AnzeigeN
AnzeigeN

Better Call Saul

News Details Reviews Trailer Galerie
Old Man Saul

Review "Better Call Saul" Staffel 6 Episode 10 - Die Gene-Story

Review "Better Call Saul" Staffel 6 Episode 10 - Die Gene-Story
1 Kommentar - Di, 26.07.2022 von S. Spichala
Staffel für Staffel teasten die SW-Intros von "Better Call Saul" eine Gene-Story aka "Old Man Saul"-Story an, die nach dem "Breaking Bad"-Spin-off spielt. In der neuen Folge erfahren wir endlich, worauf die Schwarz-Weiß-Story hinausläuft!
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Review "Better Call Saul" Staffel 6 Episode 10 - Die Gene-Story

Wir erinnern uns, in den Schwarz-Weiß-Intros von Better Call Saul seit Staffel 4 hatte sich derweil die Jimmy aka Saul aka Gene-Story soweit entwickelt, dass er auf Jeff aka "Jeffy" (neu besetzt für diese Season), den derweil Taxifahrer traf, der ihn aus seinen Saul Goodman-Zeiten wiedererkannte. Zuerst wollte er einen gewissen aus Breaking Bad bekannten Cleaner die Sache erledigen lassen, beschloss dann aber, die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Und das tut er in dieser Folge, Episode 10 von Staffel 6!

Denn was tun, wenn man jemanden nicht beseitigen will? Man holt ihn auf seine Seite, so dass garantiert ist, dass Jeffy niemals irgend etwas über seine Saul Goodman-Zeit ausplaudern wird! In bester Saul-Manier gelingt es Gene (Bob Odenkirk), sich an Jeff heranzupirschen und ihn in ein zu drehendes Ding zu verwickeln. Japp, Old Man Saul hat es immer noch drauf! Altes Eisen rostet nicht.

Passend zur nun endlich die komplette Folge lang in natürlich Schwarz-Weiß erzählten Gene-Story von Better Call Saul, ändert sich auch das Titel-Intro selbst, das immer nach dem szenischen Einstieg in die neuen Folgen zu sehen ist - überspringt es also bitte nicht! Es ist nur eine kleine, aber feine Veränderung, die mit der Folge und dem offenbarten Plot inhaltlich zusammenhängt, Stichwort Kameras. Ihr wisst, was wir meinen, wenn ihr die neue Episode gesehen habt.

Um sein Ding zu drehen, bei dem Jeffy nun sein Komplize und zugleich Hauptprotagonist wird, braucht Gene jedoch noch jemand anderen auf seiner Seite, und das beweist wieder einmal, mit wie viel Geduld so ein Ding voraus geplant werden muss. Was später wie eine schnelle Nummer aussehen soll, ist auch hier von langer Hand geplant - Haus des Geldes lässt schön grüßen, wenn auch im SW-Saul-Kleinformat^^. Nach dieser Folge wird man Zimtschnecken immer mit Better Call Saul verbinden...

Die neue Folge hat natürlich auch eine spannende Wendung parat, denn wie so oft läuft nicht alles nach Plan. Saul muss improvisieren, ob ihm das erfolgreich genug gelingt, verraten wir natürlich nicht. ;-) Danach muss man sich fragen - hat Gene wirklich damit sein letztes Ding auf seine alten Tage gedreht? Man könnte es so stehen lassen für Better Call Saul, doch man muss es nicht für danach - Mini-Spin-off zum Mini-Spin-off-Gedanken kommen durchaus auf!

Eine tolle Folge von Better Call Saul Staffel 6, die endlich aufgelöst hat, was all die szenischen Intros lang angeteast wurde, für sich genommen tatsächlich schon eine Art In-Show-Mini-Spin-off-Sequel, zu dem wir durchaus gern mehr sehen würden - und Odenkirks Emmy-würdiger Saul vielleicht auch, der bedauernd genug wirkte, auch wenn er das Hemd wieder weggehängt hat. Ihr wisst, was wir meinen, wenn ihr die neue Folge gesehen habt. :-) Unten auch noch ein Mini-Teaser zur nächsten Episode - drei sind noch offen.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
SpiderFan : : Moviejones-Fan
26.07.2022 18:10 Uhr
0
Dabei seit: 06.05.22 | Posts: 338 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Durch die black and white "Färbung" hat sich direkt eine besondere Episode ergeben. Den guten alten Saul nochmal so in Form zu erleben war auch lustig. Damit hab ich so nicht zwingend gerechnet. Bin gespannt, wie man nun die leider schon letzten Episoden füllt.

"I am not fucking around here, I believe a well-rounded film lover oughta have something to say about Jean-Luc Godard and Jean-Claude Van Damme."

-Vern

Forum Neues Thema
AnzeigeY