Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Castle Rock

News Details Reviews Trailer Galerie
Neue Verpflichtungen in der Serienwelt

Serienneuzugänge: "Castle Rock", "Stranger Things" S3, "Bad Boys", "Magnum" (Update)

Serienneuzugänge: "Castle Rock", "Stranger Things" S3, "Bad Boys", "Magnum" (Update)
1 Kommentar - Mi, 28.03.2018 von N. Sälzle
Die einen Serien casten brandneu, die anderen verpflichten bereits für eine spätere Staffel. Ganz egal: spannend zu lesen sind Neuzugänge immer.
Serienneuzugänge: "Castle Rock", "Stranger Things" S3, "Bad Boys", "Magnum"

Update 2: Das noch titellose Bad Boys-Serienformat hat seinen Hauptschurken gefunden. Bad Boys 2-Veteranin Gabrielle Union und Jessica Alba müssen gegen Zach McGowan ran. Der spielte zuletzt unter anderem bei The 100 und Marvels Agents of S.H.I.E.L.D. mit und soll laut The Hollywood Reporter den Part des Ray Sherman einnehmen. Weitere Details zum Charakter liegen allerdings noch nicht vor.

++++

Update: Die Rollen von Magnum und Higgins sind vergeben. Nun wissen wir auch, wer die Rolle des Rick Wright in dem Magnum-Reboot übernehmen wird. Verpflichtet wurden Zachary Knighton, der dem Fernsehpublikum unter anderem aus der Serie Happy Endings bekannt sein dürfte. Weitere Rollen hatte er unter anderem in FlashForward und Parenthood inne.

++++

Zahlreiche Serien stehen in den Startlöchern und überraschen uns derzeit mal mehr, mal weniger mit ihren Neuzugängen. Eher weniger überraschend, aber dennoch in jedem Fall nennenswert ist die Verpflichtung von Chosen Jacobs in Castle Rock. Der spielte in Es - Teil 1 den jungen Mike Hanlon und bringt somit trotz seiner jungen Jahren schon mächtig Erfahrung im Universum des Stephen King mit sich.

Die Hulu-Serie ist schließlich auch in diesem angesiedelt und führt einige der spannendsten und beliebtesten Figuren und Ereignisse auf wundersame Weise in dem fiktionalen Städtchen Castle Rock zusammen. Wie unter anderem Deadline berichtet, soll Jacobs Wendell Deaver, den Sohn von Andre Hollands Henry Deaver, spielen und in einer wiederkehrenden Rolle in Erscheinung treten.

Erste Staffel 3-Neuzugänge für Stranger Things

Gruseln wir uns noch kurz weiter. Das erfolgreiche Netflix-Horror-Konzept Stranger Things hat einen ersten Neuzugang gefunden. Maya Thurman-Hawke (Little Women) darf sich als neuer Charakter namens Robin zum Cast gesellen. Sie wird als alternativer Charakter beschrieben, der zum einen auf Zack ist, zum anderen aber auch spielerisch durch die Welt geht. Von ihrem Job gelangweilt, setzt sie alles daran, etwas mehr Spannung in ihr Leben zu bekommen. Ein Wunsch, der ihr erfüllt wird, als sie die dunklen Geheimnisse von Hawkins entdeckt.

Eine Beförderung winkt derweil Priah Ferguson. Sie spielte bereits in Stranger Things Staffel 2 in einer Gastrolle Erica Sinclair, die jüngere Schwester von Lucas (Caleb McLaughlin). In Staffel 3 mischt sie in wiederkehrender Kapazität mit. Denn Erica ist nicht länger damit zufrieden, immer nur abgeschoben zu werden und stürzt sich in Staffel 3 mit einer "Armee von Freunden" mitten ins Geschehen.

Jessica Alba für Bad Boys unter Vertrag

Weiterhin muss die Serie ohne einen richtigen Titel auskommen, aber neben Gabrielle Union kann sich das Bad Boys-Spin-off nun über Jessica Alba freuen. In der Serie nimmt Union erneut die Rolle der ehemaligen DEA-Agentin Syd Burnett ein, die sie schon in Bad Boys 2 spielte. Der DEA hat sie inzwischen den Rücken gekehrt, stattdessen arbeitet sie als Detective für das LAPD. Ihre dortige Partnerin heißt Nancy McKenna, diente einst bei der Army, verbrachte Einsätze im Irak und in Afghanistan und - man ahnt es bereits - wird von Alba dargestellt.

Die beiden Detectives mit völlig unterschiedlichen Lebensstilen und Erwartungen, doch sie sind beide Spitzenklasse, wenn es um ihren Job geht.

Magnum findet seine Higgins

Enden wir diese News mit einem waschechten Reboot. Die Neuauflage von Magnum hat nun seinen Higgins gefunden. Bzw. seine Higgins. Denn Higgins ist in dem Reboot weiblich und heißt Juliet Higgins. Dargestellt wird sie von Perdita Weeks (Penny Dreadful), wie Variety erfahren haben will. An Higgins´ Sicherheitsauftrag ändert sich hingegen nichts, ferner wird sie als befehlshaberisch, selbstsicher und tough beschrieben. Mit Sarkasmus unterdrückt sie jedwede Emotion und ist daher schwer, näher kennenzulernen.

Da wird es Magnum in der Neuauflage also nur bedingt einfacher haben als im Original - oder noch schwerer. Die Titelrolle ging vor wenigen Tagen übrigens an Jay Hernandez (Scandal).

Quelle: Slashfilm
Erfahre mehr: #Horror, #Drama, #Remake
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
05.03.2018 15:39 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.182 | Reviews: 0 | Hüte: 26

Irre ich mich oder klingt die Bad Boys - Serie nach Lethal Weapon?

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Forum Neues Thema