"Star Trek"-Videospiele

Sei der Captain! Die besten "Star Trek"-Spiele aller Zeiten

Sei der Captain! Die besten "Star Trek"-Spiele aller Zeiten
7 Kommentare - Sa, 23.07.2016 von Moviejones
Wir stellen euch eine ganze Reihe an tollen Videospielen vor, mit der ihr euch die "Star Trek"-Atmosphäre direkt in euer Wohnzimmer holt.
Sei der Captain! Die besten "Star Trek"-Spiele aller Zeiten

"Der Weltraum, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2200. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise, das mit seiner 400 Mann starken Besatzung 5 Jahre unterwegs ist, um fremde Galaxien zu erforschen, neues Leben und neue Zivilisationen. Viele Lichtjahre von der Erde entfernt dringt die Enterprise in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat."

Mit diesen Worten schickte uns Raumschiff Enterprise ab 1966 auf unzählige Abenteuer, es war der Beginn von Star Trek und der Start von etwas ganz Besonderem. Es folgten Filme und Serien und die Fans der Saga zählen mit zu den treuesten überhaupt. Wie es bei erfolgreichen Marken üblich ist, dürfen natürlich auch nicht die passenden Videospiele fehlen, damit sich jeder daheim einmal wie ein Captain fühlen darf.

Wie schon bei den besten Star Wars-Spielen wollen wir nun auch einmal einen Blick auf Star Trek werfen und euch die besten Spiele präsentieren. Im Gegensatz zu Star Wars gibt es weit weniger Spiele, die auf der Star Trek-Marke basieren, die Qualität ist dafür aber prozentual gesehen höher. Während einige der genannten Spiele auch auf Konsolen portiert wurden, ist die wahre Heimat der Star Trek-Spiele der PC. Über gog.com und Steam könnt ihr nahezu alle Spiele auch heute noch spielen.

Star Trek - Judgement Rites + 25th Anniversary

Ein bzw. zwei Klassiker aus den frühen 90er-Jahren stellen die beiden Star Trek-Spiele Star Trek - Judgement Rites und Star Trek - 25th Anniversary dar. Zwar ist die gezeichnete Grafik heute ein wenig pixelig, dennoch versprühen diese beiden Point & Click-Adventures immer noch einen gewissen Charme, denn hier lebt das Star Trek-Gefühl der alten Enterprise-Crew um Captain Kirk, Spock und Pille richtig auf. Während der Fünfjahresmission der USS Enterprise müsst ihr episodenhaft viele Abenteuer bestehen und auch so manche Raumschlacht überleben. Dabei gilt es, clever vorzugehen, denn viele Rätsel sind auf unterschiedliche Weise zu lösen und man sollte immer daran denken, die oberste Direktive einzuhalten.

Bild 1:Judgement Rites + 25th Anniversary
Judgement Rites + 25th Anniversary

Starfleet Academy + Klingon Academy

Während die meisten Star Trek-Spiele einen direkt an Bord eines Schiffes befördern und man nicht selten bekannte Figuren übernimmt, wählt man bei Star Trek - Starfleet Academy einen anderen Weg. Als Kadett der Sternenflotte muss man erst einmal lernen, wie ein Raumschiff der Föderation gesteuert wird und dann geht es auf zu spannenden Missionen in die Tiefen des Weltalls.

Kurz darauf wurde der Ableger Star Trek - Klingon Academy produziert, welcher euch zu einem Kadetten der Klingonen macht. Die richtige Star Trek-Atmosphäre kommt nicht nur durch die authentische Darstellung auf, sondern auch dadurch, dass im Falle von Starfleet Academy mit Teilen der Originalbesetzung gearbeitet wird. So spielen in den Zwischensequenzen Captain Kirk (William Shatner) und Sulu (George Takei) eine wichtige Rolle. Für Klingon Academy konnte man hingegen Christopher Plummer und David Warner verpflichten, die in Star Trek 6 - Das unentdeckte Land General Chang und Kanzler Gorkon spielen und hier ihre Rollen erneut verkörpern.

Bild 2:Starfleet Academy
Starfleet Academy

Star Trek Online

Nicht nur allein, auch mit Freunden und Unbekannten kann man in diesem MMORPG in die Tiefen des Weltalls vorstoßen. Das Game spielt nach den Ereignissen von Star Trek - Nemesis und erschien erstmals Anfang 2010. Da sich aber monatliche Bezahlmodelle bei MMORPGs schwertun - wenn das Spiel nicht rein zufällig World of Warcraft heißt - wurde Star Trek Online 2012 zu einem Free2Play-Spiel.

Wer also einmal erleben will, wie es sich anfühlt, nachdem die Allianz zwischen der Föderation und dem klingonischen Imperium zusammengebrochen ist und wieder Krieg zwischen den Parteien herrscht, ist hier genau richtig. Dabei rennt man nicht wie bei anderen MMORPGs herum und haut zahllose Monster tot, sondern ist der Kommandant seines eigenen Schiffs und muss sich in der weitläufigen Galaxis auch um seine Crew kümmern.

Bild 3:Star Trek Online
Star Trek Online

Quelle: Moviejones
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
7 Kommentare
Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
09.06.2017 19:58 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 815 | Reviews: 2 | Hüte: 13

@fbSenistro:

Gibt es. Nennt sich "Star Trek Bridge Crew".

Für alle die Trekkies sind und eine VR Brille haben ist das ein Traum.

Avatar
fbSenistro : : Moviejones-Fan
26.05.2016 12:59 Uhr
0
Dabei seit: 21.05.16 | Posts: 42 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ein neues und auch gutes ST-Spiel wäre mal wieder wünschenswert wink

Avatar
Operator184 : : Moviejones-Fan
16.04.2016 23:23 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.12 | Posts: 49 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Armada 1&2 waren für mich die coolsten Star Trek Spiele. Was habe ich etliche Stunden vor meinem Rechner wegen diesen Spielen verbracht. Danke für den Geheimtipp. Ich werds direkt mal ausprobieren.

Und ob ich wandere im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück. Denn ich trage einen dicken Knüppel und bin die fieseste Mistsau, im ganzen Tal.

Avatar
Moviejones : : Das Original
16.04.2016 15:40 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 1.538 | Reviews: 723 | Hüte: 68

@Operator184
Danke für den Hinweis, ein kleiner Dreher in der Beschreibung.

Avatar
Operator184 : : Moviejones-Fan
16.04.2016 13:56 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.12 | Posts: 49 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Bei der Beschreibung für KLINGON ACADEMY ist ein kleiner Fehler drin. In Star Trek 6, heissen die Charaktere GENERAL CHANG & KANZLER GORKON. Ist mir nur so aufgefallen tongue-out

Und ob ich wandere im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück. Denn ich trage einen dicken Knüppel und bin die fieseste Mistsau, im ganzen Tal.

Avatar
Hanjockel79 : : Moviejones-Fan
16.04.2016 13:02 Uhr | Editiert am 16.04.2016 - 13:04 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.13 | Posts: 4.750 | Reviews: 36 | Hüte: 236

@ Moviejones

Da sich aber monatliche Bezahlmodelle bei MMORPGs schwertun - wenn das Spiel nicht rein zufällig World of Warcraft heißt - wurde Star Trek Online 2012 zu einem Free2Play-Spiel.

Hier stellt sich mir die Frage bei World of Warcrafts Bezahlmodell wie lange noch?^^ Die verscherzen es sich seit einiger Zeit schon mit der Spielerschaft immer mehr aber in letzter Zeit sogar massiv. Es hagelt Petitionen mit 800.000 Unterschriften aufwärts ohne Ende weil die z.b. WoW classic Server dicht machen lassen usw. Kein feines Verhalten gegenüber Fans der "original Version". Original ist ja in dem Falle sowieso relativ, da Warcraft und Starcraft im Prinzip dreisst geklaute Grundkonzepte von Warhammer und Warhammer 40K sind. Bei letzterem merkt man das deutlich. Warcraft und Starcraft sind gewissermaßen die Weichspühler Varianten vom knallharten und brutal düsterem Warhammer Universum. Blizzard ist dumm jetzt so unsympatisch zu reagieren auf die Fans. Der Film kommt bald ins Kino und das neue Add On "irgendwann" (die kommen einfach nicht aus der Knete und man soll ewig Warlords of Dreanor zocken oder was?...). Da sollte man sich keine potenziellen Käufer als Feinde machen. Naja, nicht unser Problem als Filmfans...

Free2play kann sehr geil sein. Muss es aber nicht. Ich spiele z.b. ab und zu mal Drakensang Online in letzter Zeit. Dagegen kannste Diablo 3 aber mal sowas von total vergessen. Drakensang ist echt sehr gut gemacht als free2play und es lädt sich gerade mal 1 GB runter und alles läuft perfekt. Bei Star Trek Online muss ich demnächst auch mal endlich reinschnuppern. Das liest sich alles recht schmackhaft und ich steh auf Science Fiction.^^

Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
16.04.2016 12:27 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 815 | Reviews: 2 | Hüte: 13

Da fehlt ganz eindeutig "Star Trek: Birth of the Federation"!

Das ist eins der besten Rundenstrategiespiele seiner Zeit. Ist nur leider sehr unbekannt.

Forum Neues Thema