Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Abtauchen mit James Cameron

Stephen Lang plaudert: "Avatar 2" wie "Avatar" auf Steroiden (Update)

Stephen Lang plaudert: "Avatar 2" wie "Avatar" auf Steroiden (Update)
7 Kommentare - Fr, 09.03.2018 von R. Lukas
Noch ein Nummer größer als der erste Teil scheint "Avatar 2" zu werden. Und mit Sicherheit viel nasser, denn Stephen Lang schwärmt von den Motion-Capture-Unterwasseraufnahmen.
Stephen Lang plaudert: "Avatar 2" wie "Avatar" auf Steroiden

Update: Ähnlich beeindruckt wie Stephen Lang zeigt sich auch ein anderer Avatar-Rückkehrer. Die Aussicht, wieder mit James Cameron und dem Rest der Truppe arbeiten zu können, war das, worauf sich Giovanni Ribisi am meisten gefreut hat. Soweit er weiß, kommen ja alle zurück. Die Drehbücher der vier Filme hat er gelesen, es ist unglaublich, findet Ribisi. Man könne sich nicht vorstellen, wie sich das überhaupt umsetzen lassen soll.

++++

Mit Cable in Deadpool 2 hat es nicht geklappt, aber gut im Geschäft ist Stephen Lang trotzdem. Gerade erst bestätigte er die Pläne für Don’t Breathe 2, und in den Avatar-Sequels führt er seine Schurkenrolle als Colonel Miles Quaritch weiter. Auch wenn wir noch keine Ahnung haben, wie seine Rückkehr von den Toten erklärt wird. Da wird sich James Cameron schon was einfallen lassen, auf Pandora passieren ja die unglaublichsten Dinge.

Unglaublich dürfte auch sein, wie Cameron wieder die technologischen Grenzen sprengt. Diese Neuerungen seien wahrscheinlich zu zahlreich, zu komplex oder zu subtil, als dass er sie überhaupt artikulieren könnte, antwortete Lang auf die Frage danach. Es sei kein Geheimnis, dass sie viel mit Unterwasser-Motion-Capture arbeiten, was für sich genommen schon bahnbrechend sei, da es das zuvor noch nie gab. Für Cameron, den die Unterwasserwelt ja bekanntlich besonders fasziniert, hat es wohl noch eine umso größere Bedeutung. Und nach drei Monaten im Dreh kann Lang sagen, dass es mit nichts vergleichbar ist, was er je gemacht hat.

Avatar 2 erinnere in vielerlei Hinsicht an Avatar - Aufbruch nach Pandora, sei aber wie Avatar auf Steroiden, fasst er zusammen. Bis uns selbst davon überzeugen können, müssen wir noch bis zum 17. Dezember 2020 durchhalten.

Quelle: Collider
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
7 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
DoomSM : : Das Pony
06.02.2018 09:56 Uhr
0
Dabei seit: 04.11.14 | Posts: 100 | Reviews: 0 | Hüte: 2

"Avatar auf Steroide".

Vielleicht wäre ja S. Lang der richtige Mann für den Duke gewesen laughinglaughinglaughing

„Jedes Jahr werden in Russland 100.000 Baseballschläger verkauft, aber nicht mehr als 50 Bälle. Daran erkennst du der Russen allerliebstes Hobby…“

Avatar
Hanky : : Moviejones-Fan
06.02.2018 09:37 Uhr
0
Dabei seit: 26.05.16 | Posts: 548 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Ganz ehrlich bin ich da guter Dinge das da was gutes kommt, das wichtigste ist, wie schon viele angemerkt haben, eine gute Story. Also ich für meinen Teil freue mich da schon sehr auf den Film.

@Unterwasserbilder

Also das was ich bei JL gesehen habe, hat mich mal überhaupt nicht überzeugt, fand sogar das es echt nicht wirklich gelungen ausgeschaut hat, hoffe doch sehr das es beim Aquaman Film deutlich besser wird. Ich persönlich denke schon, das da Welten zwischen liegen werden, also zwischen Aquaman Film und Avatar.

Mess with the best die like the rest !

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
06.02.2018 08:41 Uhr | Editiert am 06.02.2018 - 08:46 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.454 | Reviews: 26 | Hüte: 313

Ich bin dann ja mal gespannt, ob der Film das halten kann was er verspricht. Alleine dieses Jahr werden wir Aquaman im Kino haben und ich bin guter Dinge, dass dieser die Messlatte für Unterwasserszenen sehr hoch liegt. Schon die wenigen Szenen in JL fand ich gut.
Da könnte das Alleinstellungsmerkmal der Technologie für Avatar 2 schon fast abgenutzt sein, je nachdem man es für Aquaman umsetzt.
Btw: schon 2018 und noch kein Trailer für Aquaman? Sind die DC-Macher eingeschlafen? Oder haben sie was draus gelernt? ^^

Nochmal zum Thema: ich musste bei der News auch sofort eher den Kopf schütteln. Klingt nach den typischen Formeln eines Sequels, was in den meisten Fällen schnell langweilig und abgenutzt wirkt.

Avatar
Mindsplitting : : Moviejones-Fan
05.02.2018 23:16 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.14 | Posts: 532 | Reviews: 0 | Hüte: 23

@Strubi seh ich auch so.

ISt dieses Typische "übertreffen wollen" was mich seit Jahren an Hollywood nervt. Bei Avatar muss ich zugeben, das ich als SciFi Fan über vieles hinwegsehen kann. Aber lieber wäre mir ein gleichbleibendes Level an Schauwerten, dafür aber etwas mehr drive in der Story.

Aber mal abwarten was so raus kommt. Bis 2020 kann auch noch viel passieren.

MJ-Pat
Avatar
Strubi : : Hexenmeister
05.02.2018 20:11 Uhr
0
Dabei seit: 30.08.10 | Posts: 3.150 | Reviews: 2 | Hüte: 44

@MobyDick
Joa, find ich jetzt auch nicht unbedingt gut. Avatar hat es ja nun nicht an großen Bildern oder Action gemangelt. Ich brauche nicht das typische "größer, schneller, weiter - Fortsetzungs-Symptom". MIr reicht eine gute Story, sympathische Charaktere und eine starke Inszenierung (tolle Bilder sind bei Avatar wohl obligatorisch).

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
05.02.2018 14:10 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 2.743 | Reviews: 25 | Hüte: 145

Ehrlich gesagt erwarte ich genau das, und das ist nicht unbedingt als Kompliment gemeint :-(

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
TheDarkAvengers : : Bleifuß
05.02.2018 12:56 Uhr
0
Dabei seit: 21.02.15 | Posts: 77 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Ich bin gespannt!

Forum Neues Thema