AnzeigeN
AnzeigeN
"Transformers 6"-Trailer & Poster

"Transformers - Aufstieg der Bestien": Seht den ersten tierischen Trailer!

"Transformers - Aufstieg der Bestien": Seht den ersten tierischen Trailer!
25 Kommentare - Sa, 03.12.2022 von Moviejones
So sieht die Zukunft der Transformers aus! Paramount Pictures präsentiert den ersten Trailer zu "Transformers - Aufstieg der Bestien", der die Ära nach Michael Bay einleitet.

Transformers - Ära des Untergangs als erfolgreichster Film der Transformers-Reihe liegt lange zurück, und gefühlt haben wir das Debakel Transformers - The Last Knight noch immer nicht ganz verdaut. Doch die Ära Michael Bay liegt hinter uns und eine neue Zeit bricht an. Mit Transformers - Aufstieg der Bestien soll diese Zeit nun beginnen, und nächstes Jahr ist das Actionabenteuer schon geplant.

Bisher hielt sich Paramount Pictures mit Details richtig bedeckt, doch jetzt lässt man die Katze aus dem Sack. Erste abgefilmte Bilder kursierten schon seit wenigen Tagen auf Twitter, doch darauf muss man nicht setzen, wenn man mehr Infos haben will. Dafür habt ihr jetzt zwei Minuten Zeit, um den Aufstieg der Bestien zu erleben.

"Transformers - Aufstieg der Bestien" Trailer 1 (dt.)

Die ganzen in Transformers - Aufstieg der Bestien umherspringenden Tiere lassen nicht schwer erraten, woher die meisten Inspirationen stammen. Basierend auf der Beast Wars-Geschichte wird es deutlich tierischer zugehen. Gleichzeitig dürften wir so etwas wie einen Neustart der Reihe erwarten dürfen, und das Ende von Transformers - The Last Knight dürfte hier ebenfalls keine Rolle spielen.

Doch lässt man das mal links liegen, und dass statt Michael Bay nun Steven Caple Jr. die Regie führt, dürfte uns auch hier ein typischer Film des Transformers-Franchise erwarten. Dies bedeutet viele neue Transformer, die man perfekt vermarkten kann und Action in Hülle und Fülle. Also könnte Transformers - Aufstieg der Bestien der perfekte Film für die Sommermonate sein, wenn er dann Mitte 2023 erscheint.

Wir sind auf jeden Fall schon gespannt, wie gut euch der Trailer zu Transformers - Aufstieg der Bestien gefällt. Hinterlasst uns doch ein paar Kommentare, was euch gut und weniger gut gefallen hat. Obendrauf hier auch noch das erste Poster für euch:

Galerie
Quelle: Paramount Pictures
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
25 Kommentare
1 2
Avatar
landtoday : : Moviejones-Fan
11.12.2022 03:10 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.22 | Posts: 61 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Dieser Kommentar ist gesperrt.

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
04.12.2022 22:43 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.720 | Reviews: 177 | Hüte: 588

Okay..sieht aus wie Transformers. Nur halt jetzt auch mit Tier-Formers. Wird sicher erneut ein Film. Und vermutlich wird Optimus sich opfern, um dann stärker zurückzukehren. Und die menschlichen Figuren werden klischeehaft und langweilig Screentime vergeuden, um die über 2,5h Laufzeit weiter zu Strecken. Aber die Action wird sicher nett. Joar...das is in etwa meine Erwartungshaltung.

Es sei denn es ist Bumblebee - der war gut.

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
Raza : : Moviejones-Fan
04.12.2022 11:22 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.21 | Posts: 1 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Zwei Primes, Seite an Seite.

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
04.12.2022 11:07 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 1.114 | Reviews: 20 | Hüte: 43

"Of all the threats, from both your past and future, you never faced anything like this."
Ja geil, Transformers bekämpfen den Klimawandel und illegale Regenwald-Abholzug heart

Bitte hört auf, das Wort "manisch" in euren Kommentaren oder Filmkritiken zu verwenden. Streicht es am besten aus eurem Wortschatz. Ich bekomme sonst immer Benachrichtigungen, dass ich erwähnt wurde. Vielen Dank :D

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
03.12.2022 22:28 Uhr | Editiert am 03.12.2022 - 22:28 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.999 | Reviews: 171 | Hüte: 567

Monke-Transformer heart
Aber seit dem miesen vierten Teil bin ich raus aus der Reihe, mich interessiert das alles nicht mehr.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
Darkstar : : Moviejones-Fan
03.12.2022 20:37 Uhr
0
Dabei seit: 10.03.14 | Posts: 54 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Wird sowas vom Publikum tatsächlich noch erwartet? Ich finde die Ausdauer einiger wirklich bemerkenswert. Nach dem zweiten Teil war ich schon völlig bedient.

Avatar
TheUnivitedGast : : Moviejones-Fan
03.12.2022 18:36 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 905 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Wenn es der erste wäre aber so... Null intresse...

Avatar
uzuchino : : Moviejones-Fan
03.12.2022 18:28 Uhr
0
Dabei seit: 19.12.11 | Posts: 105 | Reviews: 24 | Hüte: 4

Was das immer schlechter werdende CGI angeht, dazu habe ich in diesem Jahr schon einiges gelesen. Die Ursache liegt da auf jeden Fall bei den Machern.

Grund ist, dass Filmmaterial vermehrt in 4k und höher gedreht wird.

Das CGI jedoch wird in HD oder minimal besser gerendert.

Ein nachträgliches hochskalieren oder konvertieren erreicht dabei nicht die Qualität reinen 4Ks.

Ein runter skalieren des Filmmaterials sorgt dabei auch nicht dafür, das es sich dem CGI qualitativ anpasst.

Kurz gesagt Filmmaterial und CGI werden in unterschiedlicher Qualität erstellt, was man im fertigen Film auf jeden Fall mehr als mitbekommen tut.

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
03.12.2022 16:50 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 7.944 | Reviews: 162 | Hüte: 490

Ansich sieht das gar nicht so schlecht aus, wenn man nicht schon sechs Filme davon gehabt hätte.

Daher hat der Film für mich nur den Stellenwert einer Sonntagnachmittag-Free-TV-Ausstrahlung.

Avatar
Cairbre : : Moviejones-Fan
03.12.2022 15:28 Uhr
0
Dabei seit: 23.11.11 | Posts: 262 | Reviews: 0 | Hüte: 3

@Raven13: danke für den link, sehr interessant und erhellend. Früher ist Hollywood ja wenigstens noch nach Hawaii geflogen wenn es Dschungel brauchte.

Leider beschleunigt sich diese Problematik, dass Vorort Drehs und echte Kostüme / Masken / Requisiten / Sets etc gegen CGI ersetzt werden, schon seit 20 Jahren immer stärker. Gutes Beispiel für mich immer noch der Herr der Ringe. Zunächst die Herr der Ringe Trilogie trotz unzähliger Effekte auch mit riesem praktischen Aufwand an Modellen Sets Masken Kostümen etc. gedreht absolut atemberaubend und weitgehend realistisch wirkend, und dann nur wenige Jahre später die Hobbit Trilogie, die über weite Strecken ausschaut wie ein Videospiel. Trotzdem waren die Hobbit Filme aber doppelt so teuer in der Produktion. (Und die Ringe der Macht Serie dann nochmal doppelt so teuer)

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
03.12.2022 11:57 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 7.102 | Reviews: 216 | Hüte: 561

Also so wie das aussieht, sehe ich fast keinen Unterschied zu Bay ... naja doch, das pathetisch millitaristische fehlt, also tatsächlich etwas besser?

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
HenryGondorf : : Goldkerlchen 2022
03.12.2022 11:22 Uhr
0
Dabei seit: 20.02.21 | Posts: 265 | Reviews: 3 | Hüte: 14

Nach dem Trailer ist er raus aus meiner Liste "Meist erwarteter Film 2023".

Warriors, come out to play-ayyy!

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
03.12.2022 09:00 Uhr | Editiert am 03.12.2022 - 09:00 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 5.859 | Reviews: 71 | Hüte: 512

Zum Thema CGI hatte ich die Tage schonmal ein Video von David Hain im Forum gepostet. Ist ganz interessant und erklärt, weshalb die CGI-Effekte heutzutage oft so schlecht sind und in der Qualität in einem Film so sehr schwanken:

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Optimus13 : : Sith-Lord
03.12.2022 08:29 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 1.790 | Reviews: 2 | Hüte: 108

@CGI Diskussion

Ich stimme zu, dass das CGI in diesem Trailer nicht auf dem Niveau der Bay Filme ist (die aber visuell auch hervorragend waren). Ich weiß nicht, wie hoch das Budget ist, aber man muss in Erinnerung halten, dass The Last Knight und Bumblebee keine Hits am Box Office mehr waren. Vielleicht stellt Paramount nicht mehr so viel Budget zur Verfügung und spart am CGI.

Allgemein finde ich aber, dass viele Filme in den letzten Jahren unterwältigendes CGI haben. Marvel war in Phase 4 nicht mehr so überzeugend, wie man des öfteren hört, und im DCEU hatten wir auch schon sehr offensichtliche Effekte. Ein anderes Beispiel ist für mich das Pirates of the Caribbean Franchise - Davy Jones sieht nach über 15 Jahren immer noch fantastisch und enorm realistisch aus. Der 5. Film dagegen wirkte auf mich viel künstlicher.

Chaos isn’t a pit. Chaos is a ladder.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
03.12.2022 00:31 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.696 | Reviews: 17 | Hüte: 382

Aufstieg der Affentheater ... spart man diesmal etwa an der cgi, wie Mann sieht...

1 2
Forum Neues Thema
AnzeigeY