AnzeigeN
AnzeigeN

Secret Headquarters

News Details Kritik Trailer Galerie
Erste Details zum Streamingstart

Paramount+ Im Dezember: Start und Programm in Deutschland steht fest!

Paramount+ Im Dezember: Start und Programm in Deutschland steht fest!
15 Kommentare - Di, 18.10.2022 von N. Sälzle
Paramount+ schafft den Sprung nach Deutschland. Sky Cinema-Kunden dürften zunächst am meisten profitieren. Für sie ist der Zugang nämlich inklusive.

Wer es kaum erwarten kann, Geld für einen weiteren Streamingdienst auszugeben, sollte sich den 8. Dezember im Kalender markieren. Wie die Verantwortlichen mitteilten, ist dies der Tag, an dem Paramount+ auch hierzulande an den Start gehen wird.

Die Expansion geht in Europa zunächst am 1. Dezember weiter. Frankreich erhält Zugriff auf das Paramount+-Streamingangebot. Eine Woche später sind dann neben Deutschland auch Österreich, und (bei Sky später nachfolgend) noch die Schweiz dran.

Zur Verfügung steht Paramount+ in der Region unter anderem über Roku, Apple und Amazon. In Deutschland und Österreich könnt ihr das Angebot zudem über Sky abrufen, denn die App wird auch über den Sky Q-Receiver zur Verfügung gestellt. Wer das Cinema Paket von Sky besitzt oder bucht, erhält laut Pressemitteilung Zugang zu dem Streamingangebot, ein Zugang, der andernfalls 7,99 Euro im Monat kostet.

Was genau im Angebot von Paramount+ in Europa enthalten sein wird, ist bislang nicht raus, aber zum Start verspricht Sky unter anderem Top Gun - Maverick, Star Trek - Strange New Worlds, Yellowstone inklusive Prequel 1883. In Deutschland, Österreich und der Schweiz sollen zum Beispiel auch die Filme Secret Headquarters und auch PAW Patrol - Der Kinofilm sowie die PAW Patrol-Serie und Super Pumped - The Battle for Uber zum Start zur Verfügung stehen, als lokal produzierte Serie soll Der Scheich am 22. Dezember den Anfang machen.

Werdet ihr mit Paramount+ einen weiteren Streamingdienst abonnieren oder reicht es euch allmählich mit Streamingangeboten und den dazugehörigen Ausgaben?

Quelle: Sky
Erfahre mehr: #Streaming, #Streamer
AnzeigeN
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
15 Kommentare
Avatar
Rotwang : : Moviejones-Fan
19.10.2022 12:22 Uhr | Editiert am 19.10.2022 - 12:32 Uhr
0
Dabei seit: 11.06.20 | Posts: 526 | Reviews: 0 | Hüte: 13

@DrGonzo

Ja Sky hat halt den HBO Vorteil, die Serien sind schon ein Brett, HBO hat meist gut abgeliefert, aber da kann man die Serien dann auch gegen Geld auf Amazon etc erwerben, das ist im Endeffekt günstiger, für HBO und etwas UEFA ChampionsLeague, hatte ich auch nie Lust ein Sky Abo zu machen.

Avatar
DrGonzo : : Adam Black
19.10.2022 11:57 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 2.601 | Reviews: 0 | Hüte: 107

@Rotwang
Ja Abo-Hopping wäre theoretisch eine Möglichkeit - aber irgendwie ist mir das "zu blöd". So wichtig sind mir die Serien (auf Apple oder Paramout usw) dann auch nicht.

Bzw im Fall von House of the Dragon würde ich es eigentlich schon gerne machen, aber Sky wird niemals ein Abo von mir bekommen. Da hoff ich einfach dass man die Serie bald kaufen kann.

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

Avatar
Rotwang : : Moviejones-Fan
19.10.2022 10:25 Uhr
0
Dabei seit: 11.06.20 | Posts: 526 | Reviews: 0 | Hüte: 13

@DrGonzo, ja ich bin eigentlich auch zu bequem die Abos immer wieder zu kündigen, was ja eigentlich das beste wäre. In einem Monat kann man ja gut zwei Serien durchschauen, danach weiter zum nächsten.

Es gibt eigentlich keinen Grund oder Vorteil einem Anbieter die Nibelungentreue zu schwören.

Avatar
DrGonzo : : Adam Black
19.10.2022 10:02 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 2.601 | Reviews: 0 | Hüte: 107

Wenn ich alle Streamingdienste abonnieren würde, wäre ich bald arm. Netflix und Disney+ reichen vollkommen.
Bei Apple und Sky gäbs wenn dann nur 1-2 Serien die mich wirklich interessieren würde, da lohnt kein Abo. Gleiches gilt für Paramount.

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

Avatar
T4URUS : : Moviejones-Fan
18.10.2022 20:47 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.17 | Posts: 341 | Reviews: 3 | Hüte: 11

Also derzeit hab ich Netflix und Disney+...das reicht mir vollkommen. Das einzige was mich interessieren würde wäre die letzte Staffel von Discovery, Strange new World & Picard...

Wenn das alles (vor allem auch Picard) komplett dort zu sehen ist,wäre das vielleicht ne Idee für 1 oder 2 Monate? Aber mehr auch nich...

Weiss jemand ob man Picard dort sieht? Wenn das nich der Fall wäre,wäre das ganze echt n Witz!

Bullet Train

Wolf: I am going to ruin your life the way you ruined mine!

Ladybug: Dude, I don’t even know you!

Ich fand den Film soooooo geil!

Avatar
WizzMaster : : Moviejones-Fan
18.10.2022 20:27 Uhr
0
Dabei seit: 14.02.21 | Posts: 31 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Vielleicht fängt mein Sky Abo dann doch langsam an sich zu rentieren ...

Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
18.10.2022 15:30 Uhr | Editiert am 18.10.2022 - 16:58 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.554 | Reviews: 5 | Hüte: 51

Weiß man wie es in Österreich ist?

Kommt das in Sky X rein?

Weil Peacock ist da auch dabei. Wäre schon krass weil SkyX kostet ja so 12€ im Monat.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
18.10.2022 15:16 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 4.402 | Reviews: 0 | Hüte: 124

Sky kommt mir nicht mehr ins Haus. Und Paramount, da warte ich mal ab was die so bringen. Der europäische Katalog, besonders der deutsche, ist aktuell ein Witz was im Dezember startet. Davon abgesehen natürlich wieder viel was rechtlich nicht geht, aber egal. Und das was mich interessiert, bekomme ich über andere Channels.

Avatar
HenryGondorf : : Goldkerlchen 2022
18.10.2022 12:53 Uhr
0
Dabei seit: 20.02.21 | Posts: 268 | Reviews: 3 | Hüte: 14

Werde ich wohl für 8 Euro mal bei Amazon Prime ordern, Strange New Worlds reinziehen und den Yellowstone Ableger 1883, dann entscheiden wie es weitergeht. Sky bleibt ein NoGo.

Warriors, come out to play-ayyy!

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
18.10.2022 12:33 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 2.618 | Reviews: 37 | Hüte: 86

Gerade wo ich in Erwägung gezogen habe, das ich mein Sky-Abo kündigen könnte, kommen sie jetzt mit sowas ums Eck.

Das richt ja förmlich nach einem "Star Trek - Dezember". Für mich ist hier aber vor allem interessant, endlich Yellowstone und dann 1883 sehen zu können.

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
Kumpeljesus : : Moviejones-Fan
18.10.2022 11:33 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 600 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Als Sky Kunde finde ich das Spitze, und doppelt als Star trek Fan. Freue mich schon total auf Strane new Worlds. Was der dienst sonst noch mitbringt werden wir ja sehen.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
18.10.2022 11:30 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 7.104 | Reviews: 216 | Hüte: 561

Außer Tom Cruise sehe ich keinen Grund mir noch ein Klotz ans Bein zu binden, Star Trek bin ich entwachsen. Und ganz ehrlich die Cruise Filme muss man eigtl noch im Kino sehen, also nein bin raus ...

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
18.10.2022 11:16 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 5.865 | Reviews: 71 | Hüte: 513

Ob ich Paramount+ abonniere, hängt ganz vom Angebot, der Qualität und vom monatlichen Preis ab. Gut finde ich aber, dass man es auch über Apple abonnieren kann. Zu Apple habe ich schon einen Zugang und kaufe dort neuerdings immer meine Filme.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Scarecrow : : Moviejones-Fan
18.10.2022 11:03 Uhr
0
Dabei seit: 09.09.11 | Posts: 427 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Ich hab nur Disney+ und freu mich auf Paramount+ als meinen zweiten Streaminganbieter !

Avatar
Boro : : Moviejones-Fan
18.10.2022 09:40 Uhr
0
Dabei seit: 09.12.19 | Posts: 205 | Reviews: 1 | Hüte: 6

Als Sky-Kunde freue ich mich über das zusätzliche, kostenlose Angebot. Sonst hätte ich auf den Anbieter verzichtet.

Forum Neues Thema
AnzeigeN