Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Ready Player One

News Details Kritik Trailer Galerie
Ja, ist denn schon Ostern?

"Ready Player One"-Trailer & Poster stecken voller Easter Eggs (Update)

"Ready Player One"-Trailer & Poster stecken voller Easter Eggs (Update)
18 Kommentare - Fr, 02.03.2018 von R. Lukas
Na, bereit für "Ready Player One"? Also wir schon! Erst recht, nachdem wir einen Blick (oder auch mehrere) auf den neuen Trailer und das neue Poster geworfen haben. Es lohnt sich.
"Ready Player One"-Trailer & Poster stecken voller Easter Eggs

Update 4: In einem neuen Extended Spot gibt es noch mehr Ready Player One. Es sind zwar viele bereits bekannte Szenen enthalten, aber auch so mancher neue Schnipsel hat seinen Weg hinein gefunden. Gleich mal auschecken, lohnt sich!

++++

Update 3: Holt euch Kupferschlüssel, Jadeschlüssel oder Kristallschlüssel doch einfach selbst! Warner Bros. hat einen großen Ready Player One-Contest gestartet, der bis zum 12. März andauert und einem die Chance bietet, einen von drei tollen Preisen zu gewinnen - gültig für die nächsten 27 Jahre. Alle Details erfährt man auf der Website www.jointheleaderboard.com, unten die zugehörige Promo samt neuer Filmszenen. Um es mit den Worten von James Halliday (Mark Rylance) zu sagen: Möge die Jagd beginnen!

++++

Update 2: Empire hat zwei exklusive neue Ready Player One-Bilder für uns (und im Laufe der Woche vielleicht noch mehr). Das eine zeigt Steven Spielberg beim Dirigieren am Set, das andere die beiden kongenialen Schöpfer der OASIS, Mark Rylance als James Halliday und Simon Pegg als Ogden Morrow.

++++

Update: Oha, das Poster war nur der Vorbote, Warner Bros. vergönnt uns einen neuen Trailer zu Ready Player One! Und auch hier gibt es reichlich Easter Eggs zu entdecken. Viel Spaß damit:

"Ready Player One" Trailer 3

++++

Schon die Trailer und Spots (wie diese hier) für Ready Player One luden zur fröhlichen Ostereier-Suche ein, mehr noch aber das neueste Poster, das im Prinzip ein einziges Easter Egg darstellt. Und eine hübsche Hommage an die 80er-Jahre-Plakate des legendären Zeichners Drew Struzan.

Designt wurde es von Paul Shipper, der auch Star Wars - Die letzten Jedi mit einem Retro-Poster ausgestattet hat. Er sei so stolz, dies nun mit uns allen teilen zu können, twitterte Shipper. Das offizielle illustrierte Plakat für Steven Spielbergs Adaption von Ernest Clines "Heiligem Gral der Popkultur". Ihr könnt ja unten mal gucken, was ihr darauf so alles entdeckt!

Wir schreiben das Jahr 2045. Das Chaos regiert, und die Welt steht am Rande des Zusammenbruchs, also suchen die meisten Menschen Zuflucht in der OASIS, einem gigantischen Virtual-Reality-Universum erschaffen vom ebenso genialen wie exzentrischen James Halliday. Als Halliday stirbt, kündigt er an, sein unermessliches Vermögen der ersten Person zu hinterlassen, die ein digitales Easter Egg findet, das er irgendwo in der OASIS versteckt hat. Die Jagd danach zieht die ganze Welt in ihren Bann. Auch ein unwahrscheinlicher junger Held namens Wade Watts (Tye Sheridan) beschließt, an dem Wettbewerb teilzunehmen, und stürzt sich in eine halsbrecherische, die Realität verbiegende Schatzjagd quer durch ein fantastisches Universum voller Mysterien, Entdeckungen und Gefahren.

Ready Player One kommt am 5. April bei uns in die Kinos.



Bild 1:"Ready Player One"-Trailer & Poster stecken voller Easter Eggs
Bild 2:"Ready Player One"-Trailer & Poster stecken voller Easter Eggs
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Empire
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
18 Kommentare
Avatar
T4URUS : : Moviejones-Fan
21.02.2018 21:04 Uhr | Editiert am 21.02.2018 - 22:48 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.17 | Posts: 174 | Reviews: 3 | Hüte: 7

@WiNgZzz

Das mit dem Fotorealimus...bin mir nicht sicher ob das so beschrieben wurde. Und du hast Recht, bei dem Satz von mir (mit der Auflösung) kam das Wort Auflösung glaube ich nicht vor, aber es wurde von Hardware geredet. Je besser die Hardware desto besser die Qualität. Aber ich hör mir das nochmal an, vielleicht finde ich die Stelle nochmal.

Und natürlich habt ihr Recht,das aus dem Trailer entspricht Grafisch nicht dem was man sieht. Jedenfalls bei Personen...ich finde mach der Gadgets oder auch der DeLorean kommen schon ganz gut ran.

So, ich habs gefunden... Ab der Stelle 1:05:55

https://youtu.be/bTJr4U0OL80

Das ist nicht ganz eindeutig...er schreibt alles 3D gerändert ist und man es kaum von der Realität unterscheiden kann. Aber ebenfalls, das mit besserer Hardware, das Empfinden der OASIS realer ist. Da lag ich leider falsch...na ja nicht komplett falsch aber auch nicht komplett richtig. laughing Aber der Punkt für die Photorealität geht an dich! smile

Aber wenn ich so überlege, ein Duke Nukeem würde Fotoreal irgendwie eigenartig wirken. Oder andere Charaktere...

Habt ihr gewusst das es einen Wettbewerb gab, in welchem 3D Künstler 3D Modelle von Avataren einschicken konnten. Da sind ein paar coole und sehr ausgefallene Charaktere dabei.

https://www.talenthouse.com/i/gestalte-einen-3d-avatar-fuer-ready-player-one/submissions

James Halliday: "Hello, if you’re watching this, I’m dead."

MJ-Pat
Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
21.02.2018 10:39 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.811 | Reviews: 0 | Hüte: 62

@T4URUS:

Da bei mir noch nicht so lange her, daß ich das zweite Mal das Buch habe "mir vorlesen lassen", bin ich mir ziemlich sicher, daß die Rede von "beinahe Fotorealismus" oder Ähnlichem ist und nicht davon das "man in bester Auflösung die OASIS nicht von der realen Welt unterscheiden könne".

Aber auch "beinahe Fotorealismus" ist natürlich etwas anderes als das was man hier präsentiert bekommen wird.

Ach komm...

Avatar
T4URUS : : Moviejones-Fan
19.02.2018 01:55 Uhr | Editiert am 19.02.2018 - 01:56 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.17 | Posts: 174 | Reviews: 3 | Hüte: 7

Nun ja,ich denke eher das es darum geht,dass es im Buch heißt, man kann die OASIS in bester Auflösung nicht von der realen Welt (oder echten Menschen) unterscheiden. Was ein wenig schade ist...damit meine ich die Darstellung der Personen im Film, die Technischen Details sehen recht überzeugend aus.

Was ich cool gefunden hätte, wenn sich die OASIS mit zunehmend besserer Ausrüstung von Parzival auch optisch vebessert. Was aber Storytechnisch (und Leute die das Buch nicht kennen) nicht so einfach gewesen wäre.

Und ja, was man den Trailern entnimmt wird die Story wohl anders werden. Ist wohl spannender wenn das Ende des Films in nem Van stattfindet anstatt im Keller von Og. Jedenfalls was man dem Trailer entnehmen kann...

Was ich auch etwas übertrieben finde im Trailer, ist diese Rede die Parzival (im Trailer jedenfalls) vor dem Angriff auf Burg Anorak hält. Im Buch ist das viel normaler gehalten, was eben ein Junge in so ner Situation sagen würde. "Du irrst dich Sorento, wir kommen rein, zur Mittagszeit. Wir alle!"

James Halliday: "Hello, if you’re watching this, I’m dead."

Avatar
MD02GEIST : : Godzilla Fan #1
18.02.2018 17:27 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Posts: 2.299 | Reviews: 23 | Hüte: 179

@ MobyDick
Kurze Frage: du hattest dir also Avatare vorgestellt, die quasi komplett anders aussehen?

Aber gerade weil es sich ja bei der OASIS um Virtuelle Realität handelt, schwenkt hier das Pendel in wahrlich beide Seiten aus. Es ist virtuell und Realität zugleich, daher verwundert es mich das du diese Ebene jetzt kritisch siehst.

Denn das war doch zu erwarten, oder nicht?

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
Avatar
theMagician : : Criminal
18.02.2018 08:57 Uhr
0
Dabei seit: 03.05.13 | Posts: 1.350 | Reviews: 0 | Hüte: 44

Das Buch finde ich sehr gut. Hat mir viel Spaß gemacht es zu lesen. Vieles davon geht im Trailer flöten. Offen gesagt hatte ich auch mehr eine Mischung aus dystopische Zukunft in der realen Welt und eine Fantasy „Herr der Ringe“ Welt in der VR.

Aber so ist das mit den Büchern. Beim lesen hat jeder seine eigene Welt im Kopf.

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

Avatar
CINEAST : : Moviejones-Fan
17.02.2018 04:35 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.006 | Reviews: 1 | Hüte: 8

Absolut traurig, was heutzutage auch aus (vermeintlich) großartigen Buchvorlagen gezaubert wird. Die Avatare sind eine Mischung aus PS3 und PS4 Bildqualität und die Kamerafahrten grenzen schon wieder an einen Videosimulator vom Freimarkt.

Als ich das erste Mal von diesem Film hörte, bekam ich sofort Lust das Buch zu lesen und hatte innerlich schon eine ungefähre Vorstellung wie das ganze aussehen könnte. Optisch ist der Film leider jetzt schon bei mir durchgefallen (wie leider auch der ebenso vielversprechende Alita-Film). Auch wenn ich hoffe, dass dieser Streifen wenigstens storytechnisch und auf emotionaler Ebene punkten kann, ist es umso ärgerlicher, wenn er seinen Charme nachher an anderer Stelle so billig verspielt.

- CINEAST -

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
16.02.2018 15:42 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.248 | Reviews: 32 | Hüte: 193

Will jetzt nicht als einziger mosern, aber was mich nach wie vor in den Trailern sehr stört, ist dass die Avatare auch tatsächlich als solche identifizierbar sind, eben weil sie CGI sind. Da jetzt aufgehübschte Menschen zu haben hätte ich reizvoller empfunden als Manga-Figuren.

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
16.02.2018 13:34 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.018 | Reviews: 0 | Hüte: 263

Freu mich nach wie vor drauf, aber so wie es im Trailer aussieht, wird es wohl erhebliche Abweichungen zum Buch geben, was die Interaktion der Figuren in der echten Welt betrifft.

Aber wahrscheinlich ist so einiges einfacher umzusetzen.

Schade finde ich, dass man eine "besondere Überraschung" des Buches, was die Identität einer Figur angeht, wohl nicht aufgreift. Zumidest spricht das bisher gezeigte Material nicht dafür.

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
T4URUS : : Moviejones-Fan
16.02.2018 12:30 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.17 | Posts: 174 | Reviews: 3 | Hüte: 7

Aaaaah ja...ok. ;)

Der neue Trailer macht schon Laune! Noch viiiiiel zu lange hin bis zum 5. April.

Bin schon gespannt wie viel % online und wie viel % real in dem Film sein wird. Wahrscheinlich 50:50.

Die Ideen die sie im Film umgesetzt haben machen gut was her!

James Halliday: "Hello, if you’re watching this, I’m dead."

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
16.02.2018 00:10 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.716 | Reviews: 1 | Hüte: 256

@Sully:

Hejehe ... ich werde mich melden, sobald ich paar neue Infos gesammelt haben laughing ...

MJ-Pat
Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
15.02.2018 12:50 Uhr | Editiert am 15.02.2018 - 12:50 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.811 | Reviews: 0 | Hüte: 62

@T4URUS: Dürfte wohl ein ausgedehnterer Scherz über Chris s Schreibfehler sein: "...taucht der Film."

Ach komm...

Avatar
T4URUS : : Moviejones-Fan
15.02.2018 12:34 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.17 | Posts: 174 | Reviews: 3 | Hüte: 7

@Sully...das mit dem Abyss hab ich nicht so ganz kapiert?

James Halliday: "Hello, if you’re watching this, I’m dead."

Avatar
T4URUS : : Moviejones-Fan
15.02.2018 12:33 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.17 | Posts: 174 | Reviews: 3 | Hüte: 7

Soooo viele Eastereggs sind da jetzt auch nich drauf...oder ich hab nich richtig hingesehen...

Die Stadt-Andeutung im Hintergrund (violett) erinnert so ein wenig an Tron. Der linke Charakter könnte vielleicht sogar I-Rok sein der ja als Headhunter unterwegs ist...?

Bin auch schon gespannt welche Roboter noch zum Einsatz kommen. Im Buch wird ja über einige geredet. Bin schon sehr gespannt! smile Neon Genesis Evangelion, Voltron, Mazinga Z...

James Halliday: "Hello, if you’re watching this, I’m dead."

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
15.02.2018 11:10 Uhr | Editiert am 15.02.2018 - 11:28 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.889 | Reviews: 30 | Hüte: 379

Das ist ja großartig. @ChrisGenieNolan, ich wusste bisher nicht, dass Spielberg mit "Ready Player One" eine Neuauflage von "The Abyss" gedreht hat? Ich meine, ich liebe das Original von Cameron, aber wenn er mit der Bluray Veröffentlichung nicht aus dem Knick kommt, muss er sich nicht wundern, wenn sich ein anderer Regisseur erneut an den Stoff wagt. Ich bin gespannt. Sobald Du neue Infos hast, immer her damit.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
15.02.2018 08:20 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.716 | Reviews: 1 | Hüte: 256

Hoffentlich taucht der Film. Spielberg, hat mich seit ihr nicht mehr beeindruckt …

Forum Neues Thema