Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Erwachsenwerden ist verboten!

Per Trailer ins Nimmerland: "Wendy" erfindet "Peter Pan" neu

Per Trailer ins Nimmerland: "Wendy" erfindet "Peter Pan" neu
14 Kommentare - Do, 07.11.2019 von R. Lukas
"Beasts of the Southern Wild"-Wunderkind Benh Zeitlin ist zurück, und er hat seine ganz eigene Version von J.M. Barries "Peter Pan" mitgebracht. "Wendy" nähert sich dem Stoff auf unorthodoxe Weise.
Per Trailer ins Nimmerland: "Wendy" erfindet "Peter Pan" neu

2012 erschien Benh Zeitlin auf der Bildfläche und schoss mit seinem Debütfilm Beasts of the Southern Wild durch die Decke. Es hagelte Oscarnominierungen, drei davon ("Bester Film", "Beste Regie", "Bestes adaptiertes Drehbuch") für ihn selbst, die vierte ("Beste Hauptdarstellerin") für seine Entdeckung Quvenzhané Wallis. Ihm wurde eine große Zukunft vorausgesagt. Und dann... nichts.

Acht lange Jahre kam kein einziger Film mehr von ihm, aber jetzt - in den USA am 28. Februar 2020 - hat er endlich wieder einen am Start. Wendy heißt sein neues Werk, und wir können den ersten Trailer dazu bewundern. Falls es jemand noch nicht erraten hat: Es handelt sich um eine "wilde", "epische" Neuinterpretation der klassischen Geschichte von Peter Pan. Verschollen auf einer geheimnisvollen Insel, wo das Altern und die Zeit auseinandergefallen sind, muss Wendy (Devin France) darum kämpfen, ihre Familie, ihre Freiheit und den fröhlichen Geist der Jugend vor der tödlichen Gefahr des Heranwachsens zu retten.


Galerie Galerie Galerie
Quelle: Fox Searchlight Pictures
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
14 Kommentare
Avatar
Halespare4 : : Moviejones-Fan
08.11.2019 20:22 Uhr
0
Dabei seit: 10.02.17 | Posts: 244 | Reviews: 0 | Hüte: 39

@Sublim:

Jap. Könne mer mal wieder machen victory

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
08.11.2019 20:17 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.797 | Reviews: 38 | Hüte: 405

@Halespare4:

Yippie, ich hab nen eigenen Supportervictoryheart

Ne, ich weiss ja Bescheid. Schule usw...

Alles gut, mach dir keinen Kopf. Ich freu mich trotzdem immer, wenn du bei MJ vorbeischaust. Vielleicht können wir ja mal wieder ein kleines Film-Quizduell machen.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
Halespare4 : : Moviejones-Fan
08.11.2019 20:09 Uhr
0
Dabei seit: 10.02.17 | Posts: 244 | Reviews: 0 | Hüte: 39

@Sublim:

Klaro, darum hab ichs ja gemachtwink

Aber gewöhn dich nicht dran, weisst ja, hab nicht so viel Zeit wie du, du alter Manntongue-out

Wollt dich nur mal ein bissl supportenlaughing

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
08.11.2019 20:05 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.797 | Reviews: 38 | Hüte: 405

@Halespare4:

Ach, kuck an!

Wer lässt sich denn da wieder mal blicken und setzt mir dann auch gleich noch den vierhundertsten Hut auf smile

Da sag ich mal fein Danke, Juniorlaughing

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
Halespare4 : : Moviejones-Fan
08.11.2019 19:47 Uhr
0
Dabei seit: 10.02.17 | Posts: 244 | Reviews: 0 | Hüte: 39

@Sublim:

Da hast ja wieder n Ding rausgehauentongue-out

Da gibts gleich nen Hut von mir.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
07.11.2019 17:51 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 11.989 | Reviews: 178 | Hüte: 398

Wow! Ich bin nicht der größte Fan von "Beasts of the Southern Wild", aber der Trailer sieht ebenso wie auch schon Zeitlins Debutfilm inszenatorisch hochwertig und atmosphärisch aus. Auch wenn mir "Wendy" weniger gefallen sollte, freut es mich doch, dass eine verkappte Disney-Live-Action-Neuverfilmung tatsächlich mal über eine individuelle Handschrift zu verfügen scheint.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
07.11.2019 11:44 Uhr | Editiert am 07.11.2019 - 11:44 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.797 | Reviews: 38 | Hüte: 405

@DerDoctor:

Wie wäre es mit Alm-Öhi - early years?

Geile Idee.

...auf jeden Fall nicht weniger interessant als Wendy wink

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
DerDoctor : : Moviejones-Fan
07.11.2019 11:03 Uhr
1
Dabei seit: 07.02.18 | Posts: 24 | Reviews: 0 | Hüte: 2

@sublim:

Da schlummern doch noch viele unentdeckte Universen. Wie wäre es mit Alm-Öhi - early years?

Es ist viel zu wenig erforscht, welche Tragödie den Mann dazu bewegt hat, der Welt Lebewohl zu sagen und einsam in einer Berghütte zu leben. Ist er im Zeugenschutzprogramm und wartet auf seine Killer?

Hat er Fähigkeiten, mit denen er das Universum gefährdet? Ist er überhaupt ein Mensch?

Und welche Rolle spielt Geissenpetra (eigener Film)?

Avatar
CMetzger : : The Revenant
07.11.2019 10:16 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 2.098 | Reviews: 10 | Hüte: 91

Also das Poster hat mich wirklich sehr angesprochen. Und weiterhin finde ich auch den Trailer gar nicht so schlecht. Er lässt mich nach dem Schauen etwas interessiert zurück, aber dennoch macht sich etwas Skepsis in mir breit. Kann man hier allein mit Kindern einen Film auf die Beine stellen, der so viel Potential hat? Der Trailer wirkt ein bisschen einfallslos...

Zum Thema, dass der Film Wendy heißt, und nicht Peter... ganz ehrlich, dieses Thema habe ich inzwischen zur Seite gepackt... wenn der Film gut ist, ist es mir mittlerweile egal, ob man hier genderswitching-reboot-presequel-frauenquoten-management betrieben hat oder nicht... Ich schaue Filme, um dem Alltag zu entfliehen, und wenn das ein Film schafft, der Wendy heißt, ist das gut :-)

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
07.11.2019 09:16 Uhr | Editiert am 07.11.2019 - 09:16 Uhr
1
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.797 | Reviews: 38 | Hüte: 405

@DerDoctor:

Ich vermisse in dem Trailer ein Haus, ein Äffchen und ein Pferd... oder verwechsel ich da was?

Nein, nein, du bist da schon richtig. Allerdings ist aus Gründen der Political Correctness das Haus jetzt ein Zug (weil es sich nicht an einen festen Ort binden lassen wollte und diese Art der Hausdiskriminierung nicht mehr hinnehmbar ist), der Affe ist jetzt "die" Affe, weil man die Artikel auch nicht mehr zwingen will, sich auf eine Geschlecht festzulegen und das Pferd ist jetzt ein Baum (hier ist noch nicht genau bekannt gegen was das Pferd mit dieser Aktion aufmerksam machen will, aber da wird sich bestimmt ein Grund finden).

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
DerDoctor : : Moviejones-Fan
07.11.2019 08:35 Uhr
0
Dabei seit: 07.02.18 | Posts: 24 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Ich vermisse in dem Trailer ein Haus, ein Äffchen und ein Pferd... oder verwechsel ich da was?

MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
07.11.2019 07:17 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.476 | Reviews: 5 | Hüte: 42

Der Stil ist schon anhand des Trailers unverkennbar der Gleiche wie damals bei Beasts of the Southern Wild, gefällt mir.

Dieser leicht sphärisch-verträumte, aber dennoch weitestgehend realistische Look schafft schon jetzt eine Atmosphäre von "Abenteuer" und vermittelt allein optisch schon das Gefühl das jedes Kind die Möglichkeit hat sich in so eine Fantasiewelt zu träumen.

Kommt auf die Liste..

- CINEAST -

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
07.11.2019 06:57 Uhr | Editiert am 07.11.2019 - 06:57 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.389 | Reviews: 19 | Hüte: 105

Hm also ich finde die Idee jetzt nicht so schlecht, auch wenn ich eher gegen die verweiblichung der Hauptcharaktere bin, aber hier stört es mich nicht.

Bin sogar interessiert an dem Film, obwohl ich nicht mal den Trailer gesehen hab.^^ Aber hoffentlich kommt Peter auch mal vor.

Wenn du das liest...dann bist du am Ende des Kommentars angelangt.

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
07.11.2019 05:15 Uhr | Editiert am 07.11.2019 - 05:20 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.797 | Reviews: 38 | Hüte: 405

Selbstverständlich ist es jetzt "Wendy" und nicht mehr "Peter". Wieso sollte man auch eine der abgelutschtesten Storys nocheinmal erzählen? Schließlich ist Peter Pan schon zig mal erzählt worden und interessiert keinen mehr. Da macht es natürlich Sinn, das Ganze mit einer weiblichen Hauptfigur zu erzählen. Wirklich sehr, sehr innovativ und auch so modern. Ich freu mich schon auf die Neuverfilmung von Jane, denn wen interessiert schon Tarzan? Und Marian (scheiß auf Robin Hood, wurde ja schließlich schon genauso oft verkorkstwink), selbstverständlich dann auch mit einer Sheriff(in).

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema