Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

The Walking Dead

News Details Reviews Trailer Galerie
"TWD" S8 E14 "Still Gotta Mean Something"

Review "The Walking Dead" Staffel 8 Episode 14 - Überraschende Offenbarung

Review "The Walking Dead" Staffel 8 Episode 14 - Überraschende Offenbarung
2 Kommentare - Di, 03.04.2018 von S. Spichala
Was geschah mit ihr wisst schon wem? Das erfuhren Fans in "The Walking Dead" Staffel 8 Episode 14, hier nach Ostern die Review noch für euch.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Review "The Walking Dead" Staffel 8 Episode 14 - Überraschende Offenbarung

Eure Serienqueen war zu Ostern Alien-Eier suchen, daher nachträglich erst jetzt die Review zu The Walking Dead Staffel 8 Episode 14 "Still Gotta Mean Something". Die aktuelle Folge drehte sich viel um die Sinnfrage von allem. Morgan (Lennie James) machte einem zuvor schon Sorgen mit seinen Visionen, und das fiel auch Carol (Melissa McBride) auf. Sie suchen zusammen nach Henry, doch als sich eine Sichtung als Vision von Morgan herausstellt, will er nicht weiter suchen. Carol gibt jedoch nicht auf - und findet ihn am Ende tatsächlich.

Rick (Andrew Lincoln) verwehrt sich derweil, Carls Brief an ihn zu lesen, Morgan stößt später auf ihn. Zusammen geraten sie wiederum ein paar Saviors in die Hände. Die selbst ärztliche Hilfe gebrauchen könnten, und so versuchen sie einen Deal mit ihnen zu machen. Angesichts einer nahenden Zombieherde kommen sie dann tatsächlich frei, aber sie brechen ihr Wort und töten die Saviors. Damit wird ziemlich deutlich, dass beide jegliches Moralgefühl verloren haben. Als Morgan Henry später sagt, dass er den Mörder seines Bruders getötet hat, ist der gar nicht so happy wie Morgan vielleicht sich als Rechtfertigung erhofft hatte. Jeder verwandelt sich irgendwann in einen Zombie - wer die wirklich monströsen wandelnden Toten sind, wird hier mal wieder symbolisch deutlich.

Und Negan (Jeffrey Dean Morgan)? Jadis hatte ihn bekanntlich gefangen, und sie hat eigentlich einen langsamen Tod für ihn geplant. Doch Negan schafft es, sie durch sein Gerede davon abzuhalten. Was zieht ist der Punkt, dass Simon auf eigene Faust ihre Leute umgebracht hat. Und Negan verspricht Rache dafür. Er macht ihr im Grunde klar, dass sie ihn noch brauchen wird und umgekehrt. Was dabei noch überraschend geschah: Ein Helikopter tauchte über der Schrotthalde auf! Doch Negans Leuchtfeuer geht zu früh aus, man darf aber gespannt sein, wem der Helikopter wohl gehörte. Vielleicht der Militarygruppe der älteren Dame, die früher schon aufgetaucht ist...

Ob man das in den noch zwei offenen Folgen von The Walking Dead Staffel 8 erfährt oder das ein weiterer Cliffhanger für Staffel 9 wird, bleibt abzuwarten. Nächste Woche geht es in den USA bei AMC und in Deutschland beim FOX Channel mit der vorletzten Folge, Episode 15 "Worth" weiter, unten der Teaser und ein Clip für euch dazu.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Erfahre mehr: #Review, #Comics, #Horror, #Zombies
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
MJ-SteffiSpichala : : Moviejones-Fan
03.04.2018 15:48 Uhr | Editiert am 03.04.2018 - 15:53 Uhr
0
Dabei seit: 07.01.14 | Posts: 235 | Reviews: 0 | Hüte: 11

@fbChristian5 - man kann es nicht allen recht machen, wenn wir zu viel interpretieren, wird auch gemeckert wink gerade bei TWD. Darum haben wir nur hier und da was einfließen lassen, es sei denn, eine Folge haut uns mal wieder tatsächlich um. Sie war ganz gut, aber jetzt auch nicht auffallend gut oder schlecht. Das Thema, dass die Lebenden die eigentlich wandelnden Toten sind, inklusive Visionen (siehe früher Rick) hatten wir ja schon ziemlich oft, das überrascht nun auch nicht mehr. Den Satz "war ganz ok" haben wir uns daher geschenkt. wink

Avatar
fbChristian5 : : Moviejones-Fan
03.04.2018 15:30 Uhr
0
Dabei seit: 16.03.18 | Posts: 4 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Immer diese lieblosen Reviews von TWD. Mehr als eine kurze Zusammenfassung ist das doch nicht mehr.

Soll wohl nur noch dazu dienen Klickzahlen zu generieren...?

Forum Neues Thema