Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

The Art of Self-Defense

News Details Kritik Trailer Galerie
Verbal & wörtlich aufs Maul

Spaßige neue Trailer: "Booksmart" & "The Art of Self-Defense"

Spaßige neue Trailer: "Booksmart" & "The Art of Self-Defense"
0 Kommentare - Fr, 24.05.2019 von R. Lukas
Ein weiterer Red-Band-Trailer zu Olivia Wildes "Booksmart" bedarf unserer Aufmerksamkeit, und in einem anderen Trailer sehen wir, wie Jesse Eisenberg "The Art of Self-Defense" lernt. Was ist witziger?
Spaßige neue Trailer: "Booksmart" & "The Art of Self-Defense"

Schon bei den jeweils ersten Trailern bot es sich an, The Art of Self-Defense und Booksmart zu bündeln. Jetzt tun wir es wieder, weil die jeweils neuesten Trailer abermals zeitlich zusammenfallen. Sind ja auch beides Komödien, wenn auch recht unterschiedliche.

The Art of Self-Defense ist eine schwarzhumorige in der Welt des Karate und Riley Stearns (Faults) ihr Regisseur und Drehbuchautor. Der ängstliche Casey (Jesse Eisenberg) wird zufällig auf der Straße attackiert und meldet sich daraufhin beim lokalen Dojo eines charismatischen und mysteriösen Sensei (Alessandro Nivola, A Most Violent Year) an, um zu lernen, wie man sich selbst verteidigt - und wie er seine Ängste los wird. Was er vorfindet, sind eine finstere Welt der Brüderlichkeit, Gewalt und Hyper-Maskulinität und eine Frau (Imogen Poots), die um ihren Platz darin kämpft. Casey begibt sich auf eine Reise, die ihn direkt ins Visier seines rätselhaften neuen Mentors bringt.

"The Art of Self-Defense" Trailer 1

Booksmart ist eine Coming-of-Age-Story für eine neue Generation, die den Geist unserer Zeit einfängt, und das Regiedebüt von Olivia Wilde. Neben dem finalen Red-Band-Trailer lassen sich auch eine Featurette und die ersten sechs Minuten des Films anschauen - ungeschnitten. Zwei akademische Superstars und beste Freundinnen, Amy (Kaitlyn Dever, Beautiful Boy) und Molly (Beanie Feldstein, Lady Bird), stellen kurz vor ihrem Highschool-Abschluss plötzlich fest, dass sie weniger büffeln und mehr Party hätten machen sollen. Da sie nie und keiner Hinsicht hinter den anderen zurückbleiben wollen, nehmen sie sich vor, die versäumten vier Jahre Spaß in einer einzigen Nacht aufzuholen.

Galerie
Quelle: Annapurna Pictures/Bleecker Street
Erfahre mehr: #Trailer, #Poster
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?