Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Action wie im echten Leben

Ungeskriptete Gewalt: "Escape Plan 3"-Klopperei à la Stallone (Update)

Ungeskriptete Gewalt: "Escape Plan 3"-Klopperei à la Stallone (Update)
3 Kommentare - Mo, 15.07.2019 von R. Lukas
Er hatte es so gewollt! Trotzdem kann einem Devon Sawa schon leidtun, wenn man sich anschaut, wie Sylvester Stallone mit ihm umspringt. Alles ganz ohne Schnitte und ohne Choreografie.
Ungeskriptete Gewalt: "Escape Plan 3"-Klopperei à la Stallone

++ Update vom 15.07.2019: Escape Plan - The Extractors findet im US-Heimkino anscheinend reißenden Absatz und Sylvester Stallone deshalb lobende Worte für die Marketingabteilung. Wie immer via Instagram.

++ News vom 28.06.2019: Nicht nur bei Rambo - Last Blood überlegt sich Sylvester Stallone, wie er seinen Gegnern am besten wehtun kann (man schaue sich unten sein Instagram-Video dazu an). Auch für Escape Plan - The Extractors hat er sich etwas Besonderes - und besonders Schmerzhaftes - einfallen lassen, wie er auf Instagram zeigt und erzählt. Es scheint dieselbe Szene zu sein, die er früher schon mal angeteast hat.

"Escape Plan - The Extractors" Trailer 1

Hier sei er mit seinem Freund fürs Leben, John Hertzfeld (Reach Me - Stop at Nothing...), der bei Escape Plan - The Extractors Regie geführt habe, beginnt Stallone. Escape Plan 2 - Hades sei wahrlich der am schlechtesten produzierte Film gewesen, bei dem er je das Pech gehabt habe, darin mitzuspielen. Dieser neue Film sei in außergewöhnlich kurzer Zeit entstanden - 17 Nächte, von früh bis spät, ohne Pausen, und gegessen wurde während der Arbeit. Die Crew, auf die er stolz sei, habe unter unglaublichem Druck gestanden. Aber er habe diese Schlacht so realistisch wie möglich haben wollen.

Die große finale Kampfszene finde in einer sehr, sehr alten und engen Zelle statt. Es sei viel Zeit damit verbracht worden, diesen Martial-Arts-mäßigen Kampfstil zu choreografieren, doch er habe gesagt, vergesst es, so Stallone. Warum nicht einfach reingehen und es geschehen lassen, wie einen echten Kampf? Keine Schnitte, keine Choreografie. Man wisse nicht, was kommt, bis es einen trifft. Also habe er den anderen Schauspieler, Devon Sawa, der richtig Mumm habe, gefragt, ob er dazu bereit wäre. Er habe ihn gewarnt, es werde wehtun, und Sawa habe eingewilligt.

Was wir da sehen, sei ein Teil der Prügelei, die gänzlich unchoreografiert und spontan sei, ohne Schnitte und in einem Take gefilmt. Sawa habe nicht gewusst, welche Schläge auf ihn einprasseln, und spiele den Killer, der ihn beschuldige, seinen Vater ermordet zu haben, was nicht wahr sei. Ohne jeden Zweifel der einzige Kampf in seiner ganzen Karriere, den er ohne Choreografie und ohne Schnitte bestritten habe, erklärt Stallone. Dies sei hart, gefährlich und es wert gewesen! Wann Escape Plan - The Extractors in Deutschland erscheint, ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt allerdings noch nicht bekannt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Preparing for His Final War … Impaled , for him, the DEVIL’S in the details. #rambo5 #September 20

Ein Beitrag geteilt von Sly Stallone (@officialslystallone) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Here I am with my lifetime friend , and Director , JOHN  HERZFELD , Who directed the upcoming film Escape  Plan 3 - The Extractors ! Escape Plan 2 was truly the worst produced film I have ever had the misfortune to be in , tThis new film was made in a extraordinarily short amount of time , 17 nights , dusk till dawn , no breaks , we ate while we worked!!!! The Crew were under unbelievable pressure. . Proud of them!  But I wanted this battle be as realistic as possible. I showed up on the site for the big final fight scene that takes place in a very very old cell that is 9‘ x 7 ... they had spent all this time choreographing this Martial arts type of combat. I said forget it. Why don’t we go in there and just let it rip. Like a real fight!!!! . NOT CUTS - No choreography, you don’t know what’s coming until it hits you.I asked the  other actor who has a lot of guts,Devon Sawa , If he was the game? I said it’s gonna hurt and he was game. So what you see us a portion of the brawl that is completely non - choreographed spontaneous with no cuts , ONE TAKE , and he didn’t know what punches were coming! The other actor plays the killer who is accused me of murdering his father which is not true !  Without a doubt the only fight I’ve ever done in my entire career without choreography or without cuts! This was tough and dangerous and worth it! Arriving July 2…. AND It is available on pay-per-view ! #Escape plan three #GrindStone #LionsgateFilms

Ein Beitrag geteilt von Sly Stallone (@officialslystallone) am

Unterstütze MJ
Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
ChrisHart : : Moviejones-Fan
29.06.2019 05:36 Uhr
0
Dabei seit: 19.02.17 | Posts: 64 | Reviews: 2 | Hüte: 0

Hi. Ich habe den Film letzte Woche angeschaut. Ich kann nur hoffen, daß Rambo 5 Stallone würdig wird, den EP3 war es definitiv nicht. Was die Prügelei am Ende angeht, der Post von Stallone ist nur Marketing.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
28.06.2019 21:30 Uhr | Editiert am 28.06.2019 - 21:32 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.583 | Reviews: 35 | Hüte: 158

Meine ehrliche Meinung: Das geht zu weit! Ich habe mir das Video auf Instagram angesehen. Allein das Wissen, dass der Kampf echt ist, lässt mich erschaudern. Was, wenn dabei etwas schiefgeht? Ein Schlag ins Gesicht oder ein Tritt in den Bauch kann schlimme Folgen haben. Und wofür? Für einen Film, der im Kino floppt oder gar nur direkt auf Blu-Ray oder im Streaming landet? Echte verletzungen sind kein Film wert. Es ist ein Film, ein Schauspiel, keine Realität. Ich mag reale Actionszenen, aber nur, solange sie sicher gemacht werden.

Avatar
fbBlackwidow : : Moviejones-Fan
28.06.2019 18:26 Uhr
0
Dabei seit: 08.03.19 | Posts: 109 | Reviews: 0 | Hüte: 1

BIn begeistert. Sly macht was er am besten kann. Wenn der Rest vom Film auch so ist verzeihe ich ihm den schwachen zweiten Teil.

Forum Neues Thema