Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Erster Trailer im Oktober!

New York statt San Diego: "Hellboy" landet auf der Comic Con

New York statt San Diego: "Hellboy" landet auf der Comic Con
2 Kommentare - Di, 11.09.2018 von N. Sälzle
Noch keine Spur von einem Teaser, geschweige denn von einem ausgewachsenen Trailer. Oder doch? Zur New York Comic Con könnte es für den "Hellboy"-Reboot endlich so weit sein.
New York statt San Diego: "Hellboy" landet auf der Comic Con

Erinnert ihr euch noch an die Zeiten, in denen es regelmäßig Updates zur neuesten Hellboy-Inkarnation gab? Ja, es ist schon ein Weilchen her. Und tatsächlich haben wir uns vor Kurzem noch gewundert, dass man von der Neuauflage nur noch so wenig hört. Selbst die San Diego Comic-Con, die doch eigentlich der perfekte Rahmen für eine große Enthüllung gewesen wäre, ließ man untätig verstreichen.

Jetzt wissen wir auch, warum: Hellboy spart sich seine Kräfte für die New York Comic Con auf. Via Twitter macht die frohe Kunde die Runde (danke an Jan H. für den Hinweis!), dass die Produktion mit einem umfassenden Panel zugegen sein wird. Laut dem Tweet, der über den offiziellen Account der New York Comic Con abgegeben wurde, findet das Panel am 6. Oktober statt. Von den Darstellern sollen David Harbour, Daniel Dae Kim, Ian McShane und Sasha Lane (American Honey) anwesend sein, plus Mike Mignola, der Schöpfer der Comic-Vorlage und Co-Autor des Films.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

Statt in San Diego will Lionsgate nun also in New York voll auftrumpfen, und man kann sich fast sicher sein, dass einiges an Material mitgeliefert wird. Der erste Trailer soll jedenfalls im Oktober erscheinen. Dafür wird es auch höchste Zeit, denn Hellboy erobert in den USA bereits am 11. Januar 2019 die Kinos, was langsam mal ernsthafte Marketing-Maßnahmen erfordert. Wann der Film von Regisseur Neil Marshall (The Descent - Abgrund des Grauens) hierzulande aufschlägt, ist wie so vieles aber offenbar noch geheim - oder es steht einfach noch nicht fest. Nur keinen Stress?!

Quelle: New York Comic Con
Erfahre mehr: #Action, #Fantasy, #Comics
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
Frankenstein80 : : Moviejones-Fan
11.09.2018 11:41 Uhr
0
Dabei seit: 24.01.18 | Posts: 12 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Der Film hatte mich als bekannt war, das man auf praktische Effekte setzt und CGI nur angesetzt wird, wo es nötig ist.

Avatar
Hicks : : Moviejones-Fan
10.09.2018 23:39 Uhr
0
Dabei seit: 22.02.18 | Posts: 29 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Da bin ich schon mächtig gespannt.

Forum Neues Thema