeder sofort begriffen habe. Ghostbusters 2020 werde besser als alles andere an den ersten Film anknüpfen. Ihm zufolge hängen die zwei Filme auf eine Art und Weise zusammen, "wie es noch nie zuvor gemacht wurde".

++ News vom 28.06.2019: Mit Geheimhaltung hat man es beim kommenden Ghostbusters-Film - einer echten Fortsetzung der ersten beiden, die jetzt den (Arbeits-)Titel Ghostbusters 2020 zu tragen scheint - offenbar nicht so. Direkt zur Ankündigung gab es einen Teaser, wenig später stand auch schon der Kinostart am 30. Juli 2020 fest.

Schnell waren mit Finn Wolfhard, Mckenna Grace und Carrie Coon die ersten drei Darsteller gecastet, und es gilt bereits mehr oder weniger als bestätigt, dass Dan Aykroyd (Ray Stantz), Bill Murray (Peter Venkman), Ernie Hudson (Winston Zeddemore), Sigourney Weaver (Dana Barrett) und Annie Potts (Janine Melnitz) wieder in ihre alten Rollen schlüpfen.

Nun befindet sich Paul Rudd in finalen Verhandlungen für Ghostbusters 2020, um einen Lehrer zu spielen. Er habe mit ihm zusammenarbeiten wollen, seit sein Kurzfilm Gulp beim Sundance Film Festival 2001 vor Wet Hot American Summer gelaufen sei, und sei begeistert, dass Rudd sich diesem neuen Kapitel im originalen Ghostbusters-Universum anschließen werde, sagt Regisseur Jason Reitman.

Gemeinsam mit Gil Kenan (Poltergeist) ist er auch fürs Drehbuch verantwortlich, während sein Vater Ivan Reitman - damals bei Ghostbusters - Die Geisterjäger und Ghostbusters 2 noch selbst Regisseur - das Sequel produziert. Es soll eine "Erweiterung" des Originals darstellen und sich auf eine alleinerziehende Mutter und ihre Familie konzentrieren, mit Coon als Mutter und Wolfhard als Sohn.

Quelle: Variety
Erfahre mehr: #Fantasy, #Fortsetzungen
Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
02.07.2019 00:38 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 854 | Reviews: 204 | Hüte: 3

Naja, ob man "Ghostbusters" schon wieder braucht, sei mal dahin gestellt. Nach der letzten Verfilmung von 2016, kann es hoffentlich nur besser werden. Ich finde schon die Worte, dass er besser an den ersten Teilen anknüpfen werde, erst einmal fragwürdig. Selbst wenn das Drehbuch gut wäre, muss die Arbeit vor und hinter der Kamera auch stimmen.

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
01.07.2019 17:01 Uhr | Editiert am 01.07.2019 - 17:06 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.452 | Reviews: 0 | Hüte: 33

Übrigens: für alle Netflixer:

Der 1984er Ghostbusters ist seit heite drin und was ich wärmstens empfehlen kann ist die dazugehörige Doku "Ghostheads" (ebenfalls seit heute drin) in der Darsteller und überhaupt Castmitglieder und andere etwas zu dem Kult, der damals entstand etwas beitragen. Topp. Besonders die Homevideobilder von Kindern usw die sich tierisch einen freuen. . . Naja. Seht selbst : ) . Sehr niedlich jedenfalls

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
01.07.2019 10:08 Uhr | Editiert am 01.07.2019 - 10:09 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.396 | Reviews: 36 | Hüte: 363

Ghostbusters 2020 werde besser als alles andere an den ersten Film anknüpfen. Ihm zufolge hängen die zwei Filme auf eine Art und Weise zusammen, "wie es noch nie zuvor gemacht wurde".

Ja ja, das sind ja mal wieder seeehr große Worte. Ich glaub das aber erst, wenn ich es gesehen habe. Diese Superlativen, die vor den Filmen von den Machern immer geäussert werden sind sowas von wertlos (und bei Ghostbusters vor allem von Dan Aykroyd ganz besonders, man erinnere sich nur an seine Aussagen zum Frauenreboot). Erstmal liefern, dann große Sprüche reissen, nicht umgekehrt wink

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
BeTa : : Moviejones-Fan
28.06.2019 08:48 Uhr
0
Dabei seit: 11.02.15 | Posts: 564 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Tolle Cast News.

Sie sollten den Film wirklich GB3 nennen. Damit wirklich jeder weiß, daß es mit den alten Filmen zu tun hat.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
28.06.2019 07:35 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.580 | Reviews: 0 | Hüte: 53

Paul Rudd hätte ich gern als Geisterjäger gesehen. Aber wer weiß welche Rolle es als Lehrer ist .

www.reissnecker.com

Forum Neues Thema