Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
"What If"-MCU - wie sähe es aus?

Nix MCU-Kanon: "What If"-Animationsserie für Disney+ geplant

Nix MCU-Kanon: "What If"-Animationsserie für Disney+ geplant
2 Kommentare - Mi, 13.03.2019 von S. Spichala
Was wäre, wenn bestimmte Schlüsselmomente im Marvel Cinematic Universe nicht passiert wären? Wie ein MCU außerhalb des Kanons aussähe, soll eine animierte "What If"-Serie erzählen.

Gerüchtelt wurde es schon früher, nun ist es so gut wie bestätigt: Für Disney+ wird als anthologische Animationsserie eine What If-Serie produziert! Logischerweise wird diese nicht zum Kanon des Marvel Cinematic Universe (MCU) gehören, da sie eben erzählt, was wäre, wenn bestimmte Kanon-Schlüsselmomente nicht passiert wären:

Was wäre zum Beispiel, wenn Loki Thors Hammer gefunden hätte? Oder wenn die X-Men bereits bei ihrer ersten Mission gestorben wären? Die Möglichkeiten sind endlos, und natürlich könnten die Originalstars der Filme und Serien als Voice-Cast mitmischen. Jede Folge wird sich wie in den Vorlagen eine andere Geschichte eines alternativen MCU vornehmen, über genauere inhaltliche Details der "Was wäre,wenn"-Fragen hüllt man sich aber bis auf die wohl tatsächlich für eine Episode adaptierte Loki-Hammer-Story noch in Schweigen.

Marvel-Mastermind Kevin Feige wird die Produktion der What If-Serie überwachen. Mögliche Vorlagen gibt es seit 1977 massenhaft, von unmöglich bis albern ist alles dabei. Aber man kann natürlich auch ganz neue Storys für die Serie schreiben. Vielleicht wird es ja ein bunter Mix aus bekannt und neu, wie gesagt, die Möglichkeiten sind endlos...

Welche What If-Geschichten würden euch interessieren?

Quelle: Slashfilm
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
15.03.2019 09:45 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.296 | Reviews: 30 | Hüte: 378

Ich konnte mich ja bisher nie für diese "What if"-Stories begeistern, weil sie irgendwie nie einen Mehrwert für den Charakter oder die übergeordnete Handlung darstellten. Als Animationsserien ist dies aber annehmbar und könnte lustig werden.

Avatar
Bonsai : : Moviejones-Fan
14.03.2019 18:11 Uhr
0
Dabei seit: 08.12.12 | Posts: 273 | Reviews: 2 | Hüte: 18

Erinnert mich an einen Alf-Comic den ich mal besaß ... "Was wäre wenn Willie auf Melmac gelandet wäre" ...

Forum Neues Thema