AnzeigeN
AnzeigeN

Better Call Saul

News Details Reviews Trailer Galerie
"Better Call Saul" ist zurück - und emmy-nominiert

Review "Better Call Saul" Staffel 6 Episode 8: "Es ist niemals passiert"

Review "Better Call Saul" Staffel 6 Episode 8: "Es ist niemals passiert"
3 Kommentare - Mi, 13.07.2022 von S. Spichala
Nach dem Schocker am Ende von "Better Call Saul" Staffel 6 Teil 1 geht es nun weiter - wie gehen alle damit um, was sind die Konsequenzen? Und: Glückwunsch zu 7 Emmy-Nominierungen!
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!

Die Fans mussten am Ende von Better Call Saul Staffel 6 Teil 1 einen Abschied verdauen, wie geht es nun weiter danach in Teil 2 mit Episode 8? Immerhin sitzen Jimmy (Bob Odenkirk) und Kim (Rhea Seehorn) nun mit einer Leiche im Haus da und der mörderische Lalo ist noch längst nicht fertig - er fängt gerade erst an! Jimmy solll nun zum Hühnermann und diesen ausschalten, während Lalo bei Kim bleibt, bis Jimmy den Job erledigt hat!

Die betrügerischen Tricks sind eine Sache, ein Mord eine andere. Jimmy bekommt es noch so hingedreht, dass Lalo letztlich zulässt, dass Kim geht, während Jimmy als Versicherung zurückbleibt, und jedem ist sicher sofort klar, dass Jimmy ihr damit auch die Chance gibt, abzuhauen. Sie ist zudem die Clevere, sicher hofft er auch, dass ihr vielleicht trotz Schock noch irgendwie etwas einfällt, irgendein Plan B.

Doch sie hat nur eine Stunde Zeit, wovon 40 Minuten schon die Fahrzeit sind, also muss Plan B ihr in 20 Minuten einfallen und gelingen. Der Moment der Entscheidung kommt für Kim an der Ampel, als neben ihr - welch Zufall - ein Polizeiauto auftaucht - wie entscheidet sie sich? Das spoilern wir euch nicht, wir wollen euch die Spannung nicht nehmen.

Diese Situation und die Konsequenzen auch daraus bestimmen die gesamte Folge, eine der spannendsten der Serie überhaupt bezüglich mörderischem Thrill und verzweifeltem Drama. Wie man sich schon denken kann, spielt auch Mike (Jonathan Banks) eine große Rolle in dieser Folge und auch für den Hühnermann Frings (Giancarlo Esposito) geht es aufs Ganze.

Auch wenn klar ist, dass Frings und Mike wie auch Jimmy angesichts von Breaking Bad überleben - die Spannung ist hoch, denn was wird aus Kim? Wir verraten mal so viel: es gibt eine weitere Leiche am Ende der Folge, doch wer es ist, verraten wir natürlich nicht. Die Kamera, Musik sind wieder top neben natürlich auch Stars in Höchstform, und so wundert es nicht, dass Better Call Saul auch bei den diesjährigen Emmys nominiert wurde, zumal es in dieser Season ins Serienfinale geht. Verdient!

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
13.07.2022 17:16 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 847 | Reviews: 1 | Hüte: 28

Ich liebe die Serie. Diese Staffel finde ich aber bis jetzt leider recht enttäuschend, da das "Breaking Bad" Korsett so knallhart zuschlägt.

Fast schon zwanghaft müssen nun alle Figuren beseitigt werden, welche in BB nicht mehr auftauchen werden. Das mit Howard war schon sehr unnötig und der ganze Plan von Kim und Jimmy "Ihn zu zerstören" an den Haaren herbeigezogen. Ebenso, das Kim immer weiter Richtung Jimmy abrutschte. Wäre eleganter gewesen, wenn sie ihm einfach den Rücken gekehrt hätte als sie bemerkt, wie verkommen er eigentlich ist. Jetzt haben wir mit ihr quasi ein zweites "Breaking Bad". Ein wie gesagt sehr erzwungend wirkendes.

Natürlich ist das alles toll und sehr spannend inszeniert. Aber lässt mich mit so einem faden Beigeschmack zurück. Denn für mich hat diese Serie schon lange Breaking Bad überholt. Muss sich jetzt aber dieser Serie unterwerfen.

Avatar
Randalthor : : Moviejones-Fan
13.07.2022 15:21 Uhr
0
Dabei seit: 26.06.20 | Posts: 19 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich weiß, Superlative sind immer doof, aber das war mit Abstand die absolut beste Folge, die grandiosen Serie!

Unvorstellbar, von Anfang bis Ende!

Let the Dragon ride again on the winds of time.

Avatar
SpiderFan : : Moviejones-Fan
13.07.2022 09:51 Uhr
0
Dabei seit: 06.05.22 | Posts: 356 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Da "nie etwas passiert ist", gebe ich diesmal auch keinen großen Kommentar ab und bewerte diese meisterhafte Episode mit 11/10 Punkten.

"I am not fucking around here, I believe a well-rounded film lover oughta have something to say about Jean-Luc Godard and Jean-Claude Van Damme."

-Vern

Forum Neues Thema
AnzeigeY