Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Penny Dreadful - City of Angels

News Details Reviews Trailer Galerie
Originalstars in Spin-offs übernommen

"Penny Dreadful"-Star in "City of Angels", "Jane the Virgin"-Star in "Novela"

"Penny Dreadful"-Star in "City of Angels", "Jane the Virgin"-Star in "Novela"
0 Kommentare - Mi, 20.03.2019 von S. Spichala
Gleich zwei Spin-offs übernehmen Originaldarsteller als neuen Charakter ins jeweilige Spin-off: "Penny Dreadful" und "Jane the Virgin".
"Penny Dreadful"-Star in "City of Angels", "Jane the Virgin"-Star in "Novela"

Während mit Penny Dreadful - City of Angels ein Penny Dreadful-Spin-off bei Showtime ansteht, geht es bei The CW nach Jane the Virgin mit dem Spin-off Jane the Novela weiter. Beiden Spin-offs ist eine anthologische Eigenständigkeit gemeinsam, und so tauchen zum Teil Originalstars ähnlich wie in American Horror Story in der neuen Season als neue Charaktere auf:

Rory Kinnear auch im "Penny Dreadful"-Spin-off

Rory Kinnear spielte in Penny Dreadful John Clare aka Dr. Frankensteins Kreatur, im Spin-off City of Angels wird er als neuer Charakter selbst zum Doktor, nämlich zum Pediatrist Dr. Peter Craft. Zudem ist er der Leiter des German American Bund und versucht mit seiner Organisation, die USA von der wachsenden Kriegsgefahr in Europa fernzuhalten. Penny Dreadful-Schöpfer John Logan steckt auch hinter dem Spin-off, und Kinnear zählt ganz allgemein auch klar zu seinen favorisierten Darstellern. Darum habe er extra einen Part für ihn für das Spin-off geschrieben, verriet Logan. Das Spin-off widmet sich bekanntlich diesmal mexikanisch-amerikanischer Folklore im Jahr 1983 in Los Angeles.

"Jane the Virgin"-Oma nun "Jane the Novela"-Mom

In Jane the Novela ist Ivonne Coll erneut an Bord, sie mimte in der Originalserie Janes Großmutter Alba. Jede Season erzählt eine neue fiktionale Geschichte "written by" Jane Villanueva. Die zentrale Hauptheldin in der Spin-off-Staffel ist diesmal Estela (Jacqueline Grace Lopez), und Coll wird ihre Adoptivmutter spielen. Die aufstrebende Kunstkuratorin verbirgt jedoch ein dunkles Geheimnis, das sie zu einem Doppelleben zwingt. Ebenfalls noch neu an Bord sind Remy Hii als Estelas Lover Luen, Sicherheitschef eines Weingeschäfts des reichen Felix (Hunter Parrish), sowie Holland Roden als die Schwester von Felix und Benito Martinez als Angestellter des Weingeschäfts, der gern jeden mit Dreck bewirft, also ein wahrer Unsympath.

Quelle: THR, TV Line
Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?