Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Lassie, komm nach Hause!

"Psych"-Film Nr. 2: Neues Zuhause, neuer Titel, neuer Termin

"Psych"-Film Nr. 2: Neues Zuhause, neuer Titel, neuer Termin
1 Kommentar - Do, 19.09.2019 von R. Lukas
"Psych 2 - Lassie Come Home" klingt doch schon schmissiger als "Psych - The Movie 2". Durch den Wechsel zum kommenden NBCU-Streamingdienst Peacock verzögert sich der Release allerdings.
"Psych"-Film Nr. 2: Neues Zuhause, neuer Titel, neuer Termin

Alle Psychos da draußen müssen noch ein bisschen länger auf das zweite Film-Sequel zur Serie warten. Sollte es ursprünglich dieses Jahr so weit sein, dauert es jetzt noch mindestens bis zum Frühling 2020. Der Grund ist, dass Psych 2 - Lassie Come Home vom USA Network, dem Zuhause von Psych und Psych - The Movie, zum neuen NBCUniversal-Streamingdienst Peacock umzieht, der im April in Betrieb genommen wird. Und ja, der wenig kreative Titel Psych - The Movie 2 ist auch Geschichte.

Am neuen lässt sich schon ablesen, dass sich diesmal alles um Carlton "Lassie" Lassiter dreht, den von Timothy Omundson (nach seinem im April 2017 erlittenen Schlaganfall zum Glück weiter auf dem Weg der Besserung) gespielten Polizeichef Santa Barbaras. Die altbekannte Psych-Truppe um James Roday (Shawn Spencer), Dulé Hill (Burton "Gus" Guster), Maggie Lawson (Juliet O’Hara), Kirsten Nelson (Karen Vick), Corbin Bernsen (Henry Spencer) und Jimmi Simpson (Mary Lightly) ist zurück, Joel McHale (Community) und Christopher Heyerdahl (Hell on Wheels) verstärken sie.

Lassie wird bei der Ausübung seiner Pflicht überfallen und dem Tod überlassen. Hitchcock-mäßig beginnt er, unmögliche Geschehnisse um die Klinik herum zu sehen, in der er sich erholt. Shawn und Gus kehren an Lassies Seite und nach Santa Barbara zurück, wo sie das Private, das Berufliche und möglicherweise auch das Übernatürliche managen müssen. Getrennt von ihrem neuen Leben in San Francisco, sind unsere Helden in ihrem alten Revier nicht mehr willkommen, als sie heimlich einen verworrenen Fall zu lösen versuchen - ohne die Hilfe der Polizei, ihrer Liebsten oder der tollen Sauerteig-Bäckereien in der Bay Area. Was sie aufdecken, wird den Verlauf ihrer Beziehungen für immer verändern.

Unterstütze MJ
Quelle: Deadline
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
19.09.2019 06:44 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.638 | Reviews: 0 | Hüte: 35

Och. Was ist denn heute mit euch los? Wenn überhaupt dann eher Psychadelics und nicht Psychos, da ersteres das besser beschreiben würde und letzteres uns eher als völlig bekloppt darstellen würde. Okay. Ist schon ziemlich nah dran^^.

Oder schlicht und einfach Psychs^^

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Forum Neues Thema