Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
So entsteht das Pokémon

Viele Punkte für Ryan Reynolds: Neuer Blick auf "Detective Pikachu"

Viele Punkte für Ryan Reynolds: Neuer Blick auf "Detective Pikachu"
4 Kommentare - Do, 03.01.2019 von N. Sälzle
Mit "Detective Pikachu" verwandelt sich Ryan Reynolds in den drolligen, gelben Titelhelden. Und wie das geschieht, daran ließ er seine Fans via Facebook und Twitter teilhaben.
Viele Punkte für Ryan Reynolds: Neuer Blick auf "Detective Pikachu"

Ryan Reynolds mit ganz vielen Punkten im Gesicht. Das wollten wir uns trotz Redaktionspause über den Jahreswechsel nicht entgehen lassen. Der Deadpool-Mime verwandelt sich in Pokémon - Meisterdetektiv Pikachu in das plüschige, gelbe Lieblings-Pokémon der Spieler und Sammler und teilte über seine Facebook-Seite ein Bild, das zeigt, wie diese Verwandlung stattfindet.

Mit ganz vielen Punkten im Gesicht. Die dienen dazu, dass Kamera und Computer seine Mimik erfassen und zuordnen können. Anschließend wird diese auf das am Computer generierte Pokémon übertragen.

Die Pokémon werden aber nicht nur mit Pokémon - Meisterdetektiv Pikachu ins Zentrum der Aufmerksamkeit zurückkatapultiert. Während sie damit unweigerlich auch einem breiten Publikum rund um den Globus zugänglich gemacht werden, leben sie auch in animierter Form weiter.

Aktuell wird munter darüber spekuliert, ob der kommende Pokémon-Film Mewtwo Strikes Back Evolution ein Remake des Originals darstellt, das 1998 in Japan erschien. Die Fangemeinde will sich jedenfalls anhand eines neuen Trailers sicher sein, dass es sich um ein Remake handelt.

Wir haben euch den Trailer angehängt, damit ihr euch selbst ein Bild davon machen könnt.

Quelle: Ryan Reynolds
Erfahre mehr: #Action
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
4 Kommentare
Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
03.01.2019 18:38 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 131 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Der reguläre Film 20 und 21 war Story technisch einfach lahm da können Sie bei einem Remake weniger falsch machen.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
03.01.2019 10:38 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.332 | Reviews: 30 | Hüte: 379

Wenn jetzt selbst Pokemon mit fast 800 Pokemon auf ein Reboot aus ist und dann auch noch eines der letzten Zeichentrickanimes in einen Animationsfilm umgewandelt wird, dann hab ich mal absolut keinen Bock auf die Zukunft der Taschenmonster auf der Leinwand.
Dann wirkt Detektive Pikachu einfach viel spannender und sinnvoller.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : I´M BATMAN
03.01.2019 10:18 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.377 | Reviews: 9 | Hüte: 56

Für den einen Film sieht sein Gesicht aus wie eine topographische Karte von Utah, für den anderen bekommt er Pocken und sieht aus wie ein Kuscheltier. Ich glaub, Reynolds hat seine Bestimmung gefunden.^^ Bin gespannt, was als nächstes kommt. Vielleicht der kleine Drache in Mulan? ^^

Ich freu mich schon auf seine Pokemon Anspielung in X-Force. laughing Also ein Pika Pika will ich da schon hören.^^

Whatever it takes!!

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
03.01.2019 10:14 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.217 | Reviews: 101 | Hüte: 161

Ryan Reynolds spielt Pikachu, na irgendwie passt das!

Forum Neues Thema