Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Irgendwo zwischen ernst und albern

Paul Rudd im "Ideal Home"-Trailer, Adam Sandler mit Netflix Nr. 5

Paul Rudd im "Ideal Home"-Trailer, Adam Sandler mit Netflix Nr. 5
0 Kommentare - Mo, 16.04.2018 von R. Lukas
Während wir dabei zusehen können, wie Paul Rudd mit Steve Coogan eine Familie gründet, findet Adam Sandler wieder mit Jennifer Aniston zusammen. Und mit Martin Scorsese?!

Ihr Humor ist vielleicht nicht jedermanns Sache, aber man kann wohl sagen, dass Paul Rudd und Adam Sandler feste Größen in der Comedy-Sparte sind. Wer mehr von ihnen sehen möchte, hat bald Gelegenheit dazu. Bei Rudd sogar jetzt gleich, denn Ideal Home, eine von Andrew Fleming (Der Hexenclub) vor über zwei Jahren (!) gedrehte Komödie, hat, wenn schon keinen Kinostart, dann doch zumindest einen Trailer erhalten.

Steve Coogan und Rudd sind Erasmus und Paul, ein sich kabbelndes schwules Paar, dessen Leben auf den Kopf gestellt wird, als ein zehnjähriger Junge (Jack Gore, Wonder Wheel) vor ihrer Tür steht und behauptet, Erasmus’ Enkel zu sein. Die beiden sind wenig bereit dazu, ihren extravaganten Lifestyle aufzugeben, um Eltern zu spielen, aber vielleicht gibt es da das eine oder andere, das der Kleine ihnen über den Wert von Familie beibringen kann...

"Ideal Home" Trailer 1

Sandler wiederum macht weiter gemeinsame Sache mit Netflix. Und auch wieder mit Jennifer Aniston, nachdem sich die beiden zuletzt 2011 in Meine erfundene Frau die Leinwand geteilt haben. Für sie stellt die Ensemble-Komödie Murder Mystery das allererste Netflix-Projekt dar, für ihn ist es bereits das fünfte bzw. sechste, wenn man The Meyerowitz Stories (New and Selected) (fällt nicht unter den Produktions-Deal mit Sandlers Happy Madison Productions) mitzählt. Sein neuester Streich, Die Woche, startet ja am 27. April, davor mussten wir The Ridiculous 6The Do-Over und Sandy Wexler über uns ergehen lassen.

Murder Mystery stammt aus der Feder von James Vanderbilt (White House Down) und zeigt Sandler als New Yorker Cop, der seine Frau (Aniston) endlich auf den Europa-Trip entführt, den er ihr schon so lange versprochen hat. Eine Zufallsbegegnung im Flieger führt dazu, dass sie zu einem intimen Familientreffen auf der Super-Yacht des betagten Milliardärs Malcolm Quince eingeladen werden. Als Quince ermordet wird, werden sie als Hauptverdächtige ausgemacht...

Doch damit nicht genug. Ernster könnte es für Sandler diesen Herbst in Uncut Gems zugehen, dem nächsten Film der Good Time-Regisseure Josh und Benny Safdie, den kein Geringerer als Martin Scorsese produziert. Die Safdie-Brüder und ihr Schreibpartner Ronald Bronstein haben auch das Drehbuch erarbeitet, es soll sich um den korrupten Diamond District von New York City drehen. Näheres zur Story weiß man noch nicht.



Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Netflix, #Trailer
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?