Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Nähe zu "Shazam! 2" verdächtig

The Rocks Antiheld: "Black Adam" wie kein anderer Comicfilm? (Update)

The Rocks Antiheld: "Black Adam" wie kein anderer Comicfilm? (Update)
4 Kommentare - Mo, 16.12.2019 von R. Lukas
Actionreich, einfallsreich, erfolgreich. Ungefähr so stellt man sich "Black Adam" vor, wenn wir Lawrence Sher, den Kameramann des Films, da richtig verstehen. Dürfte in Dwayne Johnsons Sinne sein.
The Rocks Antiheld: "Black Adam" wie kein anderer Comicfilm?

++ Update vom 16.12.2019: Was soll Dwayne Johnsons Black Adam denn nun sein? Held, Schurke oder das Zwischending Antiheld? Letzteres, ganz klar, sagt Produzent Hiram Garcia.

Es habe Versionen von Black Adam als Schurke und als Antiheld gegeben, und ihnen habe der Antihelden-Aspekt sehr gefallen. Er möge die Komplexität, erklärt Garcia. Einfach nur gut oder böse sei ein bisschen zu "sauber", wohingegen ein Antiheld ein wenig von beidem habe. Diese Grauzone findet Garcia fesselnd. Und Black Adam habe kein Problem damit, sofort in den höchsten Gang zu schalten, wenn ihm jemand blöd komme - er sei gleich auf 180, was eine fantastische Sache im DC-Universum sei, wenn man es mit einem derart mächtigen Charakter zu tun habe.

Also auf jeden Fall Antiheld, und übers Rating werde noch entschieden, denn noch sei man dabei, die Story zu formen. Diskutiert werden laut Garcia aber viele Dinge, was auch ein R-Rating einschließen könnte. Und jetzt, da feststeht, dass Shazam! 2 nur rund vier Monate nach Black Adam im Kino starten soll - könnte Black Adam nicht zum nächsten Gegenspieler für Zachary Levis Shazam werden? Es gebe (in den Comics) so viele fantastische Storylines, die man sich anschaue, meint Garcia. Die Möglichkeiten seien endlos, und man habe das ganze Universum im Blick, in Bezug darauf, welche Auswirkungen Black Adam darauf habe. Diese Charaktere existieren in derselben Welt, das könne er sagen.

++ News vom 10.12.2019: Nach Jumanji - The Next Level muss Dwayne Johnson noch Jungle Cruise ins Kino bringen und Red Notice für Netflix drehen, dann ist der Weg für Black Adam frei. Endlich sein eigener Superheldenfilm, und noch dazu einer, von dem er seit vielen Jahren träumt.

Drehstart ist wohl im Sommer 2020, (US-)Kinostart dann am 22. Dezember 2021. Laut Johnson lernen wir die Justice Society of America kennen, außerdem soll sich Black Adam ein Universum mit Zachary Levis Shazam teilen - und mit anderen, noch nie auf der großen Leinwand gesehenen DC-Charakteren wie möglicherweise Hawkman, Doctor Fate und Isis, um mal die Gerüchteküche zu plündern. Für Buddy Kevin Hart sucht Johnson noch nach einem Platz im Film, falls er das ernst gemeint hat. Hinter der Kamera stehen Jungle Cruise-Regisseur Jaume Collet-Serra und Joker-Kameramann Lawrence Sher, der nun ein paar neue Hinweise gibt.

Was ihn unter anderem an Black Adam interessiert und worüber man auch mit Johnson, Collet-Serra und DC gesprochen habe, sei, ob man damit fortfahren könne, sozusagen umzugestalten, was eine Comicverfilmung sei. Natürlich solle der Film unterhaltsam werden und einen ordentlichen Batzen Geld einspielen, weshalb er nicht in einer solchen Randzone existieren könne, dass er keine Zuschauer anlocke. Aber könne man etwas Originelles damit machen? Das Ziel sei also, weiterhin zu versuchen, ein bisschen erfinderisch zu sein, so Sher. Einen grimmigen R-Rated-Film à la Joker sollte man hier allerdings eher nicht erwarten...

Quelle: Collider
Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
16.12.2019 15:35 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.467 | Reviews: 4 | Hüte: 299

@ DesertHunter24:

Heyhey,..Dich gibts auch noch ... schön mal was von dir zu lesen smile

Rampage fand ich echt schrecklich... aber der Film Punkte durch The Rock ...nur mit Adam, hab ich keine Ahnung, was die überhaupt mit ihm vor haben.

eiglt sollte WB langsam in der Lage sein,. an sein eignen Marke DC mehr zu vertrauen ... abgesehen von SSQ v JL, was die verbockt haben,. Lief Rest der DC Filme gut bis zu sehr gut. Und jmd wie Dr. Fate und Hawkman sollte man nicht verstecken ...

Avatar
DesertHunter24 : : Moviejones-Fan
16.12.2019 13:19 Uhr
0
Dabei seit: 22.03.11 | Posts: 2.982 | Reviews: 6 | Hüte: 28

@ChrisGenieNolan

Da mache ich auch Sorgen, dass es zu einer Art Rampage wird. Muss nicht alles auf The Rocks Ego basieren...

hawkman v Dr. Fate, wäre schon was cooles, die auf die Leinwand gegen Adam zu sehen

Schön wärs. Die trauen sich das nicht... :/

Btw, Im back...unlike The Terminator... laughing

Saruman believes it is only great power that can hold evil in check, but that is not what I have found. I found it is the small everyday deeds of ordinary folk that keep the darkness at bay...small acts of kindness and love. (Gandalf, Hobbit: AUJ)
Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
10.12.2019 12:57 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 399 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Ich bin ehrlich würde nicht Dwayne the Rock Johnson da mit machen würde mich der Film Null Interessieren. Ich brauche kein eigenständigen Black Adam Film. Joker ist der beliebteste Bösewicht da ist ein eigener Film ja gut machbar. Black Adam ist vielleicht ein C oder D Bösewicht für mich gefühlt null Charisma oder interessante Hintergrundgeschicjte.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
10.12.2019 08:51 Uhr | Editiert am 10.12.2019 - 08:51 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.467 | Reviews: 4 | Hüte: 299

Einen grimmigen R-Rated-Film à la Joker sollte man hier allerdings eher nicht erwarten...

bitte auch aber kein pompösem lachnummet à la Venom . könnt ihr einfach nicht ein DC Characteren so inszenieren, das er auch diesen Charakteren gerecht ist? So schwer kann das ja wohl nicht sein oder ? Erfinderisch, hört sich schon mal gut an,.das man mit diesen Figure etwas erfinderisch sein möchte ... aber die sollen nicht allzu dumm darstellen...

hawkman v Dr. Fate, wäre schon was cooles, die auf die Leinwand gegen Adam zu sehen smile

Forum Neues Thema